Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Vorschlag für ruhige romantische Flitterwochen

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Beitragvon Jassy » Mi Sep 14, 2005 14:46

Hallo Martina, wir heiraten nächste Woche im Les Pavillons, gerne berichte ich nach Rückkehr davon.
Wir sind schon megamäßig aufgeregt.

Hallo Anne, ich hatte ja auch schon überlegt ob das überhaupt notwendig ist mit den Tabletten. Mein Doc meinte daß man ganz im Vollbesitz seiner Kräfte ist, einfach nur innerlich etwas relaxter.
Ich hab halt richtig Angst vor dem 11 Std. Flug und schlafen kann ich bestimmt nicht. Wir fliegen jedes Jahr, das ging noch nie.
Aber ich glaub ich lass das dann doch bleiben :-))
Die Story mit dem tot-gemeinten Passagier ist wirklich nicht gerade komisch. Mein Zukünftiger sitzt zwar neben mir und weiß Bescheid, aber man muss ja nichts riskieren :lol:
Ich frag mal in der Apotheke nach was pflanzlichem oder so !
Danke an alle !!

Hallo Luna,
der Countdown läuft. Wir sind mega aufgeregt, gestern haben wir das restliche Gepäck gerichtet, heute müssen wir noch Sonnencrem und andere Kosmetika kaufen.
Oh man, schlafen konnte ich seit einigen Tagen kaum noch.
Wir sehen uns :-)
Schönes Reisefieber noch und vergesst nichts einzupacken :-)
Meine Papiere schau ich 10mal durch, bevor wir zum Schluss nicht getraut werden können :Q

Liebe Grüße, jasmin

Benutzeravatar
Jassy
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Bilder: 17
Registriert: Mi Feb 23, 2005 0:07
Wohnort: Hassloch/Pfalz

Info Mauritius Annonce
 

Vorschlag für ruhige romantische Flitterwochen

Beitragvon catfan » Mi Sep 14, 2005 14:49

Hi Shader76,

hier gerne die Antworten, soweit möglich:

zu 1) Das Meer ist flach abfallend, man kann recht weit hineinlaufen, je nach Gezeiten.
catfan
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 10, 2005 16:39
Wohnort: Duisburg

Vorschlag für ruhige romantische Flitterwochen

Beitragvon catfan » Mi Sep 14, 2005 15:12

Hi Shader76,

hier gerne die Antworten, soweit möglich:

Zu 1)
Das Meer ist flach abfallend, man kann recht weit hineinlaufen, je nach Gezeiten.
Der Strand ist sehr schön, sauber, erstreckt sich über die ganze Breite der Hotelanlage (und die ist beträchtlich) ist nicht so tief, wie vielleicht bei europäischen Stränden typisch. Vor allem ist dort viel Platz!!
Ja es gibt Seeigel, Steinfische haben wir nicht gesehen. Also in jedem Fall mit Badeschuhen ins Wasser, auch wegen der (toten) Korallenstückchen.
Der Strand ist ruhig, weil (s. o.) so weitläufig. Und was meinst Du mit: ist dort viel los? Falls Du Angst hast vor lärmenden Animateuren, die Dich laufend irgendwohin schleppen wollen, das kannst Du auf Mauritius vergessen. Die einzigen "Störungen" (wenn man das so nennen will?!?) kommen durch die fröhlichen :ploppop Beachboys, die Dir Getränke, Snacks, erfrischende Duschen aus der Spritzflasche, gekühlte Tücher oder gar Brillenputzservice anbieten (natürlich free of charge - bei Getränken + Snacks natürlich nur bei all in). Außerdem kommen immer mal Beachhawker vorbei, aber die grüßen höflich, stellen sich auch mal vor und fragen ob Bedarf an Tüchern, T-Shirt etc. besteht. Sie sind nie aufdringlich, ein :No merci, reicht völlig. Manchmal wollen sie auch nur mal ein Pläuschchen :wink) machen, aber wenn man dazu keine Lust hat, no problem.

zu 2)
Der Transfer zum und vom Hotel funktioniert reibungslos.
Deine Sorge, dass Du nun krampfhaft nach irgendeinem Schalter suchen mußt, kann ich Dir nehmen. Sobald Du durch alle Kontrollen bist und mit Deinem Hab und Gut nach draußen kommst, werden die Gäste von allen möglichen Organisationen (leicht erkennbar durch entsprechende Schilder) erwartet und mittels eines Gepäckträgers (bitte etwas Trinkgeld bereithalten) zum jeweiligen Bus oder Taxi gebracht. Auch dem Fahrer kann man, wenn man will eine Kleinigkeit geben. Der Boy im Hotel der das Gepäck zum Zimmer bringt, ist auch nicht böse über einen kleinen Tip

Vielleicht kann ich an dieser Stelle noch ergänzen (war auch an anderer Stelle im Forum zu lesen), falls Ihr keine Rupies habt (ist eigentlich normal) solltet Ihr einen Betrag für die ersten Ausgaben gleich im Flughafen (zwischen Ausgang und Reisevertreter) auf der rechten Seite eintauschen, Kurse sind okay.

Ansonsten hat das Les Pav seit dem 01.09.05 alle Preise auf EURO umgestellt. Also ist die Kostenübersicht für Euch nun leichter. Ihr könnt alles über Euer Zimmer laufen lassen und am Ende der Reise per Kreditkarte begleichen.

Ich freue mich für Euch, auch wenn mir dabei die Augen tränen. :::( :::(

Bei welcher Gesellschaft habt Ihr denn nun gebucht?

Wünsch Dir noch einen schönen Tag
catfan
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 10, 2005 16:39
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Luna_Mondfee » Mi Sep 14, 2005 22:29

@Catfan: das sind wirklich wertvolle Tipps, vielen Dank nochmal dafür. :ploppop
Eine Frage hätte ich noch wegen dem Tip: Wieviel gibt man denn so in der Regel? Habt Ihr es auch so gemacht, dem Zimmermädchen gleich am ersten Tag was zu geben? Wir haben die Erfahrung gemacht, daß sie sich dann besonders viel Mühe machen, als wenn sie es erst vor der Abreise bekommen, find ich auch verständlich, ich bediene auch lieber Leute, die gleich von Anfang an grosszügig sind. :wink)

Hab mir auch schon sowas gedacht, daß die Reiseveranstalter die Touris abfangen, bevor sie orientierungslos auf dem Flughafen hin und her irren. :lol:

@Jassy: Ich tick auch langsam im Dreieck, irgendwie ist noch soviel zu erledigen, Sachen einkaufen, die Katzen zu meinen Eltern bringen, Koffer packen, und ich bin grad noch dabei die letzte Wäsche zu erledigen, ab jetzt wird nichts mehr angezogen was mit soll, was bei dem Wetter hier aber auch nicht schwierig ist. *bbrrr*
Bild
"..... and it's a beautiful sky!"
Benutzeravatar
Luna_Mondfee
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Apr 04, 2005 11:19
Wohnort: Bochum

Vorschläge für ruhige und romatische Flitterwochen

Beitragvon catfan » Mi Sep 14, 2005 23:27

Für Luna_Mondfee

wieviel man an Tip gibt, muss jeder selbst entscheiden. :ob
Aber wir haben z. B. zwischen 25 und max 50 Rp für Kofferträger gezahlt. Dem Zimmermädchen haben wir gleich am ersten Tag 200 Rp hingelegt. Nach einer Woche haben wir sie gefragt, was wir machen müssen um ihr einige Sachen zu schenken. Dies geht z.B. im LesPav über ein Schreiben, mit dem man bestätigt, dass das Zimmermädchen gewisse Dinge, die man im Zimmer belässt, behalten darf. Wir haben sie also gefragt, ob sie z.B. Interesse an einer Luftmatratze, gebrauchten Sachen wie T-Shirts, Schuhen, Blusen, Lippenstift, Halskette (Modeschmuck) etc. hat. Sie wusste zu diesem Zeitpunkt also bereits, dass sie neben Geld also auch Naturalien erhält.
Dann man immer nur die Ruhe beim Packen und Katzen wegbringen (unsere :-D werden im Übrigen immer bei uns zu Hause versorgt, durch unsere Cat-Sitterin, deren Katzen wir umgekehrt auch immer in deren Wohnung verwöhnen) und denk daran, man muss nicht wirklich viele Sachen einpacken. Wenn mal etwas fehlen sollte :-? ,...auf Mauritius gibt es jede Menge Outlet-Shops, die haben so viel Zeug, dass sie es verkaufen müssen :lol: hahaha
Liebe aber auch neidische Grüße :wink)
Jutta
catfan
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 10, 2005 16:39
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Luna_Mondfee » Do Sep 15, 2005 10:24

Ach es sind so die Kleinigkeiten, die ich Angst habe zu vergessen, wo ich mir dann später sage *Hättest Du das mal eingepackt* :mrgreen:

Ich denke, wir werden dann auch gleich am ersten Tag unserem Roomkeeper was aufs Kissen legen oder direkt in die Hand drücken, wenn wir ihn sehen.

Puh, nur noch ein Tag, so langsam krieg ich Panik, daß die Zeit nicht mehr reicht. :Q
Bild
"..... and it's a beautiful sky!"
Benutzeravatar
Luna_Mondfee
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Apr 04, 2005 11:19
Wohnort: Bochum

Beitragvon Martina_b » Do Sep 15, 2005 11:23

Hallo Jassy,

ich bin schon sehr auf Deinen Bericht gespannt. Unsere Hochzeit wird am 28.10. im Hotel stattfinden.
Werdet Ihr den Fotografen vom Hotel engagieren??
Und was wirst Du tragen?

Viel Spass allen, die in den nächsten Tagen nach MRU abdüsen!!

LG, Martina
Benutzeravatar
Martina_b
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Mai 31, 2005 14:24

Beitragvon Jassy » Do Sep 15, 2005 13:03

Q Luna,
ja mir geht es genauso. Mir geht den ganzen Tag alles mögliche durch den
Kopf, ob ich alles hab und laufend fallen mir dann auch noch Kleinigkeiten ein :-)
Ich bin noch Arbeiten, aber mit den Gedanken schon ganz wo anders.
Ich hab auch 2 Katzen, die bleiben zuhause und meine Schwester (hat selbst Katzen) kommt jeden Abend vorbei und kümmert sich um unsere Süßen. Aber ich vermiss sie jetzt schon.

Q Martina,
ich schick dir auf jeden Fall einen Erfahrungsbericht. Wir kommen ja am 30.9.05 zurück und dann meld ich mich gleich bei Dir.
Aber ich denke es wird traumhaft !! Das Les Pavillons soll suuuuuuper schön sein und alle Leute dort super nett ....
Es kann nur ein Traumurlaub werden, und eine Traumhochzeit.
Ich hab ein weißes Brautkleid, aber nicht so pompös. Ich kann dir ja danach mal ein Foto schicken :-)

Hat noch jemand einen Tip an was man noch so denken muss ???!!

LG
Jasmin
i:() i:() i:() Mauritius wir kommen i:() i:() i:()
Benutzeravatar
Jassy
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Bilder: 17
Registriert: Mi Feb 23, 2005 0:07
Wohnort: Hassloch/Pfalz

Vorschläge für ruhige und romantische Flitterwochen

Beitragvon catfan » Do Sep 15, 2005 14:53

Luna-Mondfee

Du wirst schon nichts Wichtiges vergessen, keine Sorge und immer daran denken, es gibt auf Mauritius auch alles zu kaufen, falls etwas fehlt.
Ich wünsche Euch einen ruhigen und entspannten Flug und eine tolle Zeit im Les Pavillons. Laßt Euch am Strand von "Bali" verwöhnen.
Heiratet Ihr auch dort? Wenn ja, alles Gute für diesen besonderen Tag und über ein Foto würde ich mich auch freuen.

Liebe Grüße
Jutta
catfan
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 10, 2005 16:39
Wohnort: Duisburg

Vorschläge für ruhige und romantische Flitterwochen

Beitragvon catfan » Do Sep 15, 2005 14:59

An Jassy,

ich wünsche Euch einen traumhaften und sonnigen Tag (kann man sich eine schönere Kulisse für das Ja-Wort vorstellen???) und alles Gute für Euren gemeinsamen Lebensweg. Vielleicht kannst Du mir auch ein Foto schicken?? Ich würde mich sehr freuen.
Vor allem aber wünsche ich Euch unvergessliche Tage auf Mauritius.
Liebe Grüße
Jutta
catfan
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 10, 2005 16:39
Wohnort: Duisburg

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste