Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Vegan in Mauritius (Les Pavillons)

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Vegan in Mauritius (Les Pavillons)

Beitragvon TinaTina » Di Jan 11, 2011 20:44

Hallo liebe Mauritius-Fans,

mein Schatz und ich werden im Februar auf Mauritius (Les Papillon) heiraten. Allerdings bin ich Veganerin. Die Betreuerin im Reisebüro hat das zwar bekannt gegeben, trotzdem wollte ich zur Sicherheit anfragen, ob man als Veganerin dort "überleben" kann. Weiss jemand, ob es im Hotel pflanzliche Milch gibt? Oder ob es die dort im Supermarkt irgendwo zu kaufen gibt?
Wir waren vor zwei Jahren in Kenia und dort gab es echt zu meiner Überraschung Alpro Soja Milch (hätte mir das anschleppen im Koffer also sparen können ;-))

Danke für eure Tips!!!

/edit: Name des Hotels im Betreff geändert, danke mylene!

Zuletzt geändert von TinaTina am Do Jan 13, 2011 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
TinaTina
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 19
Registriert: Di Jan 11, 2011 20:37

Info Mauritius Annonce
 

Re: Vegan in Mauritius (Les Papillon)

Beitragvon mylene73 » Di Jan 11, 2011 22:03

Hi Tina,

Ich kenne auf Mauritius nur das Les Pavillions. Wie ich gesehen habe, gibt es irgendwo Ferienwohnungen welche Schmetterling heissen, aber da wird selten geheiratet. Somit nehme ich an, dass ihr im Les Pavillions heiratet. Ich selbst bin nur Lacto/Ovovegetarierin und ich habe im Dezember im La Pirogue sehr gut gegessen. Als Veganerin hätte ich es allerdings gar nicht leicht gehabt, weil die da im Hauptrestaurant Buffet haben. In den a la Carte Restaurant, hätte ich wohl etwas bedenken, ob sie genau verstehen was mit Veganerin gemeint ist. Und wenn (eigentlich wären alle Hindu's ja auch Veganer, aber alle welche ich dort kennengelernt habe, essen mehr oder weniger alles...) wäre ich mir nie ganz sicher, wie ernst es genommen wird.
Auf jeden Fall habe ich dem Les Pavillions ein Mail geschrieben. Ich poste die Antwort, sobald ich sie kriege.
Liebe Grüsse,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Vegan in Mauritius (Les Papillon)

Beitragvon karly » Di Jan 11, 2011 23:01

Hi,
Also ich war noch nicth dort, aber wieso schreibst Du den Guest Relation Manager nicht an und fragst nach? Ich meine, das wäre doch einfacher, als sich auf Vermutungen oder Erfahrungen anderer zu verlassen, wenn Du dem Hotel vorher Deine Bedürfnisse mitteilst, dürfte das gerade auf Mauritius, wo Service wirklich noch groß geschrieben wird kein Problem sein!
Viel Spaß auf Eurer Reise [bye]
LG karly
karly
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: So Jan 09, 2011 0:10

Re: Vegan in Mauritius (Les Papillon)

Beitragvon TinaTina » Do Jan 13, 2011 16:18

Danke euch beiden für eure Antworten! Ich wollte eben mal Erfahrungen ect. lesen. V.a. ob es vielleicht sowieso Sojamilch gibt o.ä. Wie gesagt wurde der Wunsch vom Reisebüro bekannt gegeben. Jetzt muss ich aber mal blöd fragen, was ist ein "Guest Relation Manager" und wie erreicht man den? [biggrin]

Sorry, ich meinte natürlich das Les Pavillons *lach* War in Kenia im Papillon Lagoon, da hat mein Hirn das wohl gleich ein bissl durchgewürfelt. [mocking]
TinaTina
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 19
Registriert: Di Jan 11, 2011 20:37

Re: Vegan in Mauritius (Les Papillon)

Beitragvon EvaBeumers » Do Jan 13, 2011 17:03

Hi Tina,

der Guest Relation Manger ist der oberste Chef der Gästebetreuung, also derjenige der sich um die Wünsche und Nöte der Gäste im Hotel kümmert - und damit auch um spezielle Essenswünsche. Ich würde mir einfach mal auf der Homepage die mailadresse vom Hotel suchen und dann anschreiben, die werden es schon an die richtige Stelle weiterleiten.
Soja Milch gibt es übrigens in den Supermärkten, allerdings ist der nächste Supermarkt wo Du es sicher bekommst (London Way) in Black River und da kommst Du eigentlich nur mit dem Taxi hin. Es gibt in La Gaulette noch einen kleinen Supermarkt, aber da bin ich mir nicht sicher ob Du Soja Milch bekommst.

Viele Grüße aus dem sonnigen Mauritius
Eva
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: Vegan in Mauritius (Les Papillon)

Beitragvon TinaTina » Do Jan 13, 2011 17:25

Vielen Dank, Eva!

Was ich so gelesen habe, müsste man, um sich mit (leistbarem) Wasser zu versorgen sowieso mit dem Taxi zum Supermarkt, also denke ich da könnte man ja dann auch gleich die Sojamilch mitkaufen, oder?

Ich habe aber auch bei manchen Hotelbewertungen gelesen, dass die Gäste über die Mandelmilch beim Frühstück schwärmten und die wäre ja, denk ich jetzt mal, auch vegan (und superlecker!) Weiß da jemand was?

Ich werde jedenfalls mal das Hotel anmailen, das ist auf jeden Fall ein super Tip, vielen Dank!
TinaTina
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 19
Registriert: Di Jan 11, 2011 20:37

Re: Vegan in Mauritius (Les Pavillons)

Beitragvon Gizmo83 » Do Jan 13, 2011 19:34

Hallo,
wir sind gerade hier im hotel und zumindest morgens beim frühstück gibt es soja milch. Auch sonst vom essen findet man eigentlich immer was, wo nichts tierisches drin ist. Sei es mittags oder abends beim buffet bzw. A la carte.
Im supermarkt haben wir die milch auch schon gesehen. In riviere noire (einige ortschaften nördlich vom le morne) ist das london way mit toller auswahl. Wurde mir heut erst hier empfohlen und ist toll sortiert. :wink)
Gizmo83
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jan 12, 2011 21:52

Re: Vegan in Mauritius (Les Pavillons)

Beitragvon TinaTina » Do Jan 13, 2011 19:47

Das sind ja tolle Neuigkeiten, vielen Dank!!
Ich denke mal, wenns beim Frühstück Sojamilch gibt, sollte das auch beim Mittagskaffee nicht das Problem sein, wenn man nett fragt. Auch das mit dem Essen klingt super. Hab mir etwas Sorgen gemacht, weil es wohl bei den Themenabenden zb. Fisch-Essen gibt ect.

Ich denke am kritischsten wird wohl die Hochzeitstorte werden.
TinaTina
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 19
Registriert: Di Jan 11, 2011 20:37

Re: Vegan in Mauritius (Les Pavillons)

Beitragvon wickus » Do Jan 13, 2011 21:30

Check aber ob es auch 100% soja milch ist, hier wird auch ein Gelump verkauft, das Lactasoy heisst, also auch Milch drin. Ansonsten ist die Auswahl aber gut. BEsonders im Jumbo gibt es zum Beispiel auch Pudding aehnliche Sojaprodukte.
Ansonsten, hab eben fuer mich selbst ein paar Rezepte ueber veganen "Kaese" gebuchmarkt. Werd die mal ausprobieren.

Bis jetzt bin ich in den Hotels noch nicht verhungert, es gibt normalerweise eine gute Auswahl an Gemuese und Salaten. Meine Frau fragt vorher immer nach ob es etwas fuer mich gibt oder ob etwas zubereitet werden kann. War bisher noch nie ein Problem.
Mandelmilch, Reismilch, Quinoamilch wollte ich mal ausprobieren, kostet aber einiges. Der angesprochene London Way ist in Tamarin direkt an der Hauptstrasse.

Das mit den Kuchen kann ein Problem sein, wenn sich aber jemand die Muehe gemacht hat, mach ich fuer einen Bissen mal ein Auge zu, hatte aber z.B. zu einem meiner Geburtstage schon angeblich veganen Kuchen.

Hab gestern was von Cheezly gelesen, veganer "Kaese", kennt den jemand, oder hast du noch Platz im Koffer ? [biggrin]
In den USA gibt es nette veganer Sachen, aber leider zu weit weg. Vermisse ein paar Dinge die es in D gibt aber nicht hier. z.B. den guten Tofu mit Geschmack (Raeucher, Olive, etc.) sowie Soja Cuisine von Provamel
Ansonsten eins unserer Lieblingsdesserts sind tiefgefrorene Himbeeren im Mixer mit SojaVanilleMilch vermixt zu einer soften Eismasse, unschlagbar.

Im englischen heisst es ja eigentlich auch vegan, denke die verstehen das, hab aber des oefteren meine Frau vegetal sagen hoeren, wenn es um mich ging. Ist wahrscheinlich die franz. version
Mit Supermarkt Eis muss man aber aufpassen, gibt Sorten da steht glaub ich vegetal drauf ist kann aber Milch drin sein. Am besten die Sorbets in den kleinen Eimern (denke die haben eine Pappbanderole), weiss die Marke nicht auswendig.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Vegan in Mauritius (Les Pavillons)

Beitragvon TinaTina » Fr Jan 14, 2011 13:26

Hallo!

Danke dir für die Infos! Ja, vegetal ist meines Wissens vegan auf französisch. Hab auch ein lustiges kleines Büchlein wo in allen möglichen Sprachen draufsteht dass ich Veganerin bin und was ich essen kann. :D

Veganen Käse mag ich nicht so gerne aber diese Tofu mit Olive ect. sind schon superlecker! Ich weiss ja nicht was da der Versand nach Mauritius kostet, aber die kann man doch sicher theoretisch im Internet bestellen? Veganen Käse gibts ja auf jeden Fall im Internet.
TinaTina
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 19
Registriert: Di Jan 11, 2011 20:37

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste