Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Le Victoria

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

HOCHZEIT IN LE VICTORIA

Beitragvon tartaifel » Mi Apr 19, 2006 13:14

hallo, ich habe letzen monat in le vicoria geheiratet.
da ich vor dem urlaub viele infos diesem forum entnommen habe (danke allen!!!!), möchte ich jetzt meine beitrag für die anderen machen.
hier sind ein paar infos zum thema heiraten in le victoria, sowie zum hotel selbst.

insgesamt muss ich sagen, dass wir beide sehr zufrieden sind. für einmal wurden unsere erwartungen getroffen.


ZUR HOCHZEIT
- coordinator: wir hatten ein mädchen namens Varsha, sie ist sehr nett und vor allem seeeeeeehr gut. sie bestrebt sich, alle wünsche zu erfüllen und wenn es nicht geht, oder missverständnisse gibt, versucht sie eine lösung zu finden.
ich zweifle, dass die anderen coordinators so gut sind (ich habe nur einmal
jemanden anderen eine frage gestellt, er sollte sich schlau machen und mir bescheid geben, habe nie mehr von ihm gehört! also am nächsten tag habe ich Varscha gefragt :-) )

-vollpension: es war super, dass hochzeitsreisende das mittagsessen
dazukriegen. ich war vor dem urlaub unsicher, ob wir all-inclusive brauchen oder nicht. ich bin froh, dass wir das viel geld NICHT bezahlt haben, weil es wirklich unnötig gewesen wäre. wir haben uns nichts fehlhen lassen, und haben nie an einem tag so viel wie den zuschlag ausgegeben. :wink)
(was seitens des hotels ein bisschen irritierend war, war dass, obwohl man vollpension hat, verlangen sie extra wenn man pic-nic bags mitnehmen möchte. aber alle ausflüge haben das essen inklusiv, so dass man diesen service nicht unbedingt braucht).

-formalitäten: wir warten noch auf die anerkennung der hochzeit, ich hoffe da läuft alles gut :-)
für deutsche sicherlich keine probleme, aber wir sind ein soderfall, weil wir italiener staatsbürger mit wohnhaft in deutschland sind. es war vor der anreise ein bisschen schwierig informationen zu kriegen (jede quelle hat was anderes erzählt... eine sogar dass wir was illegales machen!). wenn die hochzeit anerkannt wird werde ich sehr froh sein, jetzt kann ich nur vertrauen (hoffnung) haben, dass es tatsächlich passieren wird. ich habe eine email vom italienischn konsulat auf mauritius mit erklärungen und bin momentan beruhigt.

-blumen: alle blumen deko (ausser bouquet+ansteckblume) sind extra zu zahlen, wenn man sie möchte. man kann einen bogen mit blumen bestellen (wenn ich mich nicht irre, kostet es ungefähr 100EUR) oder 2 dekorierte stühle (für ca. 40EUR), was wir eigentlich schöner fanden, weil man sitzt 3/4 der zeremonie. :ploppop

-musik: gitarre, geige,... meherere spieler sind möglich. wir haben die gitarre bestellt und gefragt, dass der spieler formell anzieht und klassische songs spielt (also keine latein-amerikanische musik, die wir zu unserer hochzeit unpassend fanden). man kann haben, was man möchte! auch das eigene cd mit eingener musik. :ploppop

-video: da unsere familien ausgeschlossen waren, haben wir die etwa 170EUR für den film gerne ausgegeben, um ihnen die zeremonie zeigen zu können. vicky (der videomann) hat gur gearbeitet, nicht nur die trauung gefilmt, sondern auch danach spaziergänge am strand, usw... er hat uns ein dvd gegeben, das nicht kopie-geschützt ist, so dass wir sofort nicht nur kopien für alle verwandte sondern auch unsere backup-kopie gemacht haben. :ploppop

-fotos: im packet stand "50 fotos". es ist eigentlich viel besser: 3 filme x 36 fotos, von denen der photograph die besten 50 auswählt, aber uns ALLE NEGATIVEN gegeben hat! (die kriegt man in deutschland normalerweise nicht). der photographer war auch sehr professionell. :ploppop

-friseuse: sie hat mit mir eine sehr gute arbeit mit friseur mit blumen, make-up und manicure gemacht. als ich die photos ihrer früheren arbeiten sah, war ich ein bisschen enttäuscht... aber ich war mit iherer leistung mit mir sehr zufrieden. ich habe sie gebeten, mich leicht und natürlich zu schminken, eine halb-offene, natürliche friseur zu machen, und das ergebnis war sehr gut. ich war die einzige kundin an dem tag, sie war völlig für mich. ich habe mich wirklich verwöhnen lassen! :ploppop

-setting: es gibt wirklich viele stellen, man muss sich nur aussuchen! das hotel bestrebt sich, alles privat zu halten. es gab andere hochzeite während unsere aufenthalt und wir haben nichts mitbekommen. klar, ein paar gäste trifft man doch, aber es ist nicht schlimm. :ploppop

Manche angaben vom veranstalter waren schwierig zu verstehen. :pp)
Z.B. bat der tour operator (DER TOUR) einiges an im hochzeitspaket, dessen bedeutung aber nicht völlig klar war. irritierend war es, dass wir vor anreise einige erklärungen bekommen haben, die der wahrheit nicht entsprachen :mad: :

-unter "bootausflug" ist zu verstehen, 30min nur für das brautpaar mit dem glasbondenboot an einem gewünschten tag... (wir haben's übersprungen, für uns wäre es eine zeitverschwendung gewesen, ich weiss eigentlich nicht wer so was mag. uns wurde vorher gesagt, es handele sich um einen bootausflug in einer mauritianischen pirogue, was ein ganz anderes bild in kopf rief) :-?

-"candlelight dinner": uns wurde verstehen lassen, dass es das hochzeits-abendessen bei "la casa" restaurant gegeben hätte (was auch stimmte) aber auf einem separatem tisch im garten oder am strand, also nicht im restaurant. in den ersten tagen im hotel haben wir gesehen, dass es diesen tisch am strand gibt, wo einige gäste fast täglich essen und waren aufgeregt.
das stimmte aber dann vor ort nicht. es was trotzdem möglich, den "privaten" tisch zu haben für einen aufpreis von etwa 35EUR, die sich sicherlich lohnen. das ist unvergesslich!
wir haben unseres abendessen an der selben stelle, wo einige stunden früher die trauung stattgefunden hatte, gehabt. :lol:
für das candlelight dinner ist ein fischmenü vorgesehen. wir wollten unbedingt ein sondermenü mit hummer, was wir für einen aufpreis (von ich denke wieder 40 EUR) haben konnten.
es war traumhaft, das essen war exzellent, die atmosphäere phantastisch.

:mrgreen: :mrgreen: i:() i:() i:() :mrgreen: :mrgreen:

ZUM HOTEL
-essen: das essen im hauptrestaurant ist ein bisschen langweilig (ok, wir sind italiener und haben vielleicht eine andere erwartung als andere völker :-) ); uns gefiel die atmosphäere nicht so viel da, dass von den vielen anderen leuten erzeugt wurde. es war ein bisschen wie camping, oder in der schulkantine...
die benienung war teilweise superfreundlich teilweise irritierend.
auf jeden fall ein angenehmes hotel aber kein luxushotel. ich bin sicher es ist überall so, nicht nur im le victoria.
in "la casa" restaurant kann man auch mit halbpension ohne zuschlag zwischen 2 menüs wählen. da war die atmosphäre hingegen wirklich
schön und wir fühlten uns richtig im urlaub; personal sehr nett; hilfsbereit, ein anderes niveau. vielleicht isst man weniger als in all-you-can-eat buffet, aber dafür ist die qualität sehr gut. und wir sind nie hungrig aufgestanden. echt luxus, das restaurant verleiht sicherlich dem hotel einen stern! ich kann's paare nur weiterempfehlen. familien mit kindern haben es wahrscheinlich im hauptrestaurant lieber, wo es lauter ist, es andere kinder gibt, mehr auswahl für die kleine gibt, usw.

-zimmer: alles wie erwartet.

ein gutes hotel, kann gar nichts dagegen sagen. nicht so viel luxus wie erwartet vielleicht, aber wir sind schließlich keine luxus menschen.


REISEVERANSTALTER (Der Tour)
- :!: vorsicht- verspricht viel, erklärt wenig (s. oben. ).
fazit: falls ihr mit der tour reist, alle erklärungen vorher _schriftlich_ bekommen!
-ausserdem wurde uns vor anreise gesagt, dass wir die uhrzeit der zeremonie auswählen konnten. das ist nicht der fall. der
standesamtbeamter entscheidet das und es ist nicht mehr zu ändern. wir haben 15.30 geheiratet aber wollten eigentlich später.
in nachinein was er nicht schlimm, das licht war besser für die photos und videomann+photographer haben mit uns auf den sonnenuntergang gewartet.
-die kontakt-agentur vor ort heisst maoutourco. wir haben ein paar tours mit ihr gebucht:
--"natur pur": der tour per se ist schön! was uns irritiert hat, war der halt in einem laden, wo angeblich hochwetige textilien zu guten konditionen zu kaufen waren. in 5min konnten wir feststellen, dass die preise europäisch waren, die artikel aus vergangenen jahren, cashmir war made in china und der pulli-schnitt unbrauchbar... und die einzigen guten teile waren von
italien importiert!!!!! (als italiener, sind wir nicht so einfach verwirrt in sachen mode und kleidung :cool: )
ärgerlich war es, dass wir endlos geblieben sind, ohne zeitbegrenzung. später in den ausflugszielen hatten wir allerdings nur 15min für jedes ort! und man hat für den _tour_, nicht für das shopping, bezahlt...
es ist deutlich, dass die eine provision von dem geschäft kriegen. trotztdem ist der tour mit dem bus empfehlenswert.
--auch sehr empfehlenswert und lustig ist der "quad" ausflug. man wird matschig, aber es gibt am zielort duschen. total irre!
wurde ich gerne noch einmal machen! so viele gute erinnerungen.
auch hier ärger wegen der veranstalter- wir mussten um 6.00 aufstehen um rechtzeitig dort zu sein, nur um eine stunde auf die anderen zu warten... :pp) grrrrrr!

ALTERNATIVE AUSFLÜGE
- ich kann nur den anderen zustimmen: auf eddy von sunset cruiser kann man sich verlassen (grüne baseball-mützte, täglich am strand). bitte vor anderen strandverkäufer vorsichtig sein! viele sind betrügerisch. aber eddy ist nicht nur ein netter, ehrlicher mann, er möchte wirklich mit seinem herzen, dass touristen gute erinnerungen von mauritius zurückbringen und er bestrebt sich dafür. man spart im vergleich zu dem "maoutourco" ausflüge und kann dazu sicher sein, dass es bei blöden
geschäften nicht gehalten wird! :ploppop

DIVING
sehr freundlich und professionelle leute! :cool: alle tauchgänge relativ einfach. leider keine nachttauchgang möglich weil nicht genug leute
teilgenommen hätten. wir hätten zu einem anderen tauchbasis fahren sollen... und waren endlich eigentlich mit den täglichen zufrieden.
habe meinen advanced kurs gemacht (mein mann hat's seit ewig schon).
von der ausrüstung kann ich nichts sagen, wir haben unsere eigene sachen.
ah, noch zur info: im "shark pit" gibt es keine haie mehr zu sehen, die sind jetzt angeblich im süden!


das ist alles für jetzt! falls jemand fragen hat... werde ich versuchen in dem alltag ein bisschen zeit für eine antwort zu finden.

schöne reise!!!

tartaifel
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 10, 2006 10:26

Info Mauritius Annonce
 

Renovierung Le Victoria

Beitragvon geran » Di Apr 25, 2006 19:23

Hallo liebe Interessenten fürs Le Victoria

das Hotel wird lt. neuesten Meldungen vom 08.05.-15.10.06 renoviert
werden - die letzten Kunden werden wohl in der 1. Maiwoche abreisen. Alle anderen, die im Le Victoria gebucht sind, werden das Hotel Trou Aux Biches als Alternative angeboten bekommen.

Viele Grüße
Geran
www.reiseservice-graw.de
Benutzeravatar
geran
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi Mär 01, 2006 20:13
Wohnort: Herrsching, Deutschland

Le Victoria, einfach schön

Beitragvon susiisi » Do Apr 27, 2006 0:38

Seit drei Wochen sind wir aus dem Le Viktoria zurück (ich nur Körperlich) und ich jammere immer noch herum. :::( Das war so schön da). Obwohl ich Anfangs noch so meine Bedenken hatte, von wegen Renovierung. Ich dachte wir kommen da in eine Bruchbude. Aber alles war super. Zwar abgwohnte Möbel wie viele meinten, aber blitzsauber, Essen war gut und ein riesen POOL, in dem es auch bei Regen schön war. Ein neu renoviertes Zimmer haben wir uns auch angeschaut: SuperNOBEL. Hoffentlich bleibt der Preis etwas stabil, denn dann kommen wir WIEDER !!!!!!!!!!!!!!!!!
sundoo - UV-Schutzkleidung & Neoprenshortys.
Benutzeravatar
susiisi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2006 20:24
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon Stony » Fr Mai 05, 2006 0:26

Tommy hat geschrieben:Hallo,
gerade zurück habe ich ein paar Fotos desMusterzimmers eingestellt. Es handelt sich um ein Erdgeschosszimmer. Die Farben werden wohl noch etwas tropischer, wie uns vor der Abreise noch versichert wurde. Insbesondere soll einiges des dunklen Holzes der Möbel rausgenommen werden. Grundsätzlich positiv war, wie sehr man im Hotel um Feedback zu dem Musterzimmer bemüht war, um die Planung auf die Bedürfnisse der Gäste zuzuschneiden. Die Superior-Zimmer im zweiten Stock sollen stärker aufgewertet werden, um den Preisunterschied besser zu rechtfertigen. Nachdem sich manche Gäste über den mangelnden Meerblick beklagt haben (die Palmen sind jetzt einfach zu hoch), werden wohl auch einige der Palmen ausgetauscht werden, um wieder freie Sicht zu ermöglichen. Das würde ich normalerweise vielleicht nicht gutheißen, aber MRU ist ja von Natur aus grün, warum in dem Fall also nicht (den Blick genieße ich ja auch gerne).
Ansonsten war es wieder toll. Als Wiederholer wurden wir in der ersten Woche zu einem netten Abendessen eingeladen, mit dem sich der Direktor dafür bedankte, dass wir trotz Chik gekommen sind. Insgesamt war die Auslastung in der ersten Woche bei max. 35% dank Chik. Die Franzosen sind fast vollständig ferngeblieben. Erst in der zweiten Woche wurde es voller, wohl insbesondere weildie Betten billig angeboten wurden, insbesondere auch in Südafrika. Von dort sind es nur 4 Stunden und das merkte man auch.

Also, kurzum, es war toll und es gibt nur wenige Gründe, nicht hinzufahren - Chik ist keiner davon.


Hi Tommy,
Danke für Dein Feedback. Ich freue mich schon das Hotel nach dem Umbau wieder zu sehen :-)

LG, Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Hallo Stony

Beitragvon susiisi » Mo Mai 08, 2006 0:22

Stony hat geschrieben: Ich freue mich schon das Hotel nach dem Umbau wieder zu sehen :-)


wir uns auch, aber ob die Preise wohl so ähnlich bleiben? oder muß man befürchten, daß das Hotel dann richtig teuer wird???? :-?

VG nach Österreich, susiisi
sundoo - UV-Schutzkleidung & Neoprenshortys.
Benutzeravatar
susiisi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2006 20:24
Wohnort: Oberbayern

Re: Hallo Stony

Beitragvon Stony » Do Mai 11, 2006 19:06

susiisi hat geschrieben:wir uns auch, aber ob die Preise wohl so ähnlich bleiben? oder muß man befürchten, daß das Hotel dann richtig teuer wird???? :-?

VG nach Österreich, susiisi


Naja - ich glaub nicht dass das Hotel viel teuerer werden kann - höchstens vielleicht kurzfristig. Der Druck auf die Hotels wächst immer mehr und wenn sie zu teuer sind, bekommen sie ein Auslastungsproblem (da die Bettenanzahl auf Mauritius auch immer mehr steigt).

Kann aber auch durchaus sein, dass das LeVic auch in der Kategorie dann zumindest ein 5* Haus werden wird (wg. Spa und so) - weiß aber noch nichts darüber.

LG, Stony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon geran » Do Mai 11, 2006 19:11

im Moment sieht es so aus als würde das LeVic ein Upgrade bekommen - zumindest die Zimmer werden umbenannt: Standard wird Superior, Superior wird Deluxe usw. und statt 4 soll es ein 4 Sterne Deluxehaus werden.
LG
Geran
www.reiseservice-graw.de
Benutzeravatar
geran
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi Mär 01, 2006 20:13
Wohnort: Herrsching, Deutschland

Beitragvon Stony » Do Mai 11, 2006 19:42

Hmm - ich dachte es war auch schon jetzt eine 4*+ Kategorie.
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Hallo Stony,

Beitragvon susiisi » Do Mai 11, 2006 20:35

Stony hat geschrieben:Hmm - ich dachte es war auch schon jetzt eine 4*+ Kategorie.


dto.

und vielen Dank für die Antwort.
sundoo - UV-Schutzkleidung & Neoprenshortys.
Benutzeravatar
susiisi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2006 20:24
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon Tommy » Do Mai 11, 2006 21:55

Uns wurde vor Ort gesagt, dass die Preise im wesentlichen stabil bleiben sollen. Wie ich oben geschrieben habe, sollen allerdings die Superior Zimmer, also die im oberen Stockwerk, aufgewertet werden, um den Preisunterschied besser rechtfertigen zu können.
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste