Mauritius ist eine Perle gelegen mitten im Indischen Ozeans mit warmen, türkisfarbenen Wasser, umgeben von wunderschönen Korallenriffen. Ein Gefühl wie im Paradies! Es ist ein perfektes Urlaubsziel mit einem großen Angebot an Wassersport, atemberaubenden, endlos weißen Stränden und bietet spektakuläre Touristenattraktionen und eine köstlich Küche. Gibt es etwas Besseres, als Ihren Urlaub mit einem Segeltörn auf dieser paradiesischen Insel zu genießen? Das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans, schöne Lagunen und eine leichte Meeresbrise machen das Segeln einem besonderen Erlebnis.

island-mauritius
Atemberaubende Landschaft von Mauritius

Neben der Möglichkeit, rund um die wunderschöne Küste von Mauritius zu segeln, ist es sehr empfehlenswert, einen Segeltörn zu einer der kleineren Inseln zu machen, die sich rund um die Hauptinsel befinden. Einige dieser Inseln sind jetzt Naturreservate mit einheimischer Tierwelt , Ile aux Aigrettes und Round Island sind Paradebeispiele dafür. Auf anderen gibt es Kokosnußplantagen, wie Ile Aux Benitiers. Viele dieser Inseln werden regelmäßig von Mauritiern sowie auch Touristen besucht, weil die Strände und Landschaften einfach wunderschön sind.

Genießen Sie eine Fahrt mit dem Catamaran zu den beliebtesten Inseln von Mauritius

Île aux Cerfs

Ile aux Cerfs ist eine Insel in der Nähe der Ostküste von Mauritius. Die Insel  beherbergt ein Fünf-Sterne-Hotel und einen Golfplatz . Die einzige Möglichkeit, die kleine Insel kleinen atemberaubende Insel zu erreichen, ist mit der Fähre von Trou d’Eau Douce.

ils-aux-cerfs
Beliebteste Insel Ile aux Cerfs an der Ostküste

Île d’Ambre

Ile D’Ambre ist eine kleine Insel vor der Ostküste von Mauritius. Sie ist relativ groß im Vergleich zu einigen der anderen Inseln und nennt eine Reihe kleinerer Inselchen ihr eigen, einschließlich Île Mounick, Matapan Insel und Îlot Kanada.

ile-ambres
Kajakausflug in die Mangroven

Flat Island

befindet sich in der Nähe von Round Island, Gabriel Island und Coin du Mire im äußersten Norden von Mauritius. Auf der Insel befindet sich ein Friedhof aus dem 19. Jahrhundert und ein Leuchtturm.

flat-island
Segeltour nach Flat Island im Norden

Gabriel Island

befindet sich in der Nähe der Round Island und Flat Island im äußersten Norden von Mauritius. Die Entfernung zwischen Gabriel Island und Flat Island ist nur 750 Meter. Die Insel ist um vieles kleiner als Flat Island. Gabriel Island ist umgeben von einem Naturschutzgebiet. Im Vergleich zu Flat Island hat Gabriel Island weitaus mehr Flora und Vegetation.

Die Insel ist am meisten bekannt für die schönen unberührten Strände mit kristallklarem Wasser rund um die gesamte Insel. Es ist ein sehr beliebter Ort für die Schnorchler und bietet auch großartige Tauchplätze.

grabriel-island
Segeltour nach Gabriel Island

Coin du Mire

Coin du Mire, auch Gunners Quoin genannt, befindet sich im Norden von Mauritius. Es gibt Reste einer Zuckerplantage auf der Insel, die von holländischen Siedlern angelegt wurde.

coin-du-mire
Coin de Mire, Tauch- und Schnorchelplatz

Île aux Benitiers

Ile aux Benitiers umfasst eine große Insel mit Kokosnussplantagen. Die Hauptinsel ist 2 km lang und 500 m breit und La Gaulette vorgelagert. Die kleine Insel Îlot Benitier wurde seit 1927 privat vermietet  und betreut auch eine kleine Plantage, aber sie ist nur für ein paar Monate im Jahr zugänglich. An der Nordspitze der Hauptinsel gibt es kleine Kolonien von Zugvögeln.

ile-aux-benitier
Ile aux Benitiers

Île aux Sables und Île aux Cocos

Ile aux Sables und Ile aux Cocos sind zwei Inseln an der östlichen Küste von Rodrigues. Beide stehen unter Naturschutz und sind Heimat von Wetterstationen. Sie sind bekannt für ihre reiche Vogelwelt.

ile-aux-cocos
Ile aux Cocos