Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Finanzkrise

Neuigkeiten von und über die Insel
Forumsregeln

Finanzkrise

Beitragvon oldie » Mi Okt 08, 2008 13:54

Mich würde interessieren, ob die Finanzkrise auch schon in Mauritius angekommen ist. Wenn ja, wie sind die Auswirkungen für die Menschen, die Wirtschaft und den Tourismus?

Viele Grüße

Dieter

oldie
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: Mi Feb 27, 2008 19:38

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon mac » Do Okt 09, 2008 16:03

Moin,

...also bei mir ist's grad genau andersrum: Habe gerade die Tickets und
die Unterkunft für unseren anstehenden MRU-Trip bezahlt...
JEZT HAB ICH NE FINANZKRISE WEGEN MRU !!! :Q :Q :Q

Also, denkt immer dran:
Geld allein macht nicht glücklich... es muß einem auch gehören ! :mrgreen:

Sparsame Grüße,

Markus
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Doro » Do Okt 09, 2008 16:45

mac hat geschrieben:

JEZT HAB ICH NE FINANZKRISE WEGEN MRU !!! :Q :Q :Q



Hallo Mac!
Hauptsache Du hast noch genug über für ein Busticket nach Tamarin :wink) .
Sonnige :flower2) Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Finanzkrise

Beitragvon stefan » Do Okt 09, 2008 20:56

oldie hat geschrieben:Mich würde interessieren, ob die Finanzkrise auch schon in Mauritius angekommen ist. Wenn ja, wie sind die Auswirkungen für die Menschen, die Wirtschaft und den Tourismus?

Viele Grüße

Dieter


schlaegt sich sowas so schnell durch in deutschland?
dachte das braucht immer etwas.
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Luckyboy » Fr Okt 10, 2008 0:54

Hi auch, na ja stefan schnell durchschlagen ?????, in dtl. stehen momentan alle Autobänder still........ :-? in dtl soll ca, jeder siebente Arbeitsplatz irgendwie mit Autoindustrie zu tun haben......ich glaub mehr muss man nicht sagen. Auch wenn die Leute jetzt noch nicht so viel merken .........denke die nächste Tage oder wochen werden wohl eher crazy hier. Wenn alle merken das sich all das schöne ersparte in luft auflösen wird werden alle aufwachen. siehe dax, und dow.............was sich schnell auf die realwirtschaft auswirken wird.
apropos: bin selbst seit einer woche zurück , habe ja auch familie in mru.......und bin schockiert und irretiert zugleich über die entwicklung bei euch !!!???
Ich sehe ne ganze menge neuer Dicker Autos........wie funktioniert das ???? sehe so viele neu gebauter Häuser ......fast alles leer........speziell im norden.....wie geht das .....wer finanziert das...wer bezahlt das.....????? zumal die konditionen.....ab 10 % pa....für z.b. häuser....absolut abnormal !!!! denke geht nur über eine enorme Staatsverschuldung oder wie. Dachte die Sondersubvention für zuckerrohr wurde letztes Jahr geknickt, und tourismus steht ja auch auf der Stelle ??? Vieleicht kann mal einer über das BIP und sonstige wirtschaftsinfos berichten ! wäre superinteressant !
und ja ja .....das gibts schon einige richtig vermögende Franko´s usw. aber... :mrgreen: auch dort ist alles endlich....

Lucky :cool:
impossible is nothing


+++HTMG+++
Benutzeravatar
Luckyboy
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 116
Bilder: 16
Registriert: Mo Jul 05, 2004 19:18
Wohnort: Sachsen/Pamplemouses

Beitragvon monika » Fr Okt 10, 2008 10:23

Hi,
die Krise ist in Deutschland schon heftig angekommen. Export sinkt, Produktionen werden gedrosselt, Entlassungen.........

Und auch auf Mauritius spüren wir die ersten Auswirkungen. Buchungen gehen gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück.

Es kommen meines Erachtens harte Zeiten auf uns zu.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon suzan » Fr Okt 10, 2008 20:17

Hallo Monika!

bei uns in Ö jammern die Schigebiete auch schon. Zuerst sind sie mit den Liftkartenpreisen um ca. 10-20% rauf. jetzt das große Erwachen, denn auch wir sind vom Tourismus ganz schön abhängig. Für einen Tag Schifahren mit 2 kindern mußt du heute zwischen 150-200€ rechnen - ohne Hotel. Da komme ich lieber wieder zu Euch (am 26. 10. gehts wieder los i:() ) und friere etwas weniger

lg suzan
suzan
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 126
Registriert: Di Apr 24, 2007 18:42
Wohnort: Wels

Krise ? ich sehe keine, dann ist da keine ??

Beitragvon MTB » Mo Okt 13, 2008 15:12

Hi,

wer es nicht bisher noch nicht merkt - dem fällt es (vieleicht) zu spät auf. Bei mir im office wurden seit Anfang Oktober Investments auf 200x verschoben. Letzte Woche sogar laufende Projekte cancelled, welche für einige Arbeitslosigkeit bedeutet.

Ich bin froh, ab dem 28.Okt für 4 Wochen wieder mein Bike in Mauri zu bewegen


see you

don´t loose your illusions - when they will do you still exist but you ceast to live
MTB
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Aug 13, 2008 22:24
Wohnort: Duitsland

Beitragvon mac » Mi Okt 15, 2008 19:02

n'abend

...also jetzt alles auf die aktuelle Finanzkrise zu schieben ist meiner Meinung nach
zwar einfach, aber nicht unbedingt richtig...

Für die meisten von uns (inkl. meinereiner) sind die Zusammenhänge zu komplex,
um sie wirklich zu blicken, oder ? Und schwupps, kommen unsere super-duper
Politiker mit nem tollen "Rettungpaket" um die Ecke... was für ein Glück wir doch haben !
Da fällt mir nur ein "trauriger" Witz zu ein:

Im Kommunismus wird erst verstaatlicht und dann ruiniert...
der Kapitalismus ruiniert erst – und dann wird verstaatlicht !

Immer lächeln und winken.....

Markus
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon axel » Do Okt 23, 2008 12:02

heute gefunden: L'Express
(Artikel ist in Englisch)
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius News



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast