Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

zimmer-nr. empfehlung für la pirogue

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

zimmer-nr. empfehlung für la pirogue

Beitragvon chouler » Mo Apr 02, 2007 16:49

meine freundin und ich werden im mai unsere flitterwochen im la pirogue verbringen. wir haben ein normales bungalow gebucht.

habt ihr evtl. eine zimmer-nr. empfehlung für uns? was müssen wir beachten? gibt es bungalows, die wirklich "schlecht" liegen (z.b. wegen lauter musik bis in die nacht / zu weite wege / oder direkt am weg, wo dir alle auf den sitzplatz gaffen)?

vielen dank für eure hilfe! gruss: chouler

chouler
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Apr 02, 2007 16:37

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Kowalskie89 » Mo Apr 02, 2007 21:14

Hallo gehe doch unter folgenden Link, dort hast du den ganzen Plan.
Ganz oben auf Resort -neue Seite-dann unten links neben dem Bild den pdf File runterladen und hochzoomen.


http://www.lapirogue.com/

Zimmer mit guter Lage

1 bis 12 oder 35-25 oder 74-68 alles linke Seite vom Strand aus gesehen
oder 137-160 oder 161-184 alles rechte Seite vom Strand aus gesehen

Darauf achten im hinteren Teil des Bogens befindet sich dahinter direkt die Strasse(weis ich aber nicht ob es da laut ist, vielleicht einer der Forumsteilnehmer die schon mal da waren)

Freunde von uns hatten die hatten Nr.2 und fanden die Klasse.

Soweit ich gelesen hatte vor meinem Urlaub, und dann im Urlaub drauf geachtet wo ich durch die Anlage gegangen bin, haben nicht alle Zimmer eine neue Klimaanlage. Kann dir aber jetzt auch nicht sagen welche Zimmer das betrifft.

Wünsche Euch einen schönen Urlaub.

Gruss Kowalskie i:()
Kowalskie89
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Do Jan 04, 2007 23:10
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Claudi » Di Apr 03, 2007 20:15

Hallo chouler,

wir wohnen gerne rechts Richtung Sugar Beach, ich finde den Strand in diesem Teil des Hotels schöner.
Den Bogen mit den Zimmernummern 163-186 finde ich am tollsten.
Hier ist es sehr ruhig, kein Lärm von der Bar und kein Lärm von den Tennisplätzen.
Wir wohnen immer ungefähr 170-176, ganz hinten im Bogen, die Straße hört man nur im Bad wenn überhaupt, dafür laufen sehr wenig Leute an der Terrasse vorbei und man kann hier bis zum Strand vorschauen.

Grüße Claudia.
Claudi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo Apr 25, 2005 17:44
Wohnort: Bayern

Guten Morgen

Beitragvon hawu80 » Fr Apr 06, 2007 9:55

Wir fliegen vom 8.06 bis 22.06 ins La Pirogue!
Wäre toll wenn du nach deinem Urlaub einen aktuellen Bericht hier reinstellen würdest!?!
So zur Info für uns...(Bungalow,Zustand, Aktivitäten..) Waren ja auch noch nie dort!
Schönen Urlaub :ploppop
hawu80
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Mär 05, 2007 15:08
Wohnort: Gnadenwald

Top Ten Highlights - La Pirogue

Beitragvon avonheart » Fr Apr 06, 2007 16:28

hallo an alle,

waren gerade für 2 Wochen im La pirogue (Bungalow 186); wir waren das erste Mal dort und hatten eine klasse Zeit.

Hier unsere Top Ten Hitliste:

1. Auf jeden Fall am Freitag das SEAFOOD Barbecue am Strand machen; ist wunderschön; mehr wird nicht verraten.
2. Das umfangreiche Wassersportangebot im Hotel nutzen: Snorkeling, Wassserski, auf kleinem Segelboot rumschippern, Glasbodenboot fahren, Kajak (alles kostenlos), Parasailing ist auch klasse (kostet extra); aufgepaßt: Badeschue fürs Wasser mitnehmen!
3. Abend nach Abendessen Cocktail an der Strandbar nehmen
4. Am Abend, wenns schon dunkel ist auf die Strandliegen am Strand Platz nehmen und den sagenhaften Sternenhimmel beobachten
5. Morgens, wenn es noch ruhig ist und nicht zu heiss, entweder am Strand entlang spazieren oder joggen und dann vorm Frühstück noch ein Bad im Meer nehmen, einfach herrlich!
6. Auf jeden Fall Katamarantrip machen; wenn vom Hotel aus gebucht kostet das ca 40-50 Euro und ist die Sache auf jeden Fall wert. Weniger schön war unser zweiter Trip zur Ile aux Cerfs (viel touristischer und weniger Service)
7. Mit Delphinen schwimmen gehen; Tour geht morgens um 7 schon los, ist das Geld wert.
8. Mindestens einmal im Citronellas (zwischen Pirogue und Sugar Beach) essen gehen.
9. La Piroque ist der ideale Ort zum Faulenzen und die Seele baumen lassen
10. Wir haben uns in den 2 Wochen sehr schön entspannt, die Zeit ist verflogen. Geniesst das Ambiente dieser weitläufgen Anlage mit altem Palmenbestand und der lockeren Atmosphäre

WAS UNS WENIGER GEFALLEN HAT:
- Nervige Gäste, die morgens Liegen reservieren und dann erst Mittags auftauchen
- Abends gibt es kaum Ausgehmöglichkeiten (aber man ist eh von der Sonne platt und fällt todmüde ins Bett)


FAZIT:
Mauritius ist eine Reise wert!

Allen, die die Reise noch vor sich haben wünsche ich viel Erholung und Spaß!
AVONHEART
avonheart
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mär 12, 2007 2:44
Wohnort: münchen

Re: Top Ten Highlights - La Pirogue

Beitragvon Marco Polo » Fr Apr 06, 2007 17:09

avonheart hat geschrieben:WAS UNS WENIGER GEFALLEN HAT:
- Nervige Gäste, die morgens Liegen reservieren und dann erst Mittags auftauchen


Derartiges Verhalten ist leider nicht nur auf Pirogue beschränkt, man findet das häufig vor. Habe auch schon beobachtet, dass Gäste einfach die Sachen auf den Strand legten, da keine anderen Liegen frei waren. Man gab das ein Gezeter, als die vermeintlichen Liegenbesitzer nach Stunden wieder auftauchten und Platz nehmen wollten. Da wurden dann zur Unterstützung Hotelangestellte herbeigerufen, um die Liegen zurückzuerobern. Die armen standen dann völlig ratlos daneben.
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

avonheart

Beitragvon hawu80 » Sa Apr 07, 2007 10:21

Danke für die tollen Tips!
Hab sie mir schon ausgedruckt (oder gibs ein Copyright? :lol: ) und zu den Reiseunterlagen gegeben!

Mei, mia kennens schu goa nimma daworten :Q

Frohe Ostern!
hawu80
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Mär 05, 2007 15:08
Wohnort: Gnadenwald

Beitragvon maexle » Sa Apr 07, 2007 16:51

Auch wir danken herzlich und haben den Bericht von Dir ausgedruckt. :wink)
Bei uns geht es morgen los. Freuen uns riesig. Badeschuhe werde ich mir vorort kaufen.
Frohe Ostern allen hier im Forum
Doris
i:() i:()
maexle
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Mär 14, 2007 9:35

Beitragvon chouler » Di Apr 10, 2007 9:52

vielen dank für die diversen tipps ... wir werden uns wahrscheinlich für ein bungalow im hinteren bereich des bogens entscheiden und die reception anfragen, ob dieser wunsch berücksichtigt werden kann. ich werde mich mit meinen eindrücken dann wieder melden!

ä gueti ziit: chouler
chouler
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Apr 02, 2007 16:37

La Pirogue

Beitragvon maexle » So Apr 22, 2007 20:50

Hallo liebe avonheart,
wir sind LEIDER :::( wieder zurück aus unserem Urlaub von Mauritius.
Erstmal herzlichen Dank für Deine tollen Tipps.
Wir haben sie bei unserem Urlaub berücksichtigt.
Das Lobster-Essen am Strand war wirklich ein Traum. Wir sind aus dem Staunen nicht mehr raus gekommen. Einfach traumhaft.
Wir hatten zuvor das creolische Essen mitgemacht und waren da auch schon begeistert. Aber dieses Essen am Strand hat alles übertroffen.
Wir können über das Hotel La Pirogue nur Gutes berichten. Wir hatten zwar die Bungalows Nr. 77 + 78 (wir wollten zusammen einen Bungalow haben) aber wir sind nicht „Leutescheu“ und hatten somit keine Probleme damit. Die Zimmer waren sauber und hatten blickdichte Vorhänge. Also wo liegt da das Problem.
Die Bedienung war sehr zuvorkommend und sehr schnell. Wir mussten nie warten. Auch an der Beachbar nicht. Wir haben die Freundlichkeit einfach genossen.
Mit den belegten Liegen am Strand hatten wir auch keine Probleme, obwohl wir meistens erst um 10:00 Uhr am Strand waren. Wir haben immer welche bekommen.
Weiter haben wir mit dem Taxi einen Ausflug in den Pampelmusengarten unternommen und können nur jedem empfehlen ruhig mit dem Taxi Touren zu unternehmen. Es ist billiger und wenn man einigermaßen Englisch kann, kein Problem. :ploppop Ich habe mich sehr gut verständigen können und unser Taxifahrer hat sich die größte Mühe gegeben es für mich verständlich zu machen. Wir sind mit ihm unterwegs gewesen und es hat stark geregnet, aber der nette Taxifahrer hat aus dem Kofferraum zwei Riesenschirme hervorgezaubert mit der Bemerkung: Weather is no problem! Einfach klasse. Ebenso waren wir von der Ehrlichkeit überrascht. Ich hatte meinen Fotoapparat verloren. Er lag im Taxi im Fußraum. Der Taxifahrer ist vor dem Hotel auf- und abgelaufen und hat auf uns gewartet. Lobenswert!
Also für alle, die demnächst ins Hotel La Pirogue reisen – freut euch einfach drauf – das Hotel ist Klasse, die Bedienung sehr, sehr zuvorkommend. Mauritius sieht uns in 2 Jahren wieder.
PS.
Ein Glas Wein am Strand haben wir auch genossen und prompt eine Sternschnuppe gesehen – verraten wird nicht was wir uns gewünscht haben – es soll sich schließlich erfüllen.

Und jetzt an alle Mitglieder im Forum.
So gut waren wir noch nie auf einen Urlaub vorbereitet, dazu habt alle ihr mit Euren Beiträgen beigetragen. Herzlichen Dank.

Doris
i:() i:() i:() i:()
maexle
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Mär 14, 2007 9:35

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste