Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Nebenkosten ,Tauchen und Heiraten vom La Pirogue ??

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Nebenkosten ,Tauchen und Heiraten vom La Pirogue ??

Beitragvon Beate+Danny » Do Jun 22, 2006 21:29

Hallo ,
wir wollen im November auch ins La Pirogue zum Heiraten und Tauchen.
Wir schwanken bei der Buchung aber noch zwischen HP und AI weil wir nicht wissen ob sich der AI-Zuschlag wirklich lohnt.Bei 2x ca. 40 Euro pro Tag denkt man natürlich das man das ja garnicht verbrauchen könnte und HP doch günstiger ist.Jetzt ist es aber so das man wenn man taucht ja ziemlich viel Flüssigkeit zu sich nehmen soll und je nachdem was da so eine Flasche Wasser kostet rechnet sich das dann vielleicht doch.Außerdem möchte man ja bestimmt abends mal 2-3 Bier trinken oder einen leckeren Cocktail schlürfen.Was meint Ihr denn dazu ? Wie sind denn da so die Getränkepreise und die Preise z.B.für Snacka am Mittag?
Ist es eigentlich möglich zu Fuß nach Flic en Flac zu laufen oder bringt es etwas sich mal dafür ein Fahrrad im Hotel zu leihen?Was würde das kosten?
Zum Tauchen : Man hat uns gesagt das die Tauchplätze nicht mit Ägypten oder den Malediven zu vergleichen wären.Eher mit der Karibik.Da wir in dem Punkt anspruchsvoll sind wäre es mal interessant darüber etwas von jemand neutralem zu erfahren.Die Tauchbasis soll ja soweit ganz gut sein ,oder?
Wie sieht das eigentlich im Hotel speziell abends mit einem Dresscode aus?
Muß der Herr wirklich in langer Hose erscheinen und das darf dann noch nicht einmal eine Jeans sein?Was erwarten die da.Wir haben nämlich keine Lust uns abends immer aufbrezeln zu müssen.Wir wollen natürlich auch nicht mit Strandschlappen oder Bikini zum Abendessen.Die Frage ist halt wie leger das da abläuft.
Zum Heiraten : Hat dort jemand auch geheiratet? Welcher Erfahrungen hat Ihr gemacht?

Wäre super wenn uns jemand Infos geben könnte.

Beate + Danny

Beate+Danny
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jun 16, 2006 21:26
Wohnort: Koblenz

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Stefanie » Do Jun 22, 2006 21:49

Hi Beate und Danny,

... ich denk AI im La Pirogue koennt Ihr Euch echt sparen ... naechster Supermarkt zu Fuss ca. 5 Minuten, Bushaltestelle so gut wie vor der Tuere ... da koennt Ihr Euch echt von ausserhalb eindecken. Und grad an so Tagen wo Ihr vielleicht auch mal nen Ausflug oder so macht koennt Ihr das AI ja gar nicht nutzen. Die genauen Preise vom La Pirogue kenn ich zwar nicht ..... aber es schreiben hier einige im Forum die erst dort gewesen sind ... da wird Euch sicher noch geholfen ...

Sonnige Gruesse aus Mauritius
Stefanie

:lol:
__________________________
http://www.mauridreams.com
SKYPE ME: fanyilemaurice001
Benutzeravatar
Stefanie
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 346
Bilder: 30
Registriert: Fr Sep 12, 2003 10:30
Wohnort: Mauritius

Beitragvon rasselbande » Fr Jun 23, 2006 10:55

Hallo,
bei HP oder AI waren wir auch unsicher, im Nachhinein war HP besser, weil wir nur an ganz wenigen Tagen den AI-Zuschlag "verbraucht" haben und manchmal (an 4 Tagen) auch mittags weg waren. Die Preise sind so: eine Fl Wasser 80 Rps = 2, 40 Euro, Mittagssnacks (Pizza, Nudeln, Krabbencocktail o.ä.) ca. 10-12 Euro (3-Gänge-Menu im Paul et Virginie 15-18) , Cocktails 5-8 (manche sind bei AI incl, andere nicht), Bier weiß ich nicht aber wahrscheinlich 2-3, Kaffee 2-3. Bei AI ist abends Tischwein incl., da wir aber immer Flaschenweine trinken war das für uns kein Argument pro AI - das kann bei euch natürlich anders sein. Bei HP zahlt man halt abends auch wieder alle Getränke.

Tauchen: Da ich Anfänger bin, kann ich nicht vergleichen. Ich war begeistert, habe aber auch gehört, dass Malediven und Ägypten noch schöner sind. Ich habe zahllose wunderschöne Fische gesehen, aber Mittaucher sagten, in Ägypten seien die Korallen viel schöner.

Dresscode: Lange Hose für Herren ist in der Tat abends erwünscht (Jeans gehen mit Sicherheit, sind aber bei den Temperaturen sicher weniger angenehm als leichtere Hosen), ansonsten ist aber alles ziemlich leger. Aufbrezeln ist absolut nicht nötig.

Flic-en-Flac: Erste Geschäfte sind an der Straße in 5 min zu erreichen (ziemlich teure Boutiquen), aber der Hauptort ist zu Fuß fast 30 min entfernt. Am Strand ein schöner Spaziergang, an der Straße nicht zu empfehlen.
Fahrräder gibts im Nachbarhotel Sugar Beach, haben wir aber nicht ausprobiert.
Bus alle 15-20 min, Taxi kostet hin und zurück 300 Rps = 9 Euro.
In FeF kann man gut günstige Klamotten kaufen.

Ich wünsch euch viel Spaß - das Hotel ist wirklich schön.
Viele Grüße
Stephanie
rasselbande
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 71
Bilder: 5
Registriert: Di Feb 07, 2006 12:14
Wohnort: bayern

Beitragvon Anya » Di Jun 27, 2006 21:22

Hi, die Tauchbasis ist sehr gut, keine Frage, ich kenne sie seit 17 Jahren :-) .
Allerdings sind die Tauchplätze wirklich nicht mit Ägypten und den Malediven zu vergleichen, was nicht automatisch heisst, dass sie schlechter sind - nur eben ganz anders. Es gibt weniger Fische und Korallen, dafür aber sehr interessante Formatione, wenn ihr da hin geht, schaut euch unbedingt die Cathedral an und TugII, ein kleines Wrack wo sehr seltene Skorpionsfische (Rhinopias) vorkommen. Ausserdem ist das Snake Reef ein unbedingtes Muss!

Um Euch selbst einen Eindruck machen zu können geht auf die Homepage der Tauchbasis www.sundiversmauritius.com und seht Euch unter "What´s new" die Photos an, die sind auch wirklich dort aufgenommen.

Auf jeden Fall viel Spass dort und immer gut Luft
Anya
Anya
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Okt 31, 2005 17:14


Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast