Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius im Dezember / Hotel Pavillon

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Les Pavillion

Beitragvon zahracro » Sa Okt 07, 2006 19:58

hallo alle zusammen,

jemand der in den letzten paar wochen dort war u. aktuell berichten kann? wir haben standardzimmer gebucht...

Danke im voraus u. Gruss

zahracro
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Aug 01, 2006 23:30

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Sina » Sa Okt 21, 2006 1:06

Hallo, ':he()'

auch ich habe für Dezember das "Les Pavillons" gebucht. Für mich wäre es hilfreich, vorher etwas über das Essen dort und die Flexibilität u./o. Hilfsbereitschaft des Personals zu erfahren. Ich habe nämlich eine Weizen- (Gluten-)Unverträglichkeit, sodaß für mich Speisen wie Brot/Sandwich, Pizza/Pasta, Paniertes und Kuchen flachfallen. Kann mir jemand sagen, ob ich ohne viele mitgebrachte Lebensmittel dort verhungere?

Viele Grüße,
Sina
Sina
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Okt 21, 2006 0:34

Beitragvon anne » Sa Okt 21, 2006 1:18

Halo Sina

Weizen- (Gluten-)Unverträglichkeit


da kann ich mir schon vorstellen, das ein Koch da überfordert ist ?
Wie machst du es, wenn du in Dt Essen gehst ?

Bringe dir doch deine speziellen Sachen mit, Backwaren etc.
auf die Du nicht verzichten möchtest

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Sina » Di Okt 24, 2006 14:40

Hallo Anne (und alle anderen),

in Deutschland können einige Profi-Köche zum Glück etwas mit dieser Unverträglichkeit anfangen und sich darauf einstellen. Doch ich denke nicht, daß irgendjemand auf Maurutius schon davon gehört hat. Außerdem kommt dort das Sprachproblem hinzu. Ich habe zwar ein Kärtchen in versch. Sprachen (auch frz.), auf welchem mein "Problem" kurz erklärt wird und der Adressat (Koch) gebeten wird, bei der Zubereitung eines Gerichtes kein Weizen (&Gerste,Roggen) -mehl, -Stärke, Paniermehl, Weiensprossen etc. zu verwenden. Doch ich würde chon etwas gelasseener in den Urlaub starten, wenn ich vorher in etwa wüßte, was in Hotel-Restaurants im allgemeinen so aufgetischt wird, ob Weizen & Co. dort überhaupt zu den täglichen Nahrungsmitteln gehören etc.. Daher wäre ich sehr dankbar über ein paar Infos hierzu!
Sina
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Okt 21, 2006 0:34

Beitragvon WolfgangDaerr » Di Okt 24, 2006 15:37

Sina hat geschrieben:Hallo Anne (und alle anderen),.. dort überhaupt zu den täglichen Nahrungsmitteln gehören etc.. Daher wäre ich sehr dankbar über ein paar Infos hierzu!


Weizen wächst nicht auf Mauritius, wird aber natürlich zum Brot backen us.w. importiert. Wie sieh es aus mit Müsli und Obst zum Frühstück? Und ansonsten Reisgerichte mit den verschiedensten Curries (Gemüse-, Chicken-, Rinder-, Ziegencurry). Da dürften auch keine Weizenprodukte drin sein, oder?
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon Sina » Sa Okt 28, 2006 18:03

Müsli müßte ich mir selbst spezielles mitbringen (,was ich auch vorhabe). Denn Milch und vielleicht Joghurt gibt es ja sicherlich zum Frühstück. Stimmt, so Currys dürften eigentlich kein Weizen enthalten - außer evtl. die Saucen zum Binden? Hier in Dt. wird eben häufig Weizenmehl oder -stärke als Bindemittel genommen. Ich könnte mit aber vorstellen, daß - wenn überhaupt - auf Mauritius auch andere Bindemittel genutzt werden (Mais/Kartoffel/Tapioka/?). Und Gemüse schwimmt doch sicher nicht immer (wie in hiesigen Kantinen) in irgendwelchen Sacen, oder?!
Sina
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Okt 21, 2006 0:34

Beitragvon monika » So Okt 29, 2006 10:20

Hi,
also wir leben hier nicht hinter dem Mond und glutenfreie Kost ist auch auf Mauritius bekannt. Aber Müsli selber mitbringen ist für´s Frühstück sicher ne gute Idee. Ansonsten schildere Dein Problem der Guestrelation, die wird es dann an die Küche weitergeben.
So läuft das zumindest in meinem Hotel.

Lieber Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Sina » Fr Nov 03, 2006 0:28

Hallo Monika,
danke für den Tip. Werde denen also mein "Problem" am ersten Tag schildern und hoffen, daß auf der Insel alle so freundlich & hilfsbereit sind wie Ihr und wie mir berichtet wurde :wink)
Gruß, Sina
Sina
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Okt 21, 2006 0:34

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste