Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Zyklonbeobachtung defekt??

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon saily » Fr Jan 09, 2015 19:18

Ein Freund ist zur Zeit vor Ort zum Fischen. Seit Tagen fragt er mich nach einem Zyklon.
Ich habe immer hier unter "Zyklonbeobachtung" nachgesehen und es zeigt immer "no suspect areas" im
gesamten Indischen Ozean an. Ich habe ihm daher immer Entwarnung gemeldet.

Heute schreibt er mir, die Boote müssen aufgrund des Zyklons nach Port Louis in den Schutzhafen und der Zyklon kommt
der Insel beträchtlich nahe.

Gerade hab ich nochmal auf "Daten aus Frankreich" geklickt - hier ist nun etwas zu sehen.
Aber sogar auf - http://metservice.intnet.mu/cyclone-track.php
der offiziellen Mauritiusseite ist keine Zyklonwarnung aktiv.

Woran liegt das jetzt? Ist die Seite hier nicht aktuell. Oder melden die Seiten den Zyklon nicht weil er zu schwach ist oder
was ist los?

Kann mir jemand helfen!?

Beste Grüße

saily

Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Info Mauritius Annonce
 

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon monika » Fr Jan 09, 2015 22:48

Es gibt keine cyclon warnung nur eine niedrige luftdruck situation die regen bringt.
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Nora » Fr Jan 09, 2015 23:33

Hallo Saily, es gibt einen Cyclon!Dauert aber noch ein wenig!
http://www.meteomauritius.altervista.org/wxindex.php
Gruß Nora
Nora
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa Okt 31, 2009 19:50
Wohnort: Bayern

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon saily » Sa Jan 10, 2015 0:55

Hallo Monika und Nora,

besten Dank für eure Antworten.

Also normalerweise bringen die Fischer aus Black River ihre Boote wirklich nur dann nach Port Louis wenn es ziemlich sicher
ist, dass ein Zyklon der Insel sehr nah kommt. Das schreibt die Versicherung vor. Schon heute war der Seegang so heftig, dass
die Fischerei auf kleineren Booten abgebrochen werden mußte.

Das wundert mich alles dennoch ein bisschen, weil laut den Daten von Meteo France der Zyklon erst am 14.01. auf Mauritius trifft.
Schon 5 Tage vor einem Zyklon so heftiger Seegang und keine Swellwarnung und nichts auf der offiziellen Seite...

Na wie auch immer. Es braut sich was zusammen. Bleibt zu hoffen, dass es nicht so schlimm wird oder noch den Kurs ändert.

VG

Franz
Zuletzt geändert von saily am Sa Jan 10, 2015 1:20, insgesamt 1-mal geändert.
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Aektschn » Sa Jan 10, 2015 1:11

Hallo Allerseits,

es ist einfach (noch) eine Schlechtwetterfront mit Starkwind sowie reichlich Regen, im Prinzip wie bei uns wenn's donnert.
Wind um 65km auf Dauer baut schon mal ganz gute Wellen auf, die Vorhersage hat sich allerdings bereits von knapp 8m auf 4,5m relativiert.
Erst wenn der Luftdruck plötzlich in den Keller geht wird es gefährlich.

Derzeit top für die richtigen Surfcracks aber schlecht für's angeln, typischer Jänner?.....

Grüsse,
Harald
Aektschn
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 30
Registriert: Do Dez 12, 2013 22:40

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon saily » Sa Jan 10, 2015 1:27

Dafür war die Fischerei die letzten paar Tage mal wieder genial.
Seltsamerweise ist das oft so an Tagen bevor sich ein Zyklon zusammenwärmt.
Während danach oft für mindestens 1 Woche Totentanz vorherrscht.

Na egal hier ist ja kein Anglerforum. Ich wünsche mir, dass es glimpflich abgeht und dann eine Weile Ruhe einkehrt im indischen Ozean.
Nächsten Samstag gehts nämlich auf die Seychellen. Die waren schon lang mal wieder überfällig.
Aber ich wär doch aus soo gern nach Mauritius... naja es gibt wohl schlimmere Probleme!

Beste Grüße

saily
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Aektschn » Sa Jan 10, 2015 2:41

Abend,

ja, die Fische spüren die Luftdruckänderungen sehr deutlich,
besonders der heimische Zander welcher den Druckausgleich nicht über die Schwimmblase steuern kann.

Letztes Jahr tobten etwa zur gleichen Zeit zwei Cyclones im indischen Ozean und das Wasser war grün.
Deswegen dieses mal erst Ende des Monats. Hier zwar keine Cyclone Warnungen aber die Windstärken sagen alles:

http://www.windguru.cz/de/index.php?sc= ... sty=m_menu

Für Mauri wird auch die Wellenhöhe im Sekundentakt angegeben aber 12er-15er Wind ergeben allgemein im Vergleich max. 3m Wellen,
sieht also gut für Dich aus. Tight lines,

Harald
Aektschn
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 30
Registriert: Do Dez 12, 2013 22:40

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon MartinB » Sa Jan 10, 2015 12:53

Hallo,
laut dem letzten update des lokalen Wetteramtes handelt es sich im Moment nur um eine "tropical disturbance" die sich eventuell in eine "tropical depression" steigern kann!
Wind weht so gut wie keiner (zumindest hier im Norden), es regnet nur regelmäßig ziemlich heftig! Gut für den Garten und die Wasserspeicher, die immer noch nur durhschnittlich 65% voll sind.
Für Morgen wird stärkerer Seegang vorausgesagt, die Surfer freuen sich schon!
.http://metservice.intnet.mu/warning-bul ... eather.php
Zuletzt geändert von MartinB am Sa Jan 10, 2015 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
MartinB
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 216
Registriert: Sa Nov 03, 2007 12:49
Wohnort: Mauritius

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Aektschn » Sa Jan 10, 2015 12:54

Hallo,

Anzeige ist aktuell nun bei "LOW", also Tiefdruck und Wellenvorhersage wieder bei 6m.
Wolkenformation sieht schon wie eine Spirale aus.
Da könnte sich was zusammenbrauen.

Grüsse,
Harald
Aektschn
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 30
Registriert: Do Dez 12, 2013 22:40

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon monika » Sa Jan 10, 2015 13:15

Hi,
Meteo Reunion erhoeht jetzt auf Sturm und danach Zyklon bis sogar starker Zyklon fuer
Montag und Dienstag. Boote werden alle reingholt. Katamarane fahren nach Port Louis
in den Hafen.

Noch ist es sehr ruhig, eigentlich sogar gutes Wetter heute.

Mist, ich wollte eigentlich Montag nach Rodrigues fliegen und ne Woche Urlaub machen.

Abwarten und Tee trinken.
Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste