Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Anne - King of Mauritius! :-) - Helf bitte

Alles zu Hotels und Unterkünften in Mauritius.
Forumsregeln

Anne - King of Mauritius! :-) - Helf bitte

Beitragvon frymi » Mo Jan 16, 2006 22:00

Hallo Anne,

ich hatte diese Frage schon im forum gestellt, leider konnte mir bis jetzt noch keiner helfen darum wende ich mich mal direkt an Dich. Kennst Du vielleicht das Hilton Mauritius?

Würde mich über eine Antwort freuen.
Fliegen am 16.02. :-)))

Viele Grüße Dirk

Vielleicht kannst mir ja auch noch einen Geheimtipp für ein sehr gutes Restaurant geben?.

frymi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jan 13, 2006 22:10
Wohnort: Schwerin

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » Mo Jan 16, 2006 22:18

Hi Dirk

dieser "Titel" gefällt mit gar nicht so gut :mrgreen:

bin doch IMMER noch weiblich und
will mich auch nicht umarbeiten lassen :O)

Im Ernst: das Hilton kenne ich nicht,

wegen einem schönen Restaurant , versuche mal die Domaine Anna
in FeF

ein Geheimtip ist es nicht, aber ich bin da immer wieder gerne drin
Le Chamarel, schon alleine wegen der tollen Aussicht

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon frymi » Mo Jan 16, 2006 22:41

Das ging ja schnell!!!

Schade, irgendwie war wohl hier aus dem Forum keiner im Hilton?!

Warst meine letzte Hoffnung. Vielleicht meldet sich ja noch einer?!

Domaine Anna werde ich dann mal antesten, danke.
Ich bin Koch und muß einfach in jedem Land essen, essen .... :-)

Liebe Grüße Dirk
frymi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jan 13, 2006 22:10
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Tommy » Mo Jan 16, 2006 22:47

Hallo Dirk,

dann vergiß nicht, auch von den leckeren Snacks, die an den Straßen angeboten werden, zu kosten. Karren und Wagen mit vorwiegend indischen Leckereien gibt es fast überall, am besten Du schaust, wo die Einheimischen ihr Mittagessen einnehmen.

Viele Grüße

Tommy

PS: das Hilton kenne ich auch nicht ....
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon frymi » Di Jan 17, 2006 14:49

Hallo Tommy,

ich bin Koch....und würde niemals die Karren und Wagen auf der Straße vergessen. Ich möchte doch auch das landestypische essen und nicht das was auf uns Touris zugeschnitten wurde. Gerade das ist es, was mich ineressiert, die Karren, die Märkte, die Gärten....

Viele Grüße Dirk
frymi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jan 13, 2006 22:10
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Ini » Mi Jan 18, 2006 13:53

Hi Dirk!

Also, ich kenn das Hilton - hab nie drin gewohnt, aber auch mal Zimmer angeschaut, und abends war ich ein paar mal dort. Was ich davon halte? Nun, nicht allzuviel - und zwar nicht, weil ich Luxushotels prinzipiell nicht mag (ich wohn immer im pirogue, hat auch vier sterne plus), aber es hat meiner meinung nach einige gewaltige nachteile. aber fangen wir mal mit dem positiven an: die anlage ist sehr aufwändig, luxuriös und schön gestaltet, eine großartige kulisse, abends auch noch kunstvoll in szene gesetzt mit fackeln, außerdem gibts einen tollen wasserfall und so weiter. die nachteile: hilton hatte nicht viel platz, die anlage zu bauen, dadurch wirkt alles ein wenig gedrängt (für mauritianische verhältnisse - an der oberen adria würde es positiv auffallen). wenn du damit die anlagen von pirogue, sugar beach, oder im norden trou aux biches vergleichst, dann ist der strand nicht besonders groß, der garten winzig, und die zimmer sind in einem geschlossenen komplex - für mru auch eher untypisch, und, wie ich finde, nicht so schön wie bungalow-hotels.

und was die stimmung betrifft: wenn du sehr sehr ruhebedürftig bist, selten laut lachst, idealerweise immer nur traut in die augen deiner liebsten schauen, und dabei um himmels willen nicht gestört werden willst, dann ist es sicher das richtige. die bands sind dazu angehalten, nur langsame, softe songs zu spielen (die bands langweilen sich zu tode, ich kenn ein paar musiker, die leiden!), alles so auf einschläfernde bar-atmosphäre - gepflegte langeweile stellt sich da ganz automatisch ein....

was die gastronomie betrifft, kann ich nichts dazu sagen, war immer nur an der bar, aber die küche wird schon ok sein. wie gesagt, ist natürlich ein sehr schönes, sehr luxuriöses hotel, aber sicher nicht das richtige für jeden.

hoffe, das hilft ein wenig,
lg,
ingrid
Benutzeravatar
Ini
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: So Okt 23, 2005 22:44
Wohnort: Wien

Beitragvon frymi » Mi Jan 18, 2006 15:56

Hallo Ingrid,

vielen Dank, hat mir doch schon ein wenig geholfen Deine Einschätzung. Für Dich sind da so einige Nachteile. Nun, ja wir werden sehen und ich werde darüber berichten :-)
Weißt Du, ich bin Gastronom und habe ein kleines Hotel-Restaurant in Schwerin. Die Saison über und oftmals auch so ist das schon sehr stressig und ich freue mich immer auf den Urlaub. Was ich am meisten brauche ist RUHE ;-) um wieder Energie für die kommende Saison zu bekommen. Ich denke das Hilton wird dann schon richtig sein. Nicht, dass Du glaubst ich will nur auf der faulen Haut liegen, nein das nicht. Ich werde mir die Insel, soweit es zeitlich möglich ist schon ansehen und einige Ausflüge machen usw. Abends ziehe ich mich dann zurück. Ein gutes Essen, ein bisschen Wein, Ruhe .... so kann bei mir der Abend ausklingen. Ich habe ja hier in Deutschland auch genug Trubel und immer viel zu tun.

Liebe Grüße Dirk
frymi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jan 13, 2006 22:10
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Ini » Sa Jan 28, 2006 12:58

Hi Dirk!

Klar versteh ich, dass jeder unterschiedliche ansprüche hat im urlaub, und es ist dein gutes recht, dir im urlaub ganz viel ruhe zu gönnen! ich werfe es auch niemandem vor, keine ausflüge zu machen und nur das hotelleben zu genießen, also mach dir mal keinen stress! :-) und ich wünsch dir natürlich, dass du einen traumhaften urlaub verbringen wirst (was in mru wahrlich nicht schwierig ist). aber vielleicht machst du ja mal einen ausgedehnten strandspaziergang (nach links geht´s zum sofitel, taj und sands, rechts zum sugar beach und pirogue) - vielleicht siehst du dann die unterschiede, die ich mein.
und auf den bericht eines fachmanns bin ich schon sehr gespannt!

also, viel spaß, erhol dich,
lg,
ingrid
Benutzeravatar
Ini
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: So Okt 23, 2005 22:44
Wohnort: Wien

Beitragvon monika » Sa Jan 28, 2006 13:49

Hallo,
ich bin sozusagen Nachbar vom Hilton, ich arbeite im Sofitel. Was Ingrid schreibt ist richtig, es ist ein wenig eng dort weil man das Hotel vor ein paar Jahren zwischen uns und den kleinen Public Beach reingequetscht hat. Der Strand ist sehr schmal. Aber das Haus ist sicher ok und die Küche ist wie in allen 5 Sterne Häusern gut.
Gruss Monika
PS. wenn Du da bist kannst Du mich ja mal im Sofitel besuchen - einfach 3 Minuten am Strand lang und dann hier in der Strandbar nach Monika fragen, mich kennt jeder ;-))
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon frymi » Sa Jan 28, 2006 18:48

Hallo Monika,

na da muß ich ja wohl wirklich vorbeischauen und einen leckeren Cocktail trinken ;-) Das muß wohl sein :bier)

Naja, ich sag mal 18 Tage noch!!

Liebe Grüße Dirk
frymi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jan 13, 2006 22:10
Wohnort: Schwerin

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Mauritius Hotels-Unterkünfte



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste