Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Sugar Beach / Le Victoria

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Sugar Beach / Le Victoria

Beitragvon isa.heinz » Do Sep 02, 2004 13:47

Hallo,

ich möchte nächstes Jahr zum ersten Mal für zwei Wochen nach Mauritius. Die Frage nach den Hotels ist echt schwierig, ich habe mir mal das Sugar Beach und das Le Victoria ausgesucht. Wichtig ist mir vor allem ein schöner, breiter Strand und Einkaufs-oder Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, ist aber auch ok wenn man es mit Bus oder Taxi erreichen kann, muss nicht zu Fuss sein.
Beim Le Victoria habe ich im Reiseprospekt gelesen, dass man wohl bei Ebbe nicht baden kann. Hat jemand Erfahrungen damit?

:wink)

isa.heinz
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 37
Registriert: Do Sep 02, 2004 12:12

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Petry. » Do Sep 02, 2004 15:55

Hallöchen,

wir waren im Februar im Sugar Beach und es hat uns sehr sehr gut gefallen! Der Strand ist super, allerdings wird es auch hier bei Ebbe etwas schwierig mit dem Schwimmen. Mir hat das aber nichts ausgemacht. Habe mir meine Portion Schwimmen eh immer bei der Schnorcheltour geholt, die zweimal täglich vom Hotel aus kostenlos angeboten wird.
Der nächste Ort ist Flic en Flac. Wir waren abends nie dort, aber man kann dort sicher ausgehen etc. Einen kleineren Supermarkt gibt es nur ca. 10 Minuten entfernt vom Sugar Beach. Man geht einfach am Strand entlang.

Noch Fragen?

Gruß Petry
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

sugar beach / Victoria

Beitragvon bilch » Do Sep 02, 2004 17:11

Hallo, guck mal auf der Seite www.holidaycheck.de
viele Grüsse
Bilch
bilch
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 48
Bilder: 11
Registriert: Fr Apr 23, 2004 17:49

Beitragvon Petry. » Do Sep 02, 2004 18:52

Das ist ein guter Tipp von Bilch :ploppop
Dort findest du übrigens auch meinen Bericht zum Sugar Beach.
Ich schaue immer vorher bei holidaycheck.de und entscheide mich erst dann für ein Hotel. Im Moment bin ich gerade auf der Suche nach einem Hotel in Ägypten. Ganz schön schwierig, weil es extrem viele Beurteilungen zu Hotels in Ägypten gibt.

Gruß Petry
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Beitragvon anne » Do Sep 02, 2004 21:10

Hi petry

wohin in Ägypten?

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon magic2 » Fr Sep 03, 2004 1:24

Hallo!

Wir waren im April 2002 für 3 Wochen im Le Victoria (und sind von Jänner auf Februar 2005 wieder dort). In diesen 3 Wochen waren wir täglich mehrmals mehrere Stunden im Wasser - sowohl schwimmend als auch schnorchelnd - und hatten keinerlei Probleme mit der "Ebbe". Die Gezeitenunterschiede bewegten sich nur im Zentimeterbereich.

Auf der Seite des Unterwasser-Schutzgebietes liegen die Korallen allerdings auch bei "Flut" ziemlich knapp unter der Wasseroberfläche. Ab dem Bereich der Poolbar Richtung Bootshaus ist das Wasser tiefer und war immer zum Schwimmen geeignet.

"Schöner breiter Strand": Ist klarerweise Geschmackssache. Uns war viel wichtiger, im Naturschatten im Garten zu liegen, einen Super-Service zu genießen und vor allem im Wasser viel zu sehen. Aus unserer Sicht ist der Strand eher in Richtung guter Durchschnitt als Traumstrand. Was uns wieder bei den nahezu täglichen traumhaften Sonnenuntergängen dann eigentlich auch egal war. Der Strand wurde jedenfalls jeden Tag vom Personal penibelst gereinigt.

Einkaufsmöglichkeiten: ca. 15 Minuten zu Fuß, ansonsten mit Bus oder Taxi in die Nachbarorte oder nach nach Grand Baie, Port Louis etc.

Liebe Grüße
Doris & Peter
Benutzeravatar
magic2
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr Sep 03, 2004 1:01
Wohnort: Wien

Beitragvon Petry. » Fr Sep 03, 2004 4:09

Huhu Anne,

das ist genau das Problem. Ich weiß nicht so recht wohin. An El Gouna hätte mich gereizt, dass man dort abends auch was unternehmen kann. Großer Nachteil: Man hat dort keinen richtigen Strand und kann auch nur bedingt schnorcheln. Deshalb tendiere ich jetzt schon wieder zum Sheraton Soma Bay in Safaga. Dort ist man zwar total ab vom Schuss, kann aber toll schnorcheln.
Nun ja, sowas tolles wie Mauritius, wo einfach alles stimmt, gibt es wohl nicht nochmal :-?

Warst du schon in Ägypten?

Petry :)(:
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Beitragvon Alexandra73 » Fr Sep 03, 2004 10:38

Hallo Petry,

wir waren vor knapp drei Jahren mal in El Gouna; richtig viel los war da noch nicht. Allerdings war der Ort da auch erst am "Werden".
Vom Strand her ist es allerdings je nach Hotel so, daß man mit einem Boot zum hoteleigenen Strand übersetzen muß. El Gouna erinnert mit seinen Kanälen ein bißchen an Venedig. Sehr schön von der Lage ist das LTI-Hotel in El Gouna; das hat auch einen direkten Zugang zum Meer.
In Safaga war ich noch nicht; meine Arbeitskollegin fährt aber jedes Jahr mindestens einmal nach Ägypten. Die meinte, daß Safaga nur eine Aneinanderreihung von Hotels am Strand ist :-? .
Letztes Jahr haben wir eine Nilkreuzfahrt gemacht; das war ein echtes Erlebnis :ploppop ! Wir hatten ein relativ kleines Schiff ( MS My Mirage Calimera, Baujahr Ende 2001), eine ganz liebe Crew und einen fantastischen Guide. Man hat trotz der vielen Ausflüge noch reichlich Zeit um zu relaxen, in der Sonne zu liegen und in den Pool zu hüpfen.
Das Problem in Ägypten ist halt, daß man, ist man erst einmal in den Badegebieten, eigentlich nichts mehr anschauen kann (Fahrzeit Hurghada - Luxor ca. vier Stunden durch die Wüste mit Polizeigeleit). Nach Kairo zu den Pyramiden kann man sowieso nur fliegen und am Besten noch eine Nacht in Kairo dranhängen.
Wer viel schnorchelt und vielleicht auch noch taucht, ist am Roten Meer genau richtig; mir wäre es für zwei Wochen viel zu fad - hab aber eh immer Hummeln im Hintern i:() .
Alexandra73
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Aug 19, 2004 11:37
Wohnort: bei Ingolstadt

Beitragvon Petry. » Fr Sep 03, 2004 13:18

Hallo Alexandra,

lieben Dank für dein Posting :-)
Ich weiß echt nicht, was wir machen sollen. Total ab vom Schuss zu sein, ist echt doof. Andererseits geht es mir echt in allererster Linie ums Schnorcheln und da habe ich halt große Bedenken bei El Gouna. Eine Nilkreuzfahrt klingt auch spannend, aber wie gesagt, ich will schorcheln :-)
Habe auf MRU echt meine Begeisterung für das Schnorcheln entdeckt und im Roten Meer soll es ja noch schöner sein.
An die Malediven haben wir natürlich auch schon gedacht, aber dort scheint es im Moment mit dem Wetter recht unsicher zu sein. Außerdem ist es natürlich teurer.
Wenn würden wir eh nur für max. 10 Tage nach Ägypten, länger wäre mir auch zuviel.

Nochmal danke
Petry
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Beitragvon monika » Mo Sep 13, 2004 15:38

hi, das sugar beach ist recht schoen aber der strand ist schmal. komm einfach 2 hotels weiter ins sofitel imperial dort ist der strand breiter und das hotel erste sahne. ausserdem gebe ich euch einen cocktail aus. bin im sofitel als pr manager fuer die deutschen gaeste zustaendig. schau mal unter sofitel.com da gibt es ne menge infos.
liebe gruesse von meiner trauminsel
monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste