Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Alles über andere Reiseziele, Fragen, Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Forumsregeln

4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon Karlos » Di Nov 08, 2011 2:31

Hallo zusammen!

Wir (Meine Frau (schwanger im 7. Monat), mein Kleiner (1 Jahr) und ich) fliegen in 14 Tagen für 4 Wochen nach Mauritius und die Vorfreude ist schon groß!
Endlich diesem Wetter hier in Deutschland entkommen! Bier trinken, Hummer essen und halb nackt am Strand herum laufen! (natürlich alles gesittet) [biggrin]

Wohnen werden wir in einer kleinen Wohnung in einer Seitenstraße der Royal Road in Grand Baie.
Nun suche ich noch nach einigen Locations. Vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps? Ich suche am Besten in der Nähe der Wohnung:

- schöne kleine Strände an denen man auch mal schnorcheln und ein wenig relaxen kann
- einen sehenswerten Markt, auf dem man auch Obst und Gemüse kaufen kann
- Typische, vielleicht auch Einheimische Lokale ( bzw.von Einheimischen gern besuchte Lokale / Restaurants), abseits des Massentourismus
- einen Frauenarzt, falls die Schwangerschaft Komplikationen macht
- einen Kinderarzt, falls der Kleine Komplikationen macht
- den TOPPTIPP an Sehenswürdigkeit, den Ihr uns empfehlen würdet...

Wir haben vor einen Großteil mit dem Bus und dem Taxi zurück zu legen, da wir keinen eigenen Mietwagen haben.

So... ich bin gespannt, was ihr so zu bereichten habt!

Besten Gruß

Karlos

Karlos
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Nov 08, 2011 1:55

Info Mauritius Annonce
 

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon teddamitzu » Di Nov 08, 2011 7:27

Hallo,

Na, Ihr seid ja mutig! Mit Kleinkind und hochschwanger. Habt Ihr euch erkundigt, ob die Fluggesellschaft, Deine Frau transportieren will? Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass da so manche Gesellschaften ab dem 7. Monat nicht mehr mitmachen. Fuer das 1 jaehrige Kind: Ich denke, Ihr habt keinen Sitzplatz fuer das Kind. 12 Std sind verdammt lang, wenn ein Kind unruhig ist. Lasst es bei Start und Landung trinken, um den Druck auszugleichen. Ich bin auch frueher im Juli/August oft hin und her geflogen und hatte alleine meine 3 Kinder dabei (Mann hat nicht 2 Monate Ferien). Am Anfang waren sie 3, 5 und 7.

So nun zu deinen Fragen:

In Grand Baie gibt es den kleinen Strand "La Cuvette" (neben Yacht Club Grand Baie). Zum Schnorchel empfehle ich den Strand von Bain Boeuf (vom Public Beach aus links bis zu einer kleiner Bucht laufen dann gerade aus ins Meer). bain Boeuf liegt zwischen Pereybere und Cap Malheureux.

Ihr muesst unbedingt die Gateaux Piment und Samoussas probieren. Gibt es an der Strasse in Grand Baie. Riz frit (Reisgericht) und Mines (Chinesische Nudeln) gibt es auch ueberall fuer 1-2 Euro.

Mit Taxi und Bus kommt ihr ueberall. Ich habe 2 gute Taxifahrer, allerdings sprechen sie kein Deutsch.

Sehenswuerdigkeiten ist sehr individuelle. Fuer Botanikliebhaber ist der Jardin Pamplemousse ein Erlebnis. Mit Führer wirklich gut! Wenn ihr die Geschichte des Landes kennen lernen wollt, ist Aventure de Sucre genau das Richtige.

Super Maerkte gibt es in Goodlands (Mittwochs und Samstags), 4 Borne, Port Louis und Mahebourg.

Falls Ihr Selbstversorger seid, passt gut in den Supermaerkten auf die Preise auf. In Europa handelsuebliche Produkte (Käse, Wurst, Nutella etc) sind hier bis zu 3 mal teurer. Basmatireis, Huhn, lokales Gemuese hingegen sind sehr guenstig.

Dr Atchia in Grand Baie ist hier der Kinderarzt. Er hat jedoch die tendenz, Kinder schnell ins Krankenhaus zu überweisen. Dr. Labat od. Dr. Tennant (alle 3 Business Park Grand Baie) sind auch sehr gut. Es gibt eine dt. Frauenärztin und ich glaube sie hat auch Samstags im Norden Sprechstunde. Wissen sicher die Leute aus Curepipe/4 Bornes.

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor gibt es hier auch und Mueckenspray ebenso, sowie alle gängigen Medikamente (sehr günstig).

Ich wuensche Euch einen tollen Urlaub!

VG Stefanie
teddamitzu
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 187
Registriert: Do Nov 11, 2010 11:31
Wohnort: Mauritius/Perybere

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon EvaBeumers » Di Nov 08, 2011 8:46

Hallo Karlos,

die deutsche Frauenärztin heißt Dr. Brigitte Ng Kuet Leong und ist in Quatre Borne.
Tel: 424 5471

Viel Spaß in Eurem Urlaub
Eva Beumers
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon anne » Di Nov 08, 2011 11:59

Hallo Carlos
deutsche Frauenärztin heißt Dr. Brigitte Ng Kuet Leong und ist in Quatre Borne.
Tel: 424 5471


Sie hat jetzt auch in Grand Baie eine Praxis

Hier noch etwas zum Lesen
http://www.faz.net/aktuell/reise/schwanger-auf-reisen-ein-bisschen-fliegen-1175423.html

Hast du auch mal überprüft, ob deine Versicherung zahlt, wenn deine Frau zum Arzt muß, ev. Entbindungs - oder Notfall Opkosten anfallen ?

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Grand Baie Essen,

Beitragvon lolli+titus » Mi Nov 09, 2011 0:49

Hallo Carlos,
wenn ihr gut und einheimisch essen wollt dann könnte ich ein Lokal empfehlen.
Es heißt glaube ich Dolphin und ist in Grand Baie schräg gegenüber dem Expres Bus-Stop nach Port Louis. [good]

Wenn du in Richtung Basar läufst gleich auf der linken Seite.Keine 50 Meter vom Bus Stop entfernt.
Lecker Essen und echt günstig.

Gruß Titus
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon Karlos » Mo Nov 14, 2011 18:53

Hey Leute,

vielen Dank für eure Antworten.

Habe erst heute nachgeschaut, weil mich mein Krümelmonster und seine Mutter die letzten tagen auf Trab gehalten haben.

Mit der Fluggesellschaft ist alles bzgl der Schwangerschaft geklärt. Das ist wohl kein Problem.
Um das Tromboserisiko zu minimieren bekommt sie von der Frauenärztin zudem Trombosespritzen, die wohl unschädlich sind, manch andere Schwangere muss sowas täglich nehmen.

Für den Kleinen haben wir keinen extra Sitzplatz, dafür nen BabyBasket... mal schaun ob er da überhaupt noch rein passt. Den letzten Flug, der nr 3 Stunden dauerte hat er mit gut sechs Monaten schon ganz gut gemeistert. Wir hoffen, dass er da auch diesmal mitmacht!

@ teddamitzu: Du schreibst, du hast zwei gute Taxifahrer, die nicht Deutsch sprechen. Könnten wir uns denn in Englisch mit ihnen verständigen? Fänds schon gut, Taxifahrer auf Empfehlung zu bestellen um Einkaufstouren in billigen Geschäften zu umgehen... Nachdem der Strand in Grand Baie nun nicht so gut sein soll hab ich mir gedacht, dass wir uns die paar Kilometer mit dem Taxi fahren lassen. Was meinst du ist für so eine 10 Kilometer Taxifahrt als Preis angemessen?

@ anne: Ich habe jetzt eine Familienauslandskrankenversicherung beim ADAC abgeschlossen. Die soll sehr gut sein. Zudem haben wir noch bei der debeka einen Auslandskrankenschutz. Ich denke damit kommen wir hin.

@ titus und eva: Danke für die Infos: Auf das Einheimische Essen bin ich besonders gespannt!


Wir können es kaum noch erwarten endlich ins Warme zu fliegen, hier wirds ja doch immer kälter!

Lieben Gruß und Danke nochmal!

Karlos
Karlos
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Nov 08, 2011 1:55

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon mylene73 » Mo Nov 14, 2011 19:24

Hallo Karlos,

Wenn ihr des Englischen mächtig seit, sollte es funktionieren.
Englisch ist Amtssprache auf Mauritius. Gut, es tönt nicht genau so wie in England, aber es ist englisch...
;-)
lg,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon anne » Mo Nov 14, 2011 19:45

Hi Carlos

von Grand Baie aus kommst du einfach mit dem Bus zum Strand.

Deine Frau ja echt Mut muß ich mal sagen , hochschwanger nach Mauritius zu fliegen.
Ich hätte dies nicht gemacht, habe aber vielleicht schon mehr erlebt in dieser Beziehung als ihr.
Was macht Ihr, wenn die Wehen im Flugzeug anfangen ?
Dann kommt dann der Ruf: "Haben wir einen Arzt an Bord "
Bitte fasse es nicht falsch auf, ich bin da etwas altmodisch bei Schwangerschaften.
Wir haben hier einen Facharzt im Forum, sie hat sich nicht dazu geäußert, oder liest sie hier nicht mehr mit ??

Ich wünsche euch wirklich einen guten Flug und wunderschöne Ferien.

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon Karlos » Mo Nov 14, 2011 20:03

Hey Anne,

klar, Mut gehört dazu.

Aber: Der ausgerechnete Termin ist Mitte Februar 2012... das dauert also noch ein bisschen.
Zudem ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Wehen in genau den 12 Flugstunden einsetzen doch eher gering.

Und dann: auf Mauritius werden auch Kinder geboren, sollte dieser Fall eintreten.
Vor kurzem sind doch hier irgendwo in Deutschland einige Frühgeborene im Krankenhaus an einem Krankenhausvirus gestorben.... die Gefahr lauert also auch hier.

Wenn du wirklich altmodisch bist, dann wirst du doch auch darauf vertrauen, dass dein Körper das Normalste der Welt schon meistert.
Egal ob hier oder auf Mauritius.

Nun ja, ich kann natürlich auch deine Meinung verstehen, aber wir sind zuversichtlich, dass das ein schöner Urlaub ohne Schwangerschaftskomplikationen wird

LG Karlos
Karlos
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Nov 08, 2011 1:55

Re: 4 Wochen Grand Baie (Essen, Strand und Ärzte)

Beitragvon Inbe » Mo Nov 14, 2011 20:35

@anne

doch, ewa liest noch mit, ich glaube nur nicht mehr so regelmäßig

LG
Inbe
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
Alexander v. Humboldt (1769-1859)
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Andere Reiseziele



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste