Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Nebenkosten in 5-6 Sterne Hotels

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Nebenkosten in 5-6 Sterne Hotels

Beitragvon zooka » Mi Nov 23, 2005 19:54

ich weiss, das Thema wurde hier schon einige Male lang und breit diskutiert, ich möchte es dennoch - mit einer etwas detaillierteren Perspektive - aufgreifen:

Da wir kurz vor der Entscheidung stehen einen Urlaub in Mauritius zu buchen müssen wir uns über die Frage der Verpflegung klar werden.
Da wir beide nicht die größten Frühstücker sind schaffen wir es nicht im HP richtig gut über den Tag zu kommen. Nun stellt sich die Frage, wie viel man aufbringen muss, um Mittags eine Kleinigkeit (Sandwich, Pizza o.ä.) zu essen. Ich habe hier schon gelsehen, dass Pizza und Getränk für 2 Personen mit rund 45 € zu buche schlägt.
Ich frage mich nun, ob es überhaupt Sinn macht HP zu buchen, da ich der Meinung bin, dass ich für rund 70 € einiges an Essen (ohne Getränke) am Abend bekommen sollte (insbes. da wir abends nicht so großen Hunger haben werden, da wir mittags schon "was hatten" :=).

Für mich wäre es daher interessant, was man in einem der besseren Hotels (5 Sterne) für ein Abendessen bazahlt, bzw. was eine Vorspeise, Hauptspeise, Dessert im Durchschnitt in Etwa kostet.

Wenn ich mir überlege, dass man sich zu zwie z.B. einen Salat teilt, jeder eine Haupspeise isst und der Dessert wieder gteilt wird würde ich vielleicht wie folgt "überschlagen"

Vorspeise 15 €
Hauptgang 25 €
Dessert 10 €

Würde bei zwei Hauptgängen 75 € für zwei Personen machen, was noch weit von 140 € für HP entfernt ist ..... rechne ich mit zu niedrigen Kosten? Wenn die Rechnung aufgeht würde ich mir HP sparen und lieber mittags "auf Rechung" was essen!

Hat vielleicht einer von Euch mal Fotos von einer Speisekarte im Hotel gemacht (Die vom Oberoi interessiert mich am meisten :))?

Danke für die Hilfe


zoOka

P.S: ich weiss, jetzt kommen wieder die Experten die sagen: "Wenn Du ein 5 Sterne Hotel buchst, darfst Du Dir über die Nebenkosten keine Sorgen machen .... Mache ich mir auch nicht, ich suche nur nach der "wirtschaftlichsten" Lösung, da ich nicht jeden Tag 70 € HP zahlen will, wenn ich nur 50 € davon "verbrauche", schliesslich esse ich nicht wie ein Tier! Ausserdem: Viel Geld verdienen ist keine Kunst, wenig ausgeben ist die Kunst! :))

zooka
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 23, 2005 17:54

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon axel » Do Nov 24, 2005 8:57

Hallo,

grundsätzlich liegst Du mit den Preisen bei den 5-6 Sterne Häusern gar nicht schlecht. Ein Abendessen (3 Gänge) schlägt locker mit Euro 70 pro Person zu buche, dazu noch die Getränke.

Auch die Mittagssnacks mit den erwähnten Euro 45 sind nicht weit hergeholt.

Achtung: Zum Thema "Essen wie ein Tier": die meisten Hotels haben sich in ihren Restaurants der Qualität, nicht der Quantität verschrien. Also sind grosse Portionen eher die Seltenheit.


Es ist mir aber nicht bekannt, ob man auch ohne Frühstück buchen kann (in den meisten Hotels nicht möglich)

Liebe Grüsse
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon zooka » Do Nov 24, 2005 12:28

Hallo Axel,

danke für die Antwort. Wie sehen den die Preise in den Restaurants in den Touristencentren aus (falls man aich mal entscheidet dort hin zu gehen um ein wenig Abwechslung zu haben).

Wenn man, wie Du sagst, im Hotel locker auf 70 € p.P. ohne Getränke kommt, dann lohnt sich der HP-Aufpreis in der Tat (wenn man jeden Abend im Hotel isst).


Gruss
zoOka
zooka
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 23, 2005 17:54

Beitragvon axel » Do Nov 24, 2005 13:13

also in einem "normalen" Restaurant bekommst Du ein 3-Gänge-Menue ohne Probleme für ein Drittel des Preises, also ca MRS 700.

Liebe Grüsse
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Karsten » Do Nov 24, 2005 19:47

Wir haben vor einem Jahr in Strandnähe immer nach den Einheimischen ausschau gehalten, wo die Mittags essen gehen. Oft war das dann ein Verkaufsauto oder Stand mit Chinafood für rund 1-2 Euro pro Gericht. Hat immer super lecker geschmeckt.
Benutzeravatar
Karsten
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa Nov 06, 2004 20:25
Wohnort: DIE Seenplatte

Beitragvon fritz der waiter » So Nov 27, 2005 17:12

hallo zusammen

ein freund hatte mich vor jahren im st.geran besucht.wir hatten die nacht komplett zum tage gemacht. :-)

morgens giengen wir zum frühstück,ausser einem tee bekam er allerdings nix runter.seine freundin im gegenteil frühstückte komplette 2 std.
da er nur gast war,musste er für das frühstück bezahlen

ACHTUNG: 90€!!!!!!! ist halt eben das st.geran
st.geran,i come back home
fritz der waiter
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: So Nov 27, 2005 17:04


Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste