Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Le Cannonier

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Beitragvon OJ » Mo Mär 27, 2006 15:18

Hallo Nikita,

ich war bis letzte Woche Sonntag im La Pirogue, die Woche davor im Le Cannonier.
Es dürfte viel davon abhängen, wo Du den Rest Deiner Zeit auf Mauritius verbringst.
Mir persönlich hat La Pirogue deutlich besser gefallen. Bei zugegebenermaßen moderneren Zimmern im Le Cannonier und dem auch sehr reizvollen Norden zeichnet sich das La Pirogue für meinen Geschmack durch eine bessere Lage aus (FeF/Wolmar liegt recht zentral, was den Weg zu vielen sehenswerten Dingen angeht), den deutlich schöneren Strand (toll!), die viel besser gepflegte (herrliche) Gartenanlage und nicht zuletzt das deutlich (!!) bessere Essen. Insgesamt ist auch das Le Cannonier eine schöne Anlage, lebt aber unter ihren Möglichkeiten. Die Aussagen in Foren wie Hotelbewertungen machen den Unterschied zwischen den beiden Hotels recht deutlich. Letztlich ist es aber Geschmacksache, speziell, was geographische die Lage auf der Insel angeht.

Wenn Du mehr wissen möchtest, kannst Du mich gerne ansprechen.

Viele Grüße von
OJ

Benutzeravatar
OJ
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 135
Bilder: 3
Registriert: Di Sep 13, 2005 10:56
Wohnort: Mainz

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Nikita2 » Mo Mär 27, 2006 18:02

Hi OJ !!

Danke schön für deine Tipps.
Wir werden 2 Wochen in Mauritius sein.
Die zweite Woche werden wir in "Le Oberoi" sein, um uns verwöhnen zu lassen, und ein bischen Intimität und Ruhe zu haben. Der Strand da soll Traumhaft schön sein.
Die erste Woche werden wir es nutzen richtig alles mögliches zu sehen und viele Ausflüge zu machen. Deswegen die Frgae zwishcen Le Pirogue und Le Cannonnier (wir wollten in Le Pavillons sein aber es ist zu südlich um die Ausflüge zu machen).
Mein Angst was Le Pirogue angeht ist dass es "zu viel Turismus" sein kann. ist das so? Der Strand soll traumhaft sein, aber ich denke dass werden wir auch in Le Oberoi haben.
Es gibt so viele Angebote was Hotel angeht dass man weiss nicht mehr welche man nehmen sollte.
Welche von beide Hotels ist mehr voll?

Vielen Dank nochmals
Nikita
Nikita2
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi Feb 15, 2006 17:11
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Nikita2 » Mo Mär 27, 2006 18:05

Hi nochmals,
ich habe es vergessen zu fragen.

Du hast folgendes gesagt: "Die Aussagen in Foren wie Hotelbewertungen ..." - kannst du bitte mir sagen genau wo damit ich nachgucken kann??

Dabke nochmals

Nikita2
Nikita2
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi Feb 15, 2006 17:11
Wohnort: Düsseldorf

gecko

Beitragvon sheila2003 » Mo Mär 27, 2006 20:13

Hallo Nikita2,

das hier ist ein gecko:

http://www.info-mauritius.com/forum/alb ... ic_id=5119
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Beitragvon anne » Mo Mär 27, 2006 20:53

Hi Nikita

wenn du das Oberoi schon gebucht hast,
würde ich für die andere Zeit ein Hotel in Flic en Flac nehmen.

Dann hast du ein Hotel im südlichen Teil und eins im nördlichen und kannst entsprechend dir die Ausflüge einteilen.

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon OJ » Mo Mär 27, 2006 23:52

Hallo Nikita,

schau mal unter www.hotelbewertungen.de nach.
Die Meinungen sind wie immer zum Teil unterschiedlich und interpretationsbedürftig, es ergibt sich aber ein recht gutes Bild, auf das ich mich im Vorfeld u.a. verlassen habe.
Was die touristische Prägung angeht, wirst Du bei beiden Hotels keinen echten Unterschied merken. Man kann in beiden seine Ruhe haben, wenn man das möchte. Ich wollte dies, und es ist bestens geglückt. Annes Tipp mit der Kombination ist sehr gut, mir hat es so bestens gefallen, und ich werde es beim nächsten mal wieder so machen.
Ich wünsche Euch viel Spaß, egal, wie Ihr Euch entscheidet, es wird toll!

Liebe Grüße von
OJ
Benutzeravatar
OJ
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 135
Bilder: 3
Registriert: Di Sep 13, 2005 10:56
Wohnort: Mainz

Beitragvon Ini » Di Mär 28, 2006 7:57

Hi Nikita,

kann nur zustimmen: das Canonnier ist eine sympathische Anlage, aber das Pirogue kann mehr, und deine Angst vor zu viel Trubel oder touristische überfüllung ist wirklich unbegründet. Das Pirogue hat eine sehr großzügige, weitläufige Anlage, so dass sich alles verläuft, und man nie spürt, wie viele Leute da sind, auch wenn das Hotel voll ist. Kann es wärmstens empfehlen, und die Mischung mit dem Oberoi ist sicher eine gute Sache.

Liebe Grüße,
Ingrid
Benutzeravatar
Ini
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: So Okt 23, 2005 22:44
Wohnort: Wien

Beitragvon Nikita2 » Di Mär 28, 2006 13:38

Halli Hallo an alle !!

Vielen vielen Dank für die Hilfe. Es hat mich echt weiter geholfen. Wir fliegen erst in Oktober, und ich bin schon sooooooo aufgeregt. i:()

Ich bin kein Fan von Geckos aber solange nicht mit ins Bett steigen, denke ich es wird kein Problem sein. Hauptsache es gibt keine Kakalacken. Man furchtet immer was man nicht kennt, und da ich in der Stadt gewachsen bin, habe ich leider wenig mit kleine Tiere zu tun gehabt.

Ich melde mich bestimmt wieder auf die Suche nach neuen Tipps.

Nochmals herzlichen Dank an alle !! :-)

Nikita2

“Es ist eine zauberhafte Welt, Hobbes alter Freund. Lass uns auf Entdeckungsreise gehen!” (Calvin & Hobbes)
Nikita2
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi Feb 15, 2006 17:11
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Hook » Di Mär 28, 2006 17:54

Hallo Nikita!

Was die Geckos angeht - die sind normalerweise völlig harmlos, sitzen gerne in Eckchen und futtern die Moskitos weg - ins Bett kommen die normalerweise nicht. Sie beißen nicht und springen Dich auch nicht an ;-)

Das einzige was nerven kann, ist daß manche Arten von Geckos nachts recht laut "schmatzen" (die rufen halt so komisch). Aber zumindest in Mauritius habe ich Geckos eigentlich nur draußen am Haus gesehen (da sitzen sie gerne nachts an den Lampen und warten auf Moskitos).
Und dicke grüne Frösche gibt es abends draußen, vor denen meine Frau immer etwas Panik hatte - unser 6jähriger Sohn hatte hingegen Spaß an den Tierchen und hat sie sich gerne auf die Hand gesetzt i:()

Also keine Angst.

Kakerlaken können sich natürlich immer mal ins Zimmer verirren - also immer aufpassen, daß man die Türen nicht lange aufstehen läßt. Die Viecher sind unheimlich schnell. Das hat auch nichts mit unsauberen Zimmern zu tun, die kommen halt von draußen rein. Das kann Dir sogar im 5*-Hotel passieren.
Aber in den meisten Hotels wird eh regelmäßig was gesprüht. Ich hatte in zwei Wochen MRU genau eine Kakerlake, die eines morgens tot in der Ecke lag (wie gesagt, es wird regelmäßig gesprüht). Auf den Kanarischen Inseln habe ich mehr von den Viechern gesehen.

Viele Grüße,

Hook
Hook
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Registriert: Do Jan 20, 2005 19:19

Beitragvon Stony » Di Mär 28, 2006 17:58

Hi Nikita,

Also das Oberoi ist sicher eine gute Wahl. Es liegt gleich neben dem LeVictoria Hotel und verfügt über einen sehr schönen, kleinen Strand. Diese Anlage ist sicher sehr gediegen und dient zum Relaxen. Bzgl der zweiten Anlage würde ich das LePirogue dem Cannonier vorziehen.

Liebe Grüße,
Stony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste