Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Billige Appartments bzw.Unterkúnfte

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Billige Appartments bzw.Unterkúnfte

Beitragvon mauritaner » Do Dez 06, 2007 22:12

Hallo!

Ich muss hier einmal meine Meinung Kundtun.

Im Bezug auf die Bungalows bzw.Unterkúnfte die ùber diese Seite hier Vermittelt werden.

Die meisten die ich hier sehe sind alle nur im Norden (Teuer)und desweiteren gibt es sehr wohl auch sehr gúnstige Unterkúnfte nur die will anscheinend niemand erwáhnen weil dann wúrden so manche nichts bzw.nicht mehr so viel verdienen.

Ich persóhnlich habe 6 monate im Osten gewohnt und fúr ein Appartment 50 meter vom Strand 300 euro im Monat bezahlt.
Das Appartment wúrde auch fúr 6 Personen /3 Doppelbetten Schlafzimmer reichen.100 Quadradmeter.

Und des weiteren gibt es auch noch Unterkúnfte die fúr 200 euro im monat zu haben sind.

Das móchte ich mal loswerden denn hier wird ziemlich úbertrieben mit den Preisen und natúrlich die meisten wollen Gewinn machen weil ja das meistens nur Vermittler sind.

mfg

mauritaner
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 54
Registriert: So Jun 04, 2006 2:50
Wohnort: Obersdorf

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon axel » Fr Dez 07, 2007 15:03

Hallo Mauritianer,

ich finde Deine Antwort sehr pauschal. Natürlich gibt es viele günstige Unterkünfte auf Mauritius und bestimmt auch für Euro 200 oder 300 pro Monat.

Aber man sollte nicht vergessen, dass es auch Leute gibt, die keinen ganzen Monat bleiben, und bei wenigen Tagen Buchung wird dann der Preis meist teurer.
Preise von Euro 15 pro Studio und Tag inmitten Grand Baie finde ich nicht "überteuert"

Ausserdem haben wir nie den Anspruch erhoben, garantiert die billigsten Unterkünfte auf Mauritius anzubieten.

LG

Axel
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Kidir » Fr Dez 07, 2007 18:31

Servus Obersdorfer !

Ich finds auch etwas pauschal. Du hast ja nicht die Infrastruktur erwähnt : braucht man einen Leihwagen oder muss man einen Bus (evtl. mit Umsteigen) nutzen, um Supermärkte, Restaurants, andere Strände etc. zu erreichen ?
Ich mags auch etwas ruhiger, aber die oben erwähnten Dinge sollten keine halbe Tagesreise in Anspruch nehmen. Da zahl ich dann auch gerne ein paar Euro mehr. Mauritius ist ja so vielfältig, da findet jeder Topf sein Deckelchen.

Im übrigen möchten sehr viele Menschen gar nicht in sehr günstigen Unterkünften unterkommen, erlebe das immer wieder in Diskussionen : "Ach, da muss ich selber kochen. Nö, das will ich nicht, hab doch Urlaub", " Da ist nichts, wo man abends hingehen kann?, nein, ich brauch abends Unterhaltung", " Sooo günstig ?? Dann kann das nichts gescheits sein.... " etc. etc.

Das hat nicht unbedingt was mit den hier vorgestellten Unterkünften zu tun. Wenn der Bedarf für solche Unterkünfte kaum bis fast gar nicht vorhanden ist.....

ansonsten kann man sich ja das Forum gründlich durchlesen und Google nutzen, dann klappts auch mit der Unterkunft :mrgreen:

Pfüat Di

Kidir
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Unterkünfte

Beitragvon elke3 » Sa Dez 08, 2007 14:16

Hallo,
wir gehören auch zu den Apartment-Urlaubern und es ist wohl klar, dass man für 3 Wochen einen höheren Preis bezahlt als für 6 Monate.
Wir haben auch einen gewissen Anspruch auf eine Unterkunft. Für unseren ersten Urlaub auf Mauritius hatten wir ein sehr günstiges Apartment, allerdings ohne Klimaanlage. Das war in der Regenzeit und seitdem würden wir nichts mehr ohne Klimanlage buchen. Im vorigen Jahr hatten wir ein schönes geräumiges Apartment in Pointe aux Cannoniers zu 35,- € pro Tag, das fanden wir in Ordnung, zumal Service und Sauberkeit sehr gut waren. Wenn ich eine gute Leistung haben will, muss ich dafür bezahlen und verdienen will nun mal jeder, der eine Wohnung anbietet. Das ist überall auf der Welt so!
Benutzeravatar
elke3
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 13
Registriert: Di Sep 11, 2007 21:33
Wohnort: Köln

Beitragvon stefan » Sa Dez 08, 2007 22:28

elke3, ich habe ja schon schwirigkeiten daran zu glauben das wenn jemand etwas anbietet fuer 15 euro, das er maechtig geld verdient.
wir selbst haben, von info mauritius, schluesse gezogen oder diese werden gerade gezogen. (dazu spaeter mehr), das man davon nicht leben kann/koennte.

aber jedem sein eigen

gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Lage

Beitragvon Ridge » Di Dez 11, 2007 1:29

Moin Mauritaner,

im Grunde haben die anderen Teilnehmer ja schon alles wesentliche gesagt.

Auch ich dachte, man könnte bei der Übernachtung etwas sparen und hatte beim letzten Aufenthalt im April den Osten gewählt.

Für die Zukunft weiss ich jetzt aber, das es wieder der Norden oder die Westküste sein wird. Dort ist die Infrastruktur einfach besser. Man muß nicht erst eine halbe Ewigkeit mit dem Auto unterwegs sein, um etwas zu erleben und ruhige Plätze gibt es dort auch & schönere Strände (das wird wohl jeder für sich selber feststellen müssen) sowieso.

Das ist dann halt etwas teurer, fällt aber wenn man ehrlich zu sich selber ist, bei einem Urlaub auf Mauritius nicht wirklich ins Gewicht.

Nachträglich ärgert es mich schon ein wenig, das der Erholungswert darunter gelitten hat :-? Nun ja, für´s nächste Jahr geht´s wieder zurück zum Altbewertem.

Gruß von der Insel Sylt

Ridge
Benutzeravatar
Ridge
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 37
Bilder: 3
Registriert: Di Apr 17, 2007 18:03
Wohnort: List auf Sylt

Beitragvon rainer_nietfeld » Do Jan 24, 2008 23:49

Ich finde es gut , das auch mal so etwas angesprochen wird , denn im normal Fall sind alle Unterkünpfte in Strand nähe sehr Teuer , da Ich im diesem Beabsichtige mit meiner Familie nach MAU zu ziehen , möchte Ich die Fragen ob du vieleicht einige Adressen hast , wo man günstig und in einer guten Lage , sprich Shops und andere Geschäfte in der nähe mieten kann
rainer_nietfeld
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Registriert: Do Jan 10, 2008 21:32
Wohnort: Ibbenbüren

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste