Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Nebenkosten in den Hotels Le Victoria und Les Pavillons

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Beitragvon Dekada » Mo Sep 08, 2008 13:38

Hallo Karin,

wir waren im Februar 2007 im Le Victoria. Soweit ich mich erinnere, waren alle Zimmer renoviert.
Die Getränkepreise im Hotel sind recht hoch, eigentlich mit Deutschland vergleichbar. Da die Cocktails an der Bar nicht die besten sind, haben wir uns im Supermarkt ne Flasche Rum und Cola gekauft, in der Minibar des Zimmers gekühlt und hatten so unseren eigenen wohlschmeckenden sundowner auf dem traumhaften Balkon. Wasser für Tagsüber haben wir auch im Supermarkt gekauft. Über die Essenspreise weiß ich nichts, weil wir da nichts zuzahlen mussten bzw. mittags eher selten im Hotel gegessen haben. (Die Strassenstände sind echt super!)
Am Strand gibt es ausreichende Liegen, aber als wir da waren, waren die unter einem Sonnenschirm befindlichen immer schon früh morgens mallorca-mäßig reserviert, so dass für uns nur noch Liegen unter den ebenfalls Schatten spendenden Palmen übrig blieben, diese mussten dann öfter ein Stück verschoben werden, um weiter im Schatten zu bleiben- also auch o.k.. Strandhandtücher gibt es in ausreichender Anzahl direkt am Strand. Wir hatten beim Baden immer Badeschuhe an, die wir allerdings bereits aus D mitgebracht hatten. Nötig waren die jedenfalls dort, wo es ein bisschen steiniger war (Seeigel) und außerdem hätt ich mit bloßen Füßen auch nicht auf die zahlreich vorhandenen Seegurken treten wollen, ungefährlich, aber eher unangenehm.
Zu Mietwagen und Spritkosten kann ich nichts sagen.

Gruß, Dekada

Dekada
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Bilder: 5
Registriert: Fr Nov 10, 2006 13:58

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Jeannot » Di Sep 09, 2008 16:36

Kein Problem Stefan sehe das nicht persönlich , und ich verspreche dass ich genug Geld ausserhalb des Hotels unter die Leute bringen werde.

LG von Jeannot der eine Woche vor dem Abflug steht und noch arbeiten muss. i:()
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Tips für Victoria

Beitragvon Irmtraud Ehrenmüller » So Sep 14, 2008 22:21

Um in das Le Victoria nicht mit falschen Erwartungen anzureisen, kann ich nur unsere Erfahrungen von Feb/März 2008 anbringen:
Preise wie bei uns (aber warum sollte es auch billiger sein???)
Badeschuhe trage ich immer, aber es gibt einen schönen Bereich zum Schwimmen, wo man an sich auch ohne auskommt.
Unbedingt mit dem Schnorchelboot (gratis) hinter das Riff fahren - das ist grandios!
Eine Plage sind die Liegen- und Sonnenschirm-Reservierer, wenn das Hotel halbwegs voll ist, hat man keine Chance mehr. Tip: sich mit ein paar Rupien mit den Strandboys gut stellen - irgendwo zaubern sie noch Liegen her (mit Schatten muss man dann schon kreativ sein). Aus diesem Grund (Engpass an Liegen und Schatten) und wegen des absoluten Unverständnisses des Management dafür würde ich nicht mehr ins Victoria, sonst ist es o.k.
Zimmer sind sehr schön; Tip: "Deluxe" kann man sich sparen, und unbedingt vorher ein mail schreiben und um "a nice, quiet room" bitten; das sind die Zimmer, die rechts vom Eingang (bei Blich richtung Meer) liegen. Die anderen können durch die Abendunterhaltung sehr unangenehm werden.
Aber sonst: Mauritius ist traumhaft - auch (!!) außerhalb des Hotels
Viel Spaß, Irmi
Irmtraud Ehrenmüller
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 15
Registriert: So Jul 29, 2007 14:08

Beitragvon kerstin+roy » Do Okt 23, 2008 17:04

Hallo Karin,

wir sind gerade aus dem Le Victoria zurück und ich muss sagen, wir waren sehr zufrieden. Wir waren zwar als Hochzeitspaar im Familienhotel, aber die Romantik hat nicht gelitten. Falls Ihr mit Kindern fahrt, die sind dort bestens aufgehoben. Der Mini-Club organisiert jede Menge. Allerdings wohl mehr auf Englisch und Französisch.

Die Getränkepreise fand ich okay. Für einen Cocktail zahlen wir hier auch 7,50 €, eine 1-l-Flasche Wasser im Restaurant für ca. 2,30 € ist auch akzeptabel. Wir haben uns für den Tagesverbrauch aber auch im Supermarkt (10 min Fussweg) eingedeckt. Man könnte aber auf den Wein verzichten. Eine mittelmäßige Flasche für 35-40€ ist doch einfach zuviel.

In den ersten beiden Oktoberwochen war es schon recht voll im Hotel, am ganz äußeren Strandabschnitt vor dem La Casa gab es aber immer freie Liegen. Wir mussten nie vor dem Frühstück reservieren, das habe ich überhaupt selten dort gesehen. Am Pool war es schon etwas voller, da auch die Familien mit den Kindern dort lagen.

Strandschuhe habe ich preisgünstig zu Hause gekauft und war froh, sie zu haben. Wenn man schnorcheln möchte (tolle Fische etc. ganz nah am Strand), sollte man eigene Utensilien haben. Nur beim Bootsausflug werden Maske und Flossen verliehen, sonst nicht.

Lieben Gruß aus Berlin


Kerstin
kerstin+roy
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 18, 2008 23:09
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste