Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Neu hier---Frage zu Le Preskil Beach Resort

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Neu hier---Frage zu Le Preskil Beach Resort

Beitragvon stezi » Do Dez 30, 2004 21:51

Hallo Ihr Mauritaner !
Wir sind neu hier.- Eigentlich sind wir totale Malediven-Fans und wollten
da auch im Februar hin aber die Lage dort ist z.Z. zum Urlaub verbringen
nicht gerade am geeignetsten. So haben wir uns für eine Umbuchung ent-
schieden. Mauritus soll`s sein. Wir haben das "Le Preskil Beach Resort"
ins Auge gefaßt. Wer kann uns etwas darüber erzählen ??? Wir haben zwar
hier im Forum schon einen kleinen Tread darüber lesen können aber über
mehr Infos wären wir sehr dankbar. Zum Beispiel:
> was ist besser AI oder HP
> kann man direkt in Hotelnähe gut Schnorcheln (Riff ??? -lt: Katalog
"Blue Bay Marine Park"-- was ist das ???
sind auf MRU recht hohe Wellen ???- also für`s Schnorcheln
nicht so geeignet
> die Meinungen zum Thema Malaria gehen ja ziemlich auseinander
notwendig oder nicht
> hat jemand Bilder vom Hotel

So, das sind erstmal die wichtigsten Fragen.
Über eine baldige Anwort wären wir sehr dankbar.

Viele Grüße Steffen

stezi
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Dez 30, 2004 12:59

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » Fr Dez 31, 2004 0:17

Hi stezi

Herzlich :welcome) hier

*hier erstmal ein link zur Malaria,
ich habe noch keine andere Meinung gelesen ,
du brauchst keine Prophylaxe zu nahmen.

*der Blue Bay Marine Park ist ein wunderschönes Schnorchelrevier,
gehört mit zu den besten von mru,
und es sind auch keine hohen Wellen da,
hatte es vor 3 Wochen erst besucht,machte da eine Bootstour zu vorgelagerten Inseln und schnorchelte dann im Marine park
hatte leider keine Unterwasserkamera dabei :::(
hier sind die Überwasserfotos davon
www.mauritius-tipps.de/blue bay

*zum Preskil, ein Forumsmitglied war vor kurzem da, er meldet sich bestimmt noch.

das war es erstmal von mir.

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Kari09 » Mi Mai 27, 2009 22:22

hallo stezi,

wir sind gerade zurück aus dem le preskil und ich wollte auch schon einen ausführlichen bericht schreiben, allerdings hier zum thema hochzeit im le preskil, ablauf usw.

also zum preskil selbst: es ist ein gutes mittelklassehotel. essen und service entsprechend. man sollte allerdings keinen luxus oder perfektion erwarten. neigt man ja angesichts des reisepreises schon zu.... :mrgreen: . insgesamt sind wir zu dem schluß gekommen das mauritius generell viel zu teuer ist. das preis-leistungsverhältnis stimmt absolut nicht...aber es ist nun mal ein traumziel, ist es auch wirklich...deshalb zahlt man eben auch dafür.
also hotel ok., wir hatten ein deluxe-penthouse zimmer und das war edel und die aussicht eigentlich mit nichts zu bezahlen, traumhaft! zimmerservice auch hervorragend! der strand ist nicht lang sondern ja eher in kleine buchten unterteilt. wir fanden das sehr schön, vor allem weil es am ende des strandes direkt bei unserem cottage sehr ruhig war, da sich die meisten leute doch eher in nähe des hotelkomplexes aufhielten. schnorcheln kann man dort direkt, allerdings nicht am riff, das liegt weiter draußen. die strömung ist manchmal sehr stark gewesen und behindert das schnorcheln und schwimmen dann schon, weil man auf grund des niedrigen wasserstandes ständig aufpassen muß das man nicht an die korallen stößt, um sich nicht zu verletzen. ohne badeschuhe geht da gar nichts, weil es sehr viele und sehr große seeigel gibt...auch da muß man dann trotzdem noch vorsichtig gehen...die wassertemperatur ist natürlich sehr angenehm gewesen... :lol: ...die blue bay ist ein marinepark, ganz richtig und wird u.a. auch vom preskil angefahren täglich um 10 uhr für 10 euro pro person oder man fährt mit barbara, einer deutschen die mit einem mauri verheiratet ist und dort am strand ausflüge anbietet ( unbedingt zu empfehlen!!! ), für 15 euro inkl. besuch der kokosnuss-inseln und getränke...
so viel erst mal dazu
wir hatten AI und das waren 80 euro pro tag die wir hätten verzehren können oder müssen...sind wir nie drauf gekommen, die preise sind relativ moderat...fl. wasser 1 euro, bier 3 euro, cocktail 5-7 euro im schnitt, glas wein 4,50....das mittagessen ist zwar recht teuer..ca. 15-20 euro pro person je nachdem was man sich aussucht auch mehr..aber trotzdem sind wir nie auf 80 euro gekommen...für uns hat es sich nicht gelohnt, weil wir aber auch nicht viel trinken außer eben mal ein bier oder zwei oder wein oder cockteil und sonst wasser tagsüber...aber wir hatten es nun mal gebucht...da war natürlich auch die minibar inkl. was wir nicht schlecht fanden und am strand konnte man sich auch baguettes und getränke an die liege bringen lassen, war auch inkl., ist ja auch nicht gerade übel :mrgreen: ...und man hat außerdem noch zwei gutscheine pro woche bekommen für jeweils 2 personen um im steakhouse oder tapas rest. essen gehen zu können..das war hervorragend, insbesondere das steakhouse!! sehr zu empfehlen.....das waren also unsere erfahrungen hierzu...

wenn noch fragen sind, benatworte ich sie gerne.... :-) :-) :-)

ich denke wenn ihr malediven-fans seid, dann könntet ihr von mauritius was die unterwasserwelt betrifft enttäuscht sein...habe ich zumindest schon von leuten gehört und ich kann mir das auch vorstellen auch wenn ich noch nicht auf den malediven war. ägypten hat z.b. auch sehr schöne reviere und steht dem auf mauri in nichts nach, außer das das wasser natürlich etwas ganz anderes ist...

liebe grüße
kari
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon Kari09 » Mi Mai 27, 2009 22:25

PS stezi:

malaria war für uns kein thema....unsere info war das es nicht erforderlich ist sich zu schützen....wir sind gesund zurück und hatten auch sonst keinerlei gesundheitliche probleme oder fühlten uns risiken ausgesetzt...z.b. magen-darm probleme oder extreme mückenstiche...anderes getier etc etc
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon Klaus » Do Mai 28, 2009 9:26

Hallo Kari,

wenn ich deinen Bereicht so lese scheint Ihr von Mauritius ausser dem Preskil nicht viel gesehen zu haben.. und ein Touristen-Hotel ist nicht Mauritius....Schade.

Gruss aus Mahebourg,
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon Kari09 » Do Mai 28, 2009 20:44

hallo klaus,

bitte? ähm, da hier jemand nach erfahrungen mit dem preskil gefragt hat, habe ich darüber berichtet......nicht über mauritius, außer schnorcheln etc., also was bitte schön soll diese bemerkung????
mit verlaub kenne ich mauri gut, ich war nicht das erste mal dort und auch nicht das letzte mal....aber das stand hier definitv nicht zur debatte.

so und das mauri überteuert ist für pauschal- touris ist bekannt....

liebe grüße
kari
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon saily » So Mai 31, 2009 1:20

Hi Kari,

ich mußte jetzt grad etwas schmunzeln. Da hast du dir so ne Mühe gemacht und so nen schönen Bericht an stezi geschrieben...

Dabei war dessen Anfrage schon aus 2004 und noch dazu dessen erster und letzter Beitrag.... - dennoch ist dein Erfahrungsbericht sicher auch für andere interessant - danke dafür!

LG

saily
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Beitragvon Kari09 » Mo Jun 01, 2009 14:12

hallo saily,

ach du liebe güte! das habe ich überhaupt nicht gesehen....es war unter der rubrik neue einträge usw. ..... oh ist das peinlich!!! :O)

aber na ja, egal.....

danke für deinen hinweis!!!

liebe grüße
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon Klaus » Di Jun 09, 2009 2:52

Kari09 hat geschrieben:bitte? ähm, da hier jemand nach erfahrungen mit dem preskil gefragt hat, habe ich darüber berichtet......nicht über mauritius, außer schnorcheln etc., also was bitte schön soll diese bemerkung????
Hallo Kari, sorry für meine etwas "direkten" Bemerkungen (und bitte nicht alles so ganz bierernst nehmen was ich hier so von mir gebe...insbesondere wenn die Antwort auf eine Anfrage im Forum ein paar Jahre später erscheint...:PPP) :lol:)

Aber dennoch, und jetzt mal im Ernst: Ich kenne einige Mautitanerinnen die im Preskil im Service arbeiten, und die Euch vielleicht (= sicher) während Eures Aufenthaltes im Preskil bedient haben (evtl. am Strand oder bei AI in den Restaurants...), Und die verdienen ca. 4500 RS im Monat...rechnet das mal in Euro um und berücksichtigt die Lebenshaltungskosten in Paradise Island...das ist als Monatsverdienst in etwa so viel wie ein Tourist pro Tag bei AI im Preskil bezahlt... ohne Nebenkosten.. :shock: Das wollte ich hier auch mal erwähnen, wenn ihr erwähnt,"dass natürlich auch die minibar inkl. (ist) was wir nicht schlecht fanden und am strand konnte man sich auch baguettes und getränke an die liege bringen lassen, war auch inkl.,"

Liebe Grüße,
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon monika » Di Jun 09, 2009 9:45

Hallo Klaus,
also ich versteh echt nicht was das Eine mit dem Anderen zu tun hat. Klar sind die Gehälter mies (meins auch) aber ich bin für jeden Gast dankbar, der mir schliesslich und endlich auch mein Einkommen sichert.

Das der Verdienst der Mitarbeiter und das was Gäste zahlen weit auseinander liegt ist nicht Neues und findet in vielen Urlaubsländern dieser Welt statt.

Für mich kein Grund dem Gast ein schlechte Gewissen zu machen.

Sonniger Gruss,
Monika

PS. 4500 Rs Gehalt im Service halte ich auch für untertrieben.
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste