Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Selbstverpflegung im Hotel Cape Garden

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Selbstverpflegung im Hotel Cape Garden

Beitragvon Lewis1805 » So Feb 28, 2010 14:58

Hallo,

wir interessieren uns für einen Urlaub im Hotel Cape Garden mit Selbstverpflegung. Das Hotelzimmer verfügt über eine Küche. Nun meine Frage, kann man sich auf Mauritius relativ günstig selbst verpflegen? Bzw. gibt es Märkte wo z.B. Einheimische einkaufen oder günstige Supermärkte? Oder ist es doch ratsamer ein Angebot mit Halb- oder Vollpansion zu nehmen? Waren noch nie auf Mauritius. Vielen Dank schon mal für hilfreiche Antworten :wink)

P.S. Kann mir auch jemand verraten wie lang ungefähr die Flugzeit von Frankfurt aus dauert??

Lewis1805
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: So Feb 28, 2010 14:53

Info Mauritius Annonce
 

Re: Selbstverpflegung im Hotel Cape Garden

Beitragvon anne » So Feb 28, 2010 17:11

Hallo Lewis

Mein schnellster Flug nach Mauritius mit Air Mauritius war 10 Std 20 Min.
Bei non stop ab Frankfurt.
Zurück etwas über 11 Std.
Mit Umsteigen entsprechend mehr

Zum Selbstverpflegen: in Grand Baie ist ein riesengroßer Supermarkt,
die sind besser sortiert als mancher Laden in Deutschland.
Grundnahrungsmittel sind günstiger als in Dt. zB Baguette , Reis, Fisch.....
Importware wie hier oder kann auch teurer sein.
Aber es lohnt sich nicht auf Mauritius zu kochen, man kann überall preiswert und lecker essen gehen.
Hauptgericht ab ca 5 Euro in einem einfachen Restaurant.
Vollpension würde ich auf keinem Fall nehmen, weil am Tag seid ihr ja oft unterwegs und da gibt es überall kleine Snackbuden zum Essen.
Von dem Hotel könnt Ihr abends ins Zentrum von Pereybere mit dem Bus fahren,
zurück dann mit einem Taxi.
Zu Fuß kann man da im Dunklen nicht laufen.

Liebe Grüße Anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstverpflegung im Hotel Cape Garden

Beitragvon anne » So Feb 28, 2010 19:28

Nachtrag noch dazu:

Ich würde das Cape Garden auch nicht als Hotel bezeinchnen ist eine Apartmentanlage.
Die Studios sind sehr klein und es war kein Balkon da, in dem was ich besichtigt hatte.
Die App. sind sehr schön auch groß.

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstverpflegung im Hotel Cape Garden

Beitragvon Leona » Di Mär 09, 2010 13:10

Hallo Lewis,

ihr fliegt ca. 11h nach Mauritius. Am besten ist es mit Condor. Die haben alle 3-4 Wochen Angebote und so kommt ihr schon für 500-600€ hierher.

Der Vorteil von einem Apartment wie in Cape Garden ist die Möglichkeit selber zu kochen, wenn ihr Lust habt, oder essen zu gehen. Essen gehen ist wirklich sehr günstig hier. Ich mag es aber auch ganz gern, wenn ich mir zwischendurch mal was Kleines daheim machen kann und nicht auf die Hotelzeiten angewiesen bin.

Cape Garden ist eine tolle Anlage! Die Studios sidn wirklich etwas klein, da hat Anne volkommen recht. Sie sind 20qm groß und haben keinen Balkon. Falls Ihr euch aber für ein Penthouse entscheidet werdet ihr sehr viel Platz haben. Der tolle Pool dort und das schöne Meer auf der anderen Straßenseite sind echt traumhaft!

Viele Grüße,

Barbara

von http://www.der-mauritius-reiseführer.de
Leona
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo Nov 09, 2009 19:08


Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste