Mitbringsel

Aus dem Urlaub ohne Mitbringsel wieder heim zu kommen ist schon fast wie gar nicht da gewesen zu sein. Und es darf doch nicht irgendwas sein – es sollte schon typisch sein.

Der Dodo

Typisch Mauritius? – Dass kann nur der Dodo sein. Obwohl lange ausgestorben, trifft man ihn an allen Ecken: Ob in Stein, Holz oder Plüsch; groß oder klein; auf T-Shirts oder Pareos. Mauritius ist ohne den Dodo einfach undenkbar.

Schiffsmodelle

Wer mehr Wert auf etwas Edles legt, der sollte sich eventuell ein Schiffsmodell zulegen. Auf der Insel gibt es ein paar Fabriken, die in Handarbeit Holzschiffe nach Originalplänen nachbauen. Ob nur ein kleines einmastiges Pirogue oder eine große mehrmastige Galeone, die Schiffe werden in den Fabriken transportfähig eingepackt.

Manche Fluggesellschaften verlangen für den Transport der Schiffe einen Aufschlag.

Souvenir-mauritius
Sehr beliebt die handgefertigten Körbe

Sonstige Mitbringsel

Wer eine etwas größere Geldbörse hat, kann sich bei den Juwelieren umsehen: Zollfreier Schmuck in Gold und Diamanten, wesentlich günstiger als in Europa. Wir haben auch Freunde hier selbst Schmuck herstellen. Unsere Freunde
Für Leute mit einer kleineren Geldbörse gibt es immerhin noch die gute Flasche lokalen Rum.
Etwas kitschig, aber trotzdem immer wieder gern genommen, ist der Schlüsselanhänger mit der siebenfarbigen Erde im Reagenzglas.
Stöbern oder shoppen Sie doch auch mal auf den Märkten wie in Quatre Bornes, Port Louis oder Mahebourg. Hemden, T-Shirts (‘Someone who loves me bought this T-Shirt in Mauritius’ :) ) und andere größere oder kleinere Mitbringsel kann man auch dort finden.

Mauritius Rum

Das Nationalgetränk der Mauritianer – Rum. Zuckerrohr wurde von den Niederländern (1598-1710) in Mauritius eingeführt, hauptsächlich ein alkoholisches Getränk durch Gärung herzustellen, obwohl Zucker 1696 nur in geringem Umfang produziert wurde.

Pierre Charles Francois Harel 1850 war der erste, der das Konzept der lokalen Destillation von Rum in Mauritius vorschlug. Dank ihm, ist Mauritius heute im stolzen Besitz einiger Brennereien.

rum
Rum mit verschiedenen Aromen erhältlich

Eine neue Rubrik, das Rum Rezept der Insel, die Früchte und Gewürze von der Insel anhand eines handwerlichen Verfahrens zu mazerieren. Auf der Insel wird auch Ananas, Vanilleschoten, Kokosnüsse und Passionsfrucht verwendet, vor allem beim weißen Rum, was ihm einen Hauch von Kaffee, gerösteter Vanille und herber Passionsfrucht gibt.

Bourbon-Vanille

ist bekannt die beste Vanilleschote auf der Welt zu sein. Ein Verwandter von Mauritius, von den Bourbon-Inseln, brachte die Vanille nach Mauritius und pflanzte sie nur in der Le Saint Aubin Plantage an, auch bekannt als bekannt als La Maison de la Vanille.

Die Herstellung ist ein langer Prozess von 9 Monaten, so lange dauert es bis die Blume zu einer Bohne fertig gereift ist. Auf der Plantage wird Ihnen gezeigt, wie eine Vanilleplanze gepflanzt wird und erfahren auch mehr über den Vanille-Orchideen Transformationsprozess. Es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizuschauen!

bourbon-vanilla
Vanilleschoten frisch von der Plantage

Allerdings, Saint Aubin Bourbon-Vanille wird nur auf der Plantage verkauft. Die Vanille, die überall auf der Insel angeboten wird, ist Madagaskar oder Tahiti-Vanille, die gut ist, aber eben nicht so gut wie die von der Plantage Le Saint Aubin.

Tee

Bois Chéri ist die erste Teeplantage auf Mauritius und stammt aus dem Jahr 1892. Es wird eine breite Palette von Aufgüssen angeboten: aromatisierter schwarzer Tee (plain, Minze, Kokos, Bergamotte , Earl Grey, Zitrone oder Vanille), Kräutertees (mit Ayapana, Zitronengras und Ingwer) und Grüntees oder mit Jasmin.

Sie können den Tee auch in jedem Supermarkt auf Mauritius kaufen.

Der zentrale Markt in Port Louis ist für sein Angebot an Kräutertees und Heilpflanzen auf der ganzen Welt bekannt.

Kaffee

Mauritius ist vielleicht nicht so bekannt für seine Kaffeproduktion, wenn auch nur in kleinen Mengen produziert wird, heißt das nicht, das auf der Insel kein excellenter Kaffe hersgestellt wird. Die Kaffeesträucher von Chamarel wurden von französischen Siedlern vor mehr als zwei Jahrhunderten eingeführt. Es werden täglich 100 kg geerntet. Diese kleine Plantage liefert den einzigen lokalen Kaffee – Café Chamarel “. Café La Fournaise ist seit 25 Jahren auf Mauritius in der grünen Kaffeerösterei spezialisiert und stellt verschiedene Kaffee Mischungen her. Chamarel Kaffee und Café La Fournaise sind beide in Geschäften und Supermärkten erhältlich.

coffee-plantage
Frischer Kaffee von der Plantage in Chamarel

Gewürze Mauritius

Pfeffer, Muskat, Chilli, Safran, Koriander, Kardamom, Zimt etc., so viele Namen, die einen solchen süßen Duft von Exotik geben, eine Mischung der verschiedener Küchen der Welt, spielen Gewürze eine bedeutende Rolle in der mauritischen Küche, die einzeln oder zusammen in einer raffinierten Mischung aus verschiedenen Gerichten verwendet werden.
Diese Mischungen in Pulverform können zu bestimmten Gerichten wie Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse usw. verwendet werden, was das Zubereiten der exotischen Küche viel einfacher macht. Eine Auswahl an guten und preiswerten Gewürzen können Sie an der Straße und auf dem Markt von Port Louis in ziemlich guter Qualität kaufen.

spicy-powder
Kardamom Gewürz wird in vielen Speißen verwendet

Chilli

Pierre Poivre war der Erste der Gewürze in Mauritius kultivierte, wie Pfeffer, Nelken, Zimt und Muskatnuss. Nach der Abschaffung der Sklaverei kamen viele Arbeiter nach Mauritius. Die Migranten von Indien brachten nun ihren Geschmack von Asien mit, wie Safran, Sternanis, Ingwer, Koriander, Tamarinde, Senfsamen, Kurkuma und Chilli. Und ist heute aus Mauritius nicht mehr wegzudenken und in vielen Gerichten einfach ein MUSS!

Chilli ist in Mauritius, als frische Chillischoten, als Paste oder auch Pulver erhältlich.

piment-tree
Chilli gehört einfach zu Mauritius dazu

Pasten/ Chutnys/ Pickels

Auf dem Markt bekommt auch verschiedene Achards (in Gewürzen eingelegtes Obst oder Gemüse),sehr lecker sind zum Beispiel Mango-Limette oder Olivenachard, Gemischte Früchte, Mango Pickles, Grün Chilli in Essig, Knoblauch oder Lemon, um nur einige Geschmacksrichtungen zu nennen.

Kleiner Hinweis, achten Sie dabei auf die verschiedenen Schärfegrade.Die Aromen sind so unglaublich.

pickles
Exotisches eingelegtes Gemüse für zu Hause

Auf Mauritius genießt man die leckeren tropischen Pasten zu allem und fast jeder Tageszeit, ob für einen guten Start in den Tag oder wenn man mal nicht so gut drauf ist und man etwas für die Sinne braucht und das Herz erwärmt, einfach eine leckere Grün und/oder Rote Chilli probieren, die etwas ganz Besonderes sind sowie auch Limone, Ingwer und Knoblauch

Chutneys

Mango, Aubergine, Koriander and Coconut oder Tomaten Chutney

Marmelade

Die Früchte für die Herstellung der Marmeladen wachsen in einem Obstgarten in der Domaine de Labourdonnais in Mapou, Mauritius, wo eine große Auswahl an leckeren tropischen Früchten wie Mangos, Litschis, Ananas, Guaven, Bananen, Passionsfrüchte, Kumquats, Grapefruits und andere Zitrusfrüchte angebaut werden.

Citadel

Citadel ist eine 100% Mauritius Marke und zeigt das Wesen von Mauritius und den Lebensstil seiner Bewohner, Sätze und Ausdrücke in Creole, um die Gefühle zu vermitteln. Urlauber werden die innovativen Mauritius-T-Shirts für ihre Familie und Freunde lieben.

Schmuck

Wie schon erwähnt, bekommt man günstigen Schmuck bei den Strandverkäufern oder in den kleinen Souvenirläden in den Ortschaften. Rein optisch heben sich oft einige Schmuckgeschäfte von den anderen ab, in denen man dann Schmuck von höherer Qualität bekommt, was man dann natürlich auch bezahlt.

Bei Adamas findet man echte Diamanten, für die man dann auch ein Zertifikat bekommt und den Schmuck gegen Vorlage der Rechnung erst am Flughafen erhält.

ship
Schiffsmodelle exakt den Originalplänen nachgebaut

Die meisten Schmuckstücke sind mit hochwertigen Edelsteinen, Diamanten und Perlen besetzt. Außer rein metallischen Designs gibt es einige, in Silber und Gold. Auch kann man herrliche Stahl und Titan Schmuckkollektionen und Perlenstränge finden.

Pareo/Pario

Eines der kultigsten Symbole von ist der Pareo. Dieses lange Teil tropischer Farben und bedrucktem Gewebe wird auf verschiedene Weise gewickelt und kann als Rock, Kleid, Kopfstück oder Oberteil getragen werden. Wenn Sie nicht sehr geübt in den Pareo Techniken sind, gibt es auch welche, die lang genug sind, um sie als Vorhänge, Bettdecken oder  Tischdecken zu verwenden. Wird gern von den fliegenden Händlern am Strand, aber auch in zahlreichen Geschäften angeboten.

Noch ein besonderer Tipp!

pareo
Pareo ein Muss für jeden Strandbesuch

Stoffe

In Mauritius, wo die Textilindustrie weit verbereitet ist, liegt es natürlich nah, dass es auch sehr viele Schneidereien gibt. Also, wer etwas Besonderes, nach seinem Geschmack von guter Qualität mit nach Hause nehmen möchte, der kauft sich einfach einen guten Stoff. Auch wer selbst näht, kann unglaubliche Schnäppchen bei Stoffen machen.

In der Corderie Street und Umgebung gibt es Stoffgeschäfte so weit das Auge reicht. Auch die Beratung läßt keine Wünsche offen. Wenn der eine Verkäufer etwas nicht hat, läuft er schnell zum nächsten und holt es oder verweist einen weiter und dort wird schon auf einen gewartet. Vielleicht möchte man sich sogar das Brautkleid und den Anzug für den Bräutigam vor Ort schneidern lassen. Ein Schneider kann einen Anzug über Nacht für nur 5000 Rs (ca 125 Euro) schneidern.

Was zu vermeiden ist!

Wir möchten an dieser stelle auch gerne auf was man vermeiden sollte! hinweisen.