Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Alles über andere Reiseziele, Fragen, Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Forumsregeln

La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon stefan » Mi Jan 20, 2010 7:50

Fand das gerade im Spiegel online.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,672831,00.html

ne idee fuer mauritius?

Oder sollen wir erst mal abwarten, wie Titus sich in seinem neuen auto fuehlt http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,672084,00.html Tango [good]
gruss
stefan

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon Doro » Mi Jan 20, 2010 8:47

Also ich fänd es toll wenn es soetwas hier gäbe. Dann würde Radfahren sicher auch wieder Spass machen. Wir haben unsere Räder regelrecht eingemottet, weil wir keine Lust auf Staublunge hatten... Freu mich schon jedesmal wenn diese neuen Skooter fast lautlos an mir vorbeifahren. Eine ganze Insel voller Elektrocars - Wow...
Ich träume mal ein wenig weiter...
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon stefan » Mi Jan 20, 2010 8:56

Tja, das waere was und richtig schoen platzsparend
Bild

und parken? no prob

Bild
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon Titus » Mi Jan 20, 2010 9:46

Ach, die schönen Utopien.
Gleichzeitig hat der Staat in den letzten 30 Jahren bei uns, kaum etwas in regeneritive Energien gesteckt.
Vor 30 Jahren hatten wir hier 100% saubere Energie (ausschliesslich Wasserkraft), seitdem bauen sie nur noch einen Dieselgenerator, nach dem anderen.

Die Zuckermühlen sind wenigstens auch in das Geschäft eingestiegen, mit Biomassegeneratoren, aber 6 Monate im Jahr verfeuern die die "saubere" südafrikanische Steinkohle, zur Stromproduktion.
Ein paar Windfarmen und Sonnenfarmen wurden auch gebaut, aber von privater Hand (>1%)

Der Anteil der sauberen Energien bei der Stromproduktion ist bei uns in Réunion in er Zwischenzeit auf 25 % zurückgegangen.
So ein Dieselgenerator ist halt in einem Jahr schnell hingesetzt, da braucht man nicht langfristig vorausplanen.
Der Nächste wird dieses Jahr in Betrieb genommen, denn Strom wird bei uns schon wieder knapp. 2 Pannen & 1 Streik "bei den Privatproduzenten" haben in den letzten Monaten schon wieder zu Abschaltungen geführt.

So sieht die tolle Planung aus. Und jetzt reden sie von Elektroautoparadies..... dann werden sie wohl auf die schnelle noch ein paar Dieselgeneratoren bauen müssen.

Wir haben hier Unmengen von Niederschlägen, Flussläufen, tiefe Täler, und grosse Gefälle, wo man ohne Probleme ein weiteres Wasserkraftwerk hinsetzen könnte.
Aber das benötigt halt 8-10 Jahre an Vorausplanung, und höhere Grundinvestitionen.... und so lange dauert ja keine Amtszeit !

Stattdess gibt man sich halt medienbewusst im Trend der Zeit, will ein geothermische Versuchsbohrung mitten im zukünfigen Nationalpark machen (in einer der schönsten Ecken, einzigartig noch dazu), und redet von neuen Versuchsprojekten zur Gewinnung von Energie aus Meereskraft,
...
und die Zeit, Energieverbrauch und Investitionen rennen dahin, und man baut halt wieder auf die schnelle Dieselgeneratoren.

Aber die Grundidee ist gut, denn bei uns fährt man kaum mal Entfernungen über 100 km, 90% aller Fahrten dürften wohl eher zwischen 1 und 50km sein.
Nur sollte man dann auch sauberen Strom haben.

Und zur Abrundung des ganzen, hat der Staat ab 2010 die Abnehmerpreise für neue Solarproduktionen in den Überseedepartements reduziert.
Gab hier einen wahren Boom in den letzten 2 Jahren. Wurde denen wohl zu teuer (baut lieber Dieselgeneratoren....)
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon stefan » Mi Jan 20, 2010 16:42

hat wohl alles so seine vor wie nachteile, aber immerhin, wollen ja auch solar oder windkraft benutzen wie ich las.

du das auto kostet nur 150000euro, bist aber schneller im sprint als ein mustang, waere das nichts fuer dich? [crazy-pilot]
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon Titus » Mi Jan 20, 2010 20:29

Kein Turbo? Keine Spoiler, Alufelgen, Schalensitze, tiefergelegtes Chassis?
Keinen Tuning Auspuff mit Vroum Vroum ?

Stefan, da guckt mich hier keine Tantine la Roue mehr hinterher !
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon stefan » Mi Jan 20, 2010 20:38

Titus, die haben dann noch nicht mal zeit spucke zu sammeln... sooooo schnell wirst du sein! [biggrin]
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon wickus » Mi Jan 20, 2010 22:42

Na ob die so kurvensicher wie die Ente sind, Hochkantautos, hab da so meine Bedenken [biggrin]
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon stefan » Do Jan 21, 2010 5:55

"Deshalb hat das Auto eine Straßenlage wie ein Sportwagen und ist schwerer aus der Bahn zu werfen als ein Porsche 911." [bye]
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: La Réunion wird Elektroauto-Paradies

Beitragvon wickus » Do Jan 21, 2010 8:39

OK, hab den 2. Text nicht gesehen.
Bin auch im Grunde nicht gegen das Auto wuerde direkt eins nehmen, sobald mein Einkommen in die Naehe von George Clooney's kommt. (Oder der Autopreis in die Naehe meines Einkommens [biggrin] )
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Andere Reiseziele



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste