Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Strand / Meer Flic en Flac Sofitel / La Pirogue

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Strand / Meer Flic en Flac Sofitel / La Pirogue

Beitragvon hilde » So Jun 17, 2007 1:17

Hallo zusammen !

Jetzt habe ich schon so viel her gelesen und auch schon viel gelernt, dass ich immer neugieriger werde und doch auch selbst mal in die Diskussion einsteigen will. Wir wollen im Oktober - genauer Anfang Oktober nach Mauritius fliegen und uns dort von unserer Hochzeit erholen

:lol:

So langsam aber sicher schießen wir uns glaube ich auf Flic en Flac ein - genauer gesagt auf das La Pirogue oder bisher unser Favorit das Sofitel.

Vielleicht kann mir jemand etwas mehr über das Meer, den Strand berichten, ist es da sehr laut, aufgrund der Motorboote, wie stark ist die Belästigung durch Strandverkäufer, kann man auch schwimmen im Meer oder sich nur "nass" machen, weil nur ein kleiner Teil für Schwimmer abgesperrt ist.

Falls jemand sonst noch einen Tipp hat, würden wir uns natürlich wahnsinnig freuen. Auch wennuns jemand ein anderes Hotel empfehlen möchte. bei den Flitterwochen ist man doch sehr kritisch und versucht alle Risiken im Vorhinein auszuschließen....


Vielen lieben Dank schonmal.

Hilde

hilde
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: So Jun 17, 2007 0:47
Wohnort: Aachen

Info Mauritius Annonce
 

Re: Strand / Meer Flic en Flac Sofitel / La Pirogue

Beitragvon JoKi » So Jun 17, 2007 8:51

Hallo hilde,

meinen ersten MRU-Aufenthalt im Januar diesen Jahres war ich 'ne Woche im Sofitel. Alles bestens, und nach der aktuellen Renovierung wird's wahrscheinlich noch herrlicher sein.

Inzwischen wohne ich in meinem eigenen Appartment und geniesse meinen Alltag hier auf der Insel.

hilde hat geschrieben:Vielleicht kann mir jemand etwas mehr über das Meer, den Strand berichten, ist es da sehr laut, aufgrund der Motorboote, wie stark ist die Belästigung durch Strandverkäufer, kann man auch schwimmen im Meer oder sich nur "nass" machen, weil nur ein kleiner Teil für Schwimmer abgesperrt ist.


Meer einwandfrei, kannst dich super drin austoben und durch die Gegend schwimmen. Es wird empfohlen, dass du Badeschuhe trägst, aber ich habe das bisher vermieden. Und noch keine Verletzungen davon getragen; was aber auch damit zu tun hat, dass nach den ersten 2, 3 Metern nicht mehr den Boden berühre... Schliesslich möchte ich meine Fußsohle nicht mit Seeigeln perforieren. :mrgreen:
Strand und Sand ebenfalls herrlich, könnte ein wenig breiter sein, aber das ist Geschmackssache. Zudem haben die meisten Hotels eh noch ein wenig mehr Auslauf als bspw. am öffentlichen Strand.
Motorboote und Strandverkäufer - joah, ab und an kommt mal was vorbei, aber ich würde das weder als laut noch als belästigend klassifizieren. Die Boote tuckern gemächlich an dir vorüber und meistens etwas entfernt von der 'Absperrung' - was übrigens keine Absperrung für Schwimmer sondern für die Boote ist, um eben getrennte Bereiche zu haben. Das ist lediglich so ein Bahnentrenner, wie man es aus dem Schwimmbad kennt. Selbstverständlich darfst du auch weiter hinausschwimmen und die Boote achten prinzipiell auch darauf, dass du nicht in Bedrängnis gebracht wirst. Da ich selbst in dem Bereich viel am Schnorcheln bin, ist das wirklich kein Problem. Man achtet gegenseitig aufeinander und das war's auch schon... Da ist es auf der Straße weitaus unangenehmer.... :lol:
Also, nix da von wegen nur 'nass' machen. Du kannst das komplette Meer abschwimmen und wieder zurück, keine Probleme... Draußen am Riff ist einiges an Ströumng, daher besser Abstand halten, aber zum Schwimmen... soweit du willst.

So, noch ein Abschlußkommentar zu den Strandverkäufern... well, am Tag kann es passieren, dass so um die 4 bis 5 vorbeikommen. Freundliche Ablehnung, dass man nicht interessiert ist und das war's. Ansonsten kann man sich auch etwas weiter hoch legen und auf dem Gelände des Hotels liegen und dann hast du eigentlich überhaupt keinen Stress. Bin mir nicht ganz sicher, aber die Strandverkäufer dürfen lediglich im Sandbereich um Kundschaft werben. Auf alle Fälle brauchst du dir deswegen ebenfalls keine echten Gedanken machen... viel mehr solltest du auf ausreichenden Sonnenschutz - Creme, Hut, whatever - achten... :mrgreen:

Puuh, so genug getippert für Sonntag morgen. Ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte... Ansonsten würde mich freuen, wenn sichmal in Flic en Flac trifft.


Bis denne, JoKi
Cheers, JoKi
JoKi
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: Di Dez 26, 2006 16:10
Wohnort: Flic en Flac


Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste