Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon Tine1009 » Do Okt 28, 2010 21:05

Doro82 hat geschrieben:Hallo Monika :-),
Leider ist meine Flitterwochenstimmung sehr getrübt...
Wir haben extra schon im Februar gebucht, damit alles
perfekt ist und nun sowas. Ich hoffe die Stimmung kehr im Flieger zurück !

"Doro


...wenn es mit dem Sofitel klappt, könnt Ihr Euch jetzt schon freuen. Ein tolles Hotel an einem schönen Strand, im "Hintergrund" ein Superpanorama und bei Monika seid Ihr in den allerbesten Händen!

Wünsche Euch unvergeßliche Flitterwochen :)(: [beach] [beach] :musi) :party)

LG

Tine

Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Info Mauritius Annonce
 

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon Doro82 » Fr Okt 29, 2010 2:05

Hallo Monika & alle anderen Forumsleser,

dass Sofitel hat leider Stop Sell [cry5] Wir könnten das Hotel
nächteweise buchen, aber wir wollen nicht umziehen.
Jetzt werden wir - wie geplant - ins TAB gehen und hoffen einfach darauf,
dass es trotzdem wunderschön wird !

Für alle Gäste des TAB im Dezember oder Anfang 2011, werde ich
nach unserem Urlaub einen Bericht über den Zustand des Hotels einstellen.

Liebe Grüße,
Doro
Doro82
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Di Okt 26, 2010 16:16

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon soul-touch » Di Nov 16, 2010 1:39

wir haben das "debakel" vor und kurz nach der eröffnung gesehen.3 tage vorher kam ziehmliche hektik auf dort. da wurden palmen gepflanzt und pilze aufgestellt, rollrasen gelegt.ich hatte den eindruck, es sollte so aussehen, als wenn das schon immer so aussah.den strand haben sie vollgeknallt mit liegen (wozu 100 liegen, wenn nur ein paar gäste da sind?) dicht an dicht,damit sich niemand dort niederlässt.ein paar frechdachse haben sich zwischen die liegen gelegt, den drauf durfte man nicht.security sorgte dafür. naja, bei den preisen dort würde ich den zustand nicht hinnehmen. es sind 5 zimmer oder villen fertig gewesen am 5.11.. und überhaupt, finde ich und auch einige mauritaner das konzept fragwürdig. bei den preisen kann besonders am strand von privatsphäre keine rede sein, die man dann aber dort erwartet dürfte, bzw. ich erwarten würde...na mal sehen was du schreibst doro. was ich allerdings erkennen konnte war, dass die beach-villen sehr schön sind die 5 fertigen... whistle auf alle fälle ist der rest der anlage eine einzige baustelle, von wegen malerarbeiten, dort stehen kräne rum und alles...wenns fertig ist, ists bestimmt schön...zu groß, aber schön :wink)
was mir direkt am eröffnungstag auffiel: auffallend viele damen waren seit dem barbusig unterwegs am strand. an der ostsee mach ich auch fkk, also verklemmt bin ich nicht. aber da bleibt mir die spucke weg und bestimmt nicht vor begeisterung!
soul-touch
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Di Sep 21, 2010 21:42

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon Doro82 » Mi Dez 01, 2010 12:55

Hallo Ihr Lieben,

wir sind gut erholt - wieder in der alten Heimat eingetroffen !!! [biggrin]

So nun zu meinem versprochenen Statement....

Liebe zukünftigen Gäste des Hotels Beachcomber trou aux Biches,

"leider" muss ich meinem Vorredner recht geben.
Das Hotel ist aktuell eine Baustelle ! [nea]

Wir sind am 09.11.2010 auf Mauritius gelandet.
Es gab noch keine Empfangshalle, daher fand der Check-In provisorisch
in einer umgebauten Hotelsuite statt.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich
und versucht den "aktuellen Zustand", durch einen exzellenten Service wett zu machen.
Allerdings ist das bei dem doch recht hohen Zimmerpreis nicht wirklich befriedigend.
Die Zimmer sind zwar fertig (sehr modern - top!), allerdings fehlt noch die Wohlfühlatmosphäre.

Zur Hotelanlage:
Man stellt sich eine Gartenanlage auf Mauritius tropisch vor (überall Blumen und grüner Rasen).
Dem ist zur Zeit noch nicht so. Alles ist eher staubig und erinnert an eine kahlgefressene Wiese (Wüste).
Blumen sind zwar teilweise schon gepflanzt, sie haben sich aber noch nicht in das Landschaftsbild eingefügt.
Leider wimmelt es in der Anlage nur so von Bauarbeitern. Man hat das Gefühl 50 Bauarbeiter und Gärtner
um sich zu haben, aber man sieht kaum andere Gäste [sad]. Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse.
Die Sicht auf unsere Liege und den Tisch war nicht etwa durch Büsche eingeschränkt,
sondern vor unserem Appartement liefen ständig Hotelangestellte herum und spritzten die staubige Fläche mit Wasserschläuchen ab. Das ist leider so gar nicht romantisch :-(. Ein bisschen Privatsphäre möchte man dann doch haben.

Restaurants:
Die beiden Restaurants am Strand und die Bar mittig davon sind schon fertig.
Sie sind nett eingerichtet und lassen keine Wünsche offen. Da gibt es nichts zu meckern.
Gut geschultes und freundliches Personal ist auch ausreichend vorhanden. Das Essen war
lecker. [good]

Poolanlagen:
Uns wurde gesagt, beide Pools wären in Betrieb und fertig. Das stimmt nicht -
nur der kleine Pool ist fertig. Er ist aber wirklich klein !
Ich meine mich zu errinnern, dass auf jeder Seite max.
8 Liegen standen. Gäste waren dort nicht.

Strand:
Der 2 kilometerlange Sandstrand ist sehr gepflegt, es gibt keine Korallen.
Allerdings kommt man sich ein wenig einsam vor. Ettliche Liegen sind vorhanden,
jedoch kaum Gäste. Ein Getränkeservice zu den Liegen ist selbstverständlich [good]

Baulärm:
Uns wurde versichert man würde nichts hören. Doch sowohl in der Anlage hört man ständig irgendwelches
Hämmern und die Säge kreischen, als auch in der Hotelanlage daneben (dort entsteht ein ganz neues
Hotelgebäude). Außerdem wird auch in der sogenannten Bufferzone(Sicherheitszone) in vielen Zimmern
noch gewerkelt. Es ist permanent trubel und Blauhelmtrupps marschieren von einer Villa zur nächsten.
[cry5]

Fazit:
Wir haben am zweiten Tag das Hotel gewechselt. Es tat uns zwar leid, weil das Personal und die Hilfsbereitschaft
des Managements wirklich top war, aber es war doch unsere Hochzeitsreise !
Wir haben uns einsam gefühlt. Es waren nur ca. 60 Gäste anwesend.
Nicht das wir neue Freunde gesucht hätten, aber in einer Geisterstadt wollten wir nun auch nicht wohnen.

Ich bin mir ganz sicher, dass dieses Hotel in ca. einem halben Jahr eine TOP-Anlage sein wird !!!
Wir werden vielleicht sogar noch einmal hinfahren und es erneut versuchen [biggrin].
Der Holzsteg, der an den Restaurants vorbei führt und der Wasserfall hinter den Restaurants
sind soooo toll ! Das Hotel hat einen leicht asiatischen Touch bekommen. Schade, dass es nicht pünktlich mit
der Fertigstellung geklappt hat !!!

Achso eine wichtige Sache noch: Als Ausgleich für die Umstände, wurde uns jeden Abend eine halbe Flasche Wein
angeboten und ein Softdrink. Außerdem hätten wir VP anstatt der gebuchten HP bekommen.
Das finde ich sehr großzügig !

Jetzt müsst Ihr selbst entscheiden, was ihr macht ! Vielleicht erst einmal anschauen und zur Not wechseln.
Jeder Mensch hat andere Empfindungen....Wenn es nicht unsere Flitterwochen gewesen wären, hätten wir evtl.
auch anders entschieden. Die Zimmer sind ja echt schön (wir hatten sogar eine Regendusche - draußen) und
der Service ist auch klasse.

Ganz lieben Gruß,
Doro

PS: Bei Fragen - einfach schreiben !!!
Doro82
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Di Okt 26, 2010 16:16

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon oceanfront » Sa Dez 04, 2010 18:40

vielen Dank für den schönen ausführlichen Bericht !
Wir sind zwar erst Anfang März dort, werden es aber weiter beobachten, denn auch nur auf einer "Restbaustelle" zu wohnen haben wir keine Lust.
Wir fliegen zum ersten mal nach Mauritius und freuen uns auf einen ruhigen Urlaub in schöner, tropischen Natur.
In welches Hotel seit ihr denn umgezogen ?
LG
oceanfront
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 13
Registriert: So Jul 18, 2010 14:20

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon Matthew » So Dez 05, 2010 15:05

Danke für den guten Bericht. Hoffen wir mal, das es bis zum März besser ist.
Matthew
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr Jul 09, 2010 20:57

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon Tukan » Do Dez 30, 2010 16:04

Hallo Ihr Trou aux Biches Besucher, gibts denn schon News was den Fortschritt der Bauarbeiten vor Ort betrifft?
Wir fahren Anfang März hin....
Benutzeravatar
Tukan
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 10
Registriert: So Jul 18, 2010 13:22
Wohnort: München

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon SamQX » Sa Jan 01, 2011 19:38

Wir waren im Trou aus Biches und sind seit dem 23.12.2010 wieder zurück.

Zur Zeit sind ca. 30% vollständig fertig. Bei den restlichen 70% (u.a. Lobby, großer Pool) handelt es sich um eine große Baustelle mit Baggern, Hämmern, Sägen und alles was dazugehört. Dieser unfertige Bereich ist von dem fertigen Hotelbereich optisch abgegrenzt. In der nähe dieser Abgrenzung ist der Baulärm jedoch stark zu hören.

Wir hatten Glück! An unserm Zimmer (Nr. 600) konnten wir vom Baulärm nichts hören. Es handelte sich um eine Beachfront Suite mit Poll. Absolut empfehlenswert!!

Die Reiseleitung hat uns ein Alternativhotel (Dinarobin) angeboten. Wir haben dies aber nicht angenommen, da wir mit der gegebenen Situation kein Problem hatten und das Dinarobin auch schon kannten.

Als Entgegenkommen vom Hotel hatten wir ein freies Mittagessen mit jeweils einem Getränk sowie beim Abendessen eine Flasche Wein gratis. Das Personal hat sich sehr viel Mühe gegeben und war super nett. Die Qualität der Speisen war gut.

Das Hotel war zu ca. 50% belegt (zu ca. 90% aus Frankreich).

Laut Auskunft eines Hotelmitarbeiters ist die Fertigstellung für März 2011 geplannt. Nach meiner Einschätzung ist dies aber sehr optimistisch. Ich denke, die entgültige Fertigsetllung wird nicht vor Juni 2011 sein.

Jeder soll selbst entscheiden, ob er mit den Einschränkungen ein Problem hat. Uns hat es sehr gut gefallen und wir werden auf jeden Fall in den nächsten Jahren wieder kommen.
Benutzeravatar
SamQX
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Nov 29, 2010 19:26

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon Caipirinja81 » So Jan 02, 2011 16:27

Hat man denn Geräusche am Strand oder in den Restaurants gehört? Wir wollen ja im März dort heiraten und sind noch immer etwas skeptisch.
Kann Jemand der schon dort war eventuell ein paar Fotos reinstellen?

LG Anna
Caipirinja81
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 02, 2009 19:04
Wohnort: Dortmund

Re: Bauarbeiten im Beachcomber trou aux Biches

Beitragvon Matthew » Di Jan 04, 2011 22:11

Auf der offziellen Hotelseite ist eine neue Info dazu, etwas runterscrollen unter "Important":

http://www.beachcomber-hotels.com/trouauxbiches-resort.php

Man darf gespannt sein. Wir werden wohl auch dabei bleiben (Anreise Ende März).
Matthew
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr Jul 09, 2010 20:57

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste