Shopping

“Made in Mauritius”ein Label, was Ihre Familie und Freunde auf jeden Fall zu schätzen wissen werden!

Einkaufserlebnisse in Mauritius sind absolut staunenswert: in weitreichenden Einkaufszentren in entspannter Atmosphäre einzukaufen.Kaufen Schlendern durch Handwerksmärkte oder erwägen sogar den Kauf handwerklicher Produkte von fliegenden Händlern am Strand oder an den Straßen.

einkauf-center-mauritius-bagatelle
Mauritius modernes Einkaufszentrum

Mauritius wurde weltweit bekannt als Hersteller von Qualitätstextilien, einzigartig gestalteten Schmuck, Diamanten und eine breite Palette von Handarbeiten, sowie für künstliche Blumen, Modellboote, Holzkunst und vieles mehr. So überraschen Sie Ihre Familie und Freunde angenehm mit ein paar exotischen Produkten wie z.B.Parfümölen.

Mauritius ist ein Paradies für Kleider-Shopping. Internationale Marken lassen hier original herstellen, werden aber mindestens doppelt so oft kopiert.

Nicht überall, wo Marke draufsteht, ist auch Marke drin. Lassen Sie sich, besonders in den ersten Tagen Ihres Urlaubs nicht von den verlockenden Angeboten verführen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, und Sie werden ohne Reue günstige Angebote mit entsprechender Qualität finden.

Suchen Sie ein schönes Erinnerungs-T-Shirt? Versuchen Sie es einmal mit den einheimischen Marken mit guter Qualität, wie z.B.: Pardon, Mauritius T-Shirts.

Öffnungszeiten der Geschäfte:

  • Port Louis: Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag von 10 Uhr bis 12 Uhr, Sonntag geschlossen.
  • Andere Städte: Montag bis Mittwoch und Freitag bis Samstag: 10 Uhr bis 17 Uhr, Donnerstag und Sonntag: 10 Uhr bis 12 Uhr.

Malls

Mittlerweile hat auch das Mallfieber die Insel gepackt. In Bagatelle und Cascavelle sind 2 Malls eine dritte ist in Grand Baie das La Croisette. Supermärkte, Bekleidung, Parfüm, Schmuck, Food-Courts, Kinos (Bagatelle). Hier wird für alle gesorgt. In manchen Shops und Restaurants sollte man aber auf die Preise achten.

Einkaufen im Norden von Mauritius

Grand-Baie

Im touristischen Ort Grand Baie gibt es zwei moderne Einkaufszentren, den Super U-Komplex, wo sich ein  großer Supermarkt und auch eine Auswahl an kleinen Geschäften und ein Basar befinden und das neue “Grand Baie La Croisette. Die meisten Geschäfte wie Top-Textilläden, Schmuckgeschäfte und anderes finden Sie auf dem Sunset Boulevard, wo sowohl auf Mauritius produzierte, als auch eingeführte Erzeugnisse verkauft werden. Auch gibt es viele zusätzliche Geschäfte entlang der Royal Road, die Grand Baie Hauptstraße, wo Sie auch den Basar von Grand Baie finden, der viele traditionelle mauritische Produkte und lokales Kunsthandwerk anbietet.

Goodlands

Im Norden der Insel befindet sich der kleine Ort Goodlands, wo viele traditionelle indische Kleidung zusammen mit lokaler Kleidung für alle Altersgruppen angeboten werden. Viele Geschäfte gibt es auch an der langgezogenen Hauptstrasse in Goodlands mit einer breiten Auswahl an lokalen und handgemachten Produkten zu günstigen Preisen. Verpassen Sie auch nicht den lokalen Markt in Goodlands zu besuchen.

goodlands-shops
Kleidermarkt in Goodlands

Arsenal

Arsenal, befindet sich zwischen Triolet und Terre-Rouge mit einer Reihe von Markengeschäften, Cashmere-Bekleidungsgeschäften  und dem Verkauf von handwerklichen Produkten. Arsenal ist ein ideales Einkaufsziel für gehobener Produkte.

Port-Louis

Port-Louis, die Hauptstadt der Insel hat viele kleine sowie große Einkaufszentren anzubieten. Es ist die Heimat von mehr als 100 kleinen Einzelhandelsgeschäften mit typischen chinesischen Läden, die Kräuter und Produkte chinesischen Ursprungs verkaufen oder typische kleine Läden mit Kleidung. Der Port Louis Markt ist ein besonderes Vergnügen mit seinem exotischem Fisch und Gemüse, Mauritius Gewürze, Früchte , Sharis, T-Shirts, Körbe, Holz-und traditionellen Handwerksprodukten, lokalem Schmuck und Souvenirs zu sehr niedrigen Preisen.

portlouis-caudan
Einkaufszentrum “Le Caudan Waterfront”

Neben dem Markt ist das große Einkaufszentrum “Le Caudan Waterfront” zu finden, wo es luxuriöse Stände, Geschäfte, Handwerksmarkt , Gastronomiebereich und Restaurants an einem Ort gibt. Der Besuch der Le Caudan Waterfront Einkaufszentrums mit seinen 170 Boutiquen ist einfach ein Muss für jeden Besucher. Ein weiteres attraktives Einkaufszentrum in Port Louis ist das Happy World House, wo Markenkleidung , Schmuck, Parfums und Handy-Zubehör angeboten werden.

Zentrum von Mauritius

Curepipe

Curepipe ist die zweitgrößte Stadt nach Port Louis.  Curepipe ist ein großartiger Ort zum Einkaufen, wo Sie viele Duty-Free-Läden, moderne und indische Bekleidungsgeschäfte und vieles mehr finden, desweiteren auch eine Schiffsmodell -Boutique, Einkaufszentren und den Curepipe Markt, wo Sie Dinge zu erschwinglichen Preisen erhalten. Ebenso finden Sie die beiden interessanten Einkaufszentren “Pushkar” und “Arcade Salaffa”.

Floreal

Floreal hat eine Auswahl an lokalen Kunsthandwerkstätten und Fabrikläden zu bieten , wie die Wollfabrik , eine Werkstatt  für Modellboote (die größte und bekannteste in Mauritius), eine Diamantenschleiferei und mehr. Viele der Boutiquen und Fabrikläden in Floreal bieten eine breite Palette von Produkten an. Es besteht die Möglichkeit Kunsthandwerk , Uhren, Gemälde, Top-Designer-Kleidung und vieles mehr unter anderem auch direkt vom Hersteller zu erwerben. Der Floreal Platz ist ein wunderschönes Ziel, auf dem sich ein Textilmuseum und ein Einkaufszentrum befinden.

Phoenix

Phoenix ist hauptsächlich für sein Bier in Mauritius bekannt, aber nicht nur das, Phoenix bietet auch eine ganze Reihe von Einkaufsmöglichkeiten, wie auch die Glasgalerie, wo Handwerker handgefertigt  ein einzigartiges Stück Kunst aus Glas schaffen. In der Glasgalerie werden auch interessante Glasprodukte zum Kauf angeboten. Sie können das traditionelle Glasbläserei verfahren beobachten oder ein Glasmodell  in Sand, gemacht von ihrem Hand- oder Fußabdruck, erwerben.  Phoenix hat auch zwei große Einkaufszentren , das erste ist der Les Halles Shopping Complex und das zweite ist das Jumbo-Center. Beide sind moderne Einkaufszentren und bieten viele Boutiquen unter einem Dach.

Quatre-Bornes

Die Haupteinkäufe in Quatre Bornes werden  im Stadtzentrum an der Hauptstraße (Saint Jean Street) und am zentralen Marktplatz in Quatre Bornes erledigt.

Rose-Hill

Rose-Hill hat an einigen Tagen der Woche einen geschäftigen Markt , wo man alles, von der Zahnbürste, Kleidung bis zu anderen Haushaltsgegenständen kaufen kann. Es gibt günstige Lebensmittelgeschäfte im Einkaufszentrum und zahlreiche Kunst und Handwerkswaren , Kleidung und Geschäfte mit Accessoires. Die Bushaltestelle ist auch im Zentrum. Die Anwohnerstraßen sind schön und sauber mit vielen Blumen und Tante Emma Läden herum. Alles in allem ein sehr schöner Ort für einen Besuch mit einem kleinen Geschmack auf das echte Lebens der Mauritier.

Moka

Das Einkaufszentrum befindet sich in Bagatelle, in der Nähe der Hauptstadt Port Louis. Bagatelle Mall ist das führende Einkaufszentrum auf Mauritius. Mit seiner dominanten Präsenz und umfassenden Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten zieht es diverse Kunden von der ganzen Insel an. Bagatelle Mall vereint die weltweit begehrtesten Marken mit Einkaufskomfort und Unterhaltung, das alles in einer grandiosen Umgebung. Bagatelle Mall of Mauritius bietet mit 130 Geschäften das umfassendste und überzeugendste Lifestyle-Shopping-Erlebnis, darunter die größte Auswahl an Fachgeschäften von Mauritius. Es befinden sich viele Restaurants, Cafés und Coffee-Shops in denen man verweilen kann.

bagatelle
Bagatelle Mall

Osten von Mauritius

Flacq

Im Osten von Mauritius liegt der Haupteinkaufsort Flacq. Flacq hat viele Einkaufsstände, Geschäfte und Boutiquen. Es ist auch bekannt für mehrerer seiner indischen Bekleidungsgeschäfte und nunmehr auch das zu Hause von einem großen Einkaufszentrum , “VIP-Center”, in dem sich mehrere Geschäfte und eine großer Gastronomiebereich befinden.

Westen von Mauritius

Flic En Flac

Flic en Flac an der Westküste von Mauritius bietet eine Auswahl verschiedener Meeresprodukte, Kleidung und Accessoires an. Der Haupteinkaufskomplex in Flic en Flac ist das Pasadena Village Center, wo einige Restaurants und Einkaufszentren zu finden sind. Flic en Flac bietet auch viele Geschäfte und Verkaufsstände , vor allem mit Textilwaren und lokalen Souvenirs an. Das Cascavelle Shopping Einkaufszentrum ist eine der Hauptattraktionen des Ortes und verfügt über gute Outlets.

flic-en-flac-shopping-center
Cascavelle Shopping Einkaufszentrum

Black River

Black River an der Westküste im Südwesten von Mauritius nimmt schnell an Größe zu. Der Haupteinkaufsstandort in Black River ist das Ruisseau Creole Commercial Centre, was eine Auswahl an Boutiquen, lokale Marken-Shops, Restaurants und Cafés bietet. Ruisseau Créole ist eines der best gehüteten Geheimnisse der Insel, eine hervorragende Mischung aus alten und neuen eingebettet zwischen Bergen und dem Meer und strahlt eine leichte und luftige Atmosphäre aus.

Supermärkte

Supermärkte (die Größeren) sind normalerweise ab 8.30 Uhr geöffnet. Die Auswahl ist sehr europäisch. Abends schließen sie entweder um 20.30 Uhr (Montag bis Donnerstag), um 22.00 Uhr (Freitag und Samstag) oder Sonntags zwischen 12.30 Uhr und 17.00 Uhr.

Märkte

Probieren Sie Donnerstags und Sonntags in Quatre Bornes den Kleidermarkt (10-16 Uhr).
Dienstags oder Freitags ist Markt in Goodlands (auch 10-16 Uhr), etwas kleiner, aber auch etwas billiger.
Ein weiterer guter Markt ist in Mahebourg, z.B. Montag morgens. Auf diesen Märkten heißt es „Schnäppchen finden“!

Basar Grand Baie – Montag bis Samstag, Sonntag geschlossen

Andere kleinere Märkte:
Arab Town Rose Hill – täglich geöffnet außer donnerstags
Belle Rose Haupt Markt – sonntags
Forum de Curepipe – mittwochs

craft-market
Handwerksmarkt Caudan Port Louis

Wenn Sie einen der lokalen Märkte besuchen, können Sie sicher sein, ein Teil der Menschenmenge zu werden und Sie können die chaotische Atmosphäre der Geschäftigkeit spüren.

Die Märkte auf Mauritius reichen von kleinen Dorfmärkten in Seitenstraßen bis zu großen Märkten in den Städten voll mit Hunderten von Straßenständen, die viele verschiedene Produkte anbieten.

roti
Roti, typisch einheimisches Essen

Während bis vor einigen Jahren die Märkte vor Ort vor allem auf Mauritius hergestellte Produkte und Nahrungsmittel anboten, können Sie sich heute sicher sein, viele auf Mauritius hergestellte Produkte an der Seite von internationalen Top-Marken zu finden. Sie werden von den angebotenen Schnäppchen begeistert sein!

Wie auf allen Märkten erwarten Sie alle Arten von Krimskrams,touristische Souvenirs, lokales Kunstwerk , Textilien, Modeschmuck, DVDs, CDs bis hin zu Gemüse, Meeresfrüchten, Gewürzen und vieles mehr. Die Märkte auf Mauritius sind auch ein großartiger Ort, um das lokalen Essen an den Straßen zu probieren. Sie sollten die lokalen Köstlichkeiten von Speisen und Getränken probieren, die von den fliegenden Händler verkauft werden. Verpassen Sie nicht den indische Roti (paratha) , Dholl puri, Samosa und Gato Piment und das Alouda Getränk.

Die zentralen Märkte von Mauritius

Port Louis

Der zentrale Markt von Port-Louis ist einer der überfülltesten und am meisten besuchte Markt von den Touristen. Der Port Louis Markt ist der beste Ort zum Kauf von hiesig hersgestellten Produkten und auch die einheimisch hergestellten Lebensmittel zu versuchen.

Die Waren, die hier verkauft werden sind billig und der Markt führt Sie nah heran an das einheimische Leben auf Mauritius.

port-louis-market
Gemüse und Früchtemarkt Port Louis

Der Port Louis Markt hat mehrere Bereiche, ein Teil befindet sich auf der Hauptstraße und ein Teil ist ein überdaschter geschlossener Markt. In einem Bereich wird Kleidung ,Obst und Gemüse verkauft und in einem Fleisch und Meeresprodukte, im Obergeschoß befinden sich Läden wo Andenken und Textilien angeboten werden.

Einige der Verkäufer werden darauf beharren, dass sie Original Markenware anbieten, die sie direkt von den Fabriken erhalten haben (die Realität ist, dass die meisten der Textilien tatsächlich Fälschungen sind). Sie können auch lokales Kunsthandwerk , religiöse Artefakte, Nippes, Gewürze und andere Artefakte finden. Es gibt auch eine Halle mit Essen , die vegetarische Kost wie Dholl Puri, Biryani, Haleem und eine Auswahl weiterer lokaler Gerichte anbieten.

Quatre Bornes

Der Quatre Bornes Markt im Zentrum von Quatre Bornes, auf der Straße  St. Jean Street  gelegen,  ist ebenso beliebt bei Touristen wie auch bei den Einheimischen. Der Markt ist spezialisiert auf Textilien und Bekleidung einschließlich Souvenirs, T-Shirts, verkauft werden auch Stoffe in Meterware, Anzüge, Freizeitbekleidung und vieles mehr.

Flacq

Der Markt in Flacq ist der größte Markt unter freiem Himmel auf Mauritius. Dieser extrem bunte Markt zieht eine große Anzahl von Menschen an. Einige der Marktstände haben hier jeden Tag  geöffnet, damit sind Mittwoch und Sonntag die besten Tage den Markt zu besuchen, wenn alle Stände offen sind. Auf dem Markt inFlacq finden Sie Textilien, viel einheimisches Obst und Gemüse, frischen Fisch und Meeresfrüchte sowie Vanille und Kräutertees, welches die zwei lokalen Spezialitäten der Region Flacq sind.

Öffungzeiten: – täglich, die Mehrzahl der Stände öffnet nur mittwochs und sonntags

Mahebourg

Der Markt in Mahebourg ist ein einzigartiger Markt, der nur einmal in der Woche montags geöffnet hat. An diesem Tag wird das gesamte Gebiet um das Hafenviertel herum in Mahebourg  in einen riesigen Flohmarkt unter freiem Himmel verwandelt, wo Sie viele tolle Schnäppchen, lokales Kunsthandwerk und fantastische Andenken von Mauritius finden. Der Markt in Mahebourg hat eine große Vielfalt von Angeboten an traditionellen indischen und chinesischen Waren bis hin zu Gemüse, Obst, lokale Gewürze, Elektronik und vieles mehr.

mahebourg-market
Markt in Mahebourg

Es gibt auch einen traditionellen Bereich, wo Sie unbedingt eines der lokalen Gerichte wie Biryani, Dholl Puri, chinesische Nudeln und viele hausgemachte mauritische und kreolische Gerichte probieren sollten.

Mauritius Einkaufstipps:

Handeln

Prinzipiel ist das Handeln auf Mauritius schon möglich, abe rnicht so weit verbreitet wie in anderen Ländern. In den Geschäften kann man nicht handeln, da gibt es feste Preise für Einheimische und auch Touristen. Auf Märkten jedoch ist das Handeln schon noch möglich, nur wenn Sie sich beim Bummeln über die Märkte die Preise anschauen, werden Sie sehen, das die Preise schon sehr niedrig

Meisten machen sie Ihnen meist schon gute Angebote und gehen mit dem Preis runter, wenn Sie größere Mengen einkaufen möchten.

Hier noch einige Tipps:

  • Schauen Sie erst herum und vergleichen die Preise
  • Seien Sie vorsichtig vor Taschendieben in den Märkten – Halten Sie ein wachsames Auge auf Ihre Sachen
  • Wenn Sie vorhaben Markenprodukte zu kaufen, überprüfen Sie die Qualität und möglichen Erkennungszeichen dafür, dass das Produkt Original ist und keine Fälschung
  • Bewahren Sie alle Quittungen auf, für den Fall, wenn Sie es später gerne zurückgeben möchten oder ein Produkt umtauschen wollen.