Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Zyklonbeobachtung defekt??

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Tonicek » Mi Jan 14, 2015 17:53

monika hat geschrieben: . . . Ausserdem ist es dann fuer die Hotelgaeste einfacher, sich ueber das schlechte Wetter zu beschweren. Windige Gruesse,

Hi, Titus, danke f.d. Antwort. Ich glaube, es ist das Beste, wenn ich das nächste Mal komme, persönlich in Port L. zur Agentur zu gehen und zu fragen. Interessieren tut mich das auf jeden Fall riesig.
@ Monika: Bist Du so etwas wie eine P.R.- Managerin? Das hat meine Bekannte aus Quatre B. damals auch gemacht, weiß aber nicht mehr, in welchem Hotel.
Sicherlich kann man verstehen, daß ich als Single-Individual-Reisender Hotels dieser Kategorien nicht aufsuche - aber das Einzige, was ich in jedem Aufenthalt auf der Insel mache, ist, einen SEGA - Abend incl. Buffett-Essen [ als Straßengast ] zu besuchen. Das muß ich haben, fand auch immer auf dem Schiff für die Passagiere statt, auf dem ich arbeitete.

Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Info Mauritius Annonce
 

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon saily » Do Jan 15, 2015 1:48

Hallo Monika

ich glaube das war tatsächlich ein sehr weiser Entschluss!

http://hurrikansaison.blogspot.de/ sieht inzwischen die Gefahr, dass Bansi wieder auf Kat. 4 hochgeht und
Rodrigues sehr nah kommt. Auch ein Landfall ist nicht unwahrscheinlich und das ist bei so einem Brummer eine Katastrophe!

Unabhängig davon steht schon die nächste Depression in den Startlöchern die sich von Madagaskar aus direkt in Richtung Reunion
und Mauriius entwickelt. Das sieht weiter nach langen Gesichtern bei den Urlaubern und vor allem auch bei meinen Anglerfreunden
aus.

Auf den Seychellen schauts wider Erwarten trotz der ganzen Tiefdruckgebiete im Indik bisher gar nicht sooo schlecht aus für mich.
Das wär schön wenns so bliebe... [angel]

Beste Grüße

saily
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Aektschn » Do Jan 15, 2015 3:37

Moin moin,

na ja, nun könnte sich Sailys Aussage "am 31.01. ist der Sturm schon lange Geschichte....." relativieren
falls BANSI im ungünstigsten Fall der Insel sehr nah kommt oder direkt trifft.

Wer Rodrigues und das bisschen Hafen kennt weiß das da evtl. von den Booten nicht mehr viel übrig bleibt.

Bleibt zu hoffen das der Cyclone einfach wo er gerade ist stehen bleibt und aushungert
bzw. östlich oder südlich weiterzieht und Rodrigues verschont.

Nun können wir den Insulanern nur noch die Daumen drücken.

Grüsse,
Harald
Aektschn
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 30
Registriert: Do Dez 12, 2013 22:40

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Titus » Do Jan 15, 2015 5:25

Aektschn hat geschrieben:Wer Rodrigues und das bisschen Hafen kennt weiß das da evtl. von den Booten nicht mehr viel übrig bleibt.

Nun können wir den Insulanern nur noch die Daumen drücken.

Hallo Harald,
Die Insulaner haben sicherlich die Boote an Land geholt.

saily hat geschrieben:Auf den Seychellen schauts wider Erwarten trotz ....

Hallo Saily,
Die Seychellen liegen ausserhalb der Zyklon-Schneise.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon saily » Do Jan 15, 2015 11:48

Moin Titus,

das stimmt, normalerweise kriegen die Seychellen so gut wie nie direkt einen Zyklon ab.
Aber die Ausläufer versauen einem auch da oben gern mal den Urlaub durch Wolken, Regen
und Wind.

VG

saily
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Aektschn » Fr Jan 16, 2015 15:30

Hallo,

@Titus
nee, das große tonnenschwere Boot war ganz hinten im kleinen Hafen vertäut.....Schwein gehabt..........

Das war nun verdammt knapp am Auge des Wirbelsturm.
Gerade vom Ex Gouverneur eine Mail bekommen das außer ein paar abgeknickten Bäumen alles soweit OK zu sein scheint.
Wer weiß wie und wo "Le Refuge" liegt, nämlich freistehend bei "Baie du Nord", weiß das man dort wohl das meiste abbekommen hat
wenn man sich die Laufbahn von BANSI anschaut.

Hoffe es gab keinerlei Personenschäden und es muss nur aufgeräumt werden. Rest erfahre ich persönlich in 2 Wochen.

Grüsse,
Harald
Aektschn
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 30
Registriert: Do Dez 12, 2013 22:40

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Titus » Fr Jan 16, 2015 17:24

Aektschn hat geschrieben:Hallo,

@Titus
nee, das große tonnenschwere Boot war ganz hinten im kleinen Hafen vertäut.....Schwein gehabt..........

Das war nun verdammt knapp am Auge des Wirbelsturm.
Gerade vom Ex Gouverneur eine Mail bekommen das außer ein paar abgeknickten Bäumen alles soweit OK zu sein scheint.
....

krkrkr,
der Zyklon ist noch gar nicht angekommen, und Du hast schon die "Schadensmeldungen" aus erster Hand, ((und dann auch noch vom "ex-Gouverneur")...
krkrkr....
huch, ist das geil.

ich sage einfach mal gar nichts dazu, und denke mir im Stillen so meinen kleinen Reim ....
Aber bisher dürfte dort auch nur ein paar Tropfen Regen & ein Lüftchen geherrscht haben.
[bye] [bye] [blush] [mocking] [biggrin] [biggrin]
krk
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Titus » Fr Jan 16, 2015 17:36

hehe, 25 Knoten wind um 14h00, jupps, das mag so manchen Touri in's Meer wuppen, aber wohl kaum ein Bäumchen knicken.
Lasst uns den Katastrophenschutz zur Hilfe rufen.
https://fr.flightaware.com/resources/ai ... MR/weather
16-janv. 14h00 n/a 220° 25kts Broken 1.500 No data 26° 78° 25° 77° 94%

[biggrin] [biggrin]
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Nora » Sa Jan 17, 2015 1:35

Rodrigues hat den Sturm überstanden .... http://news.islandcrisis.net/2015/01/ba ... te-damage/
Grüße Nora
Nora
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa Okt 31, 2009 19:50
Wohnort: Bayern

Re: Zyklonbeobachtung defekt??

Beitragvon Aektschn » Sa Jan 17, 2015 4:09

Titus hat geschrieben:der Zyklon ist noch gar nicht angekommen
Moin,

krkrkr
da hat wohl jemand den Tag total verpennt (oder [wacko] ) und immer noch nicht mitgekriegt das BANSI längst Rodrigues passiert hat, mittlerweile auf Kat.3 abgestuft wurde:
http://www.wunderground.com/wundermap/? ... &ft=0&sl=0 und http://hurrikansaison.blogspot.de/2015/ ... itius.html

aber krkrkr rufe doch einfach mal bei "Le Refuge" an krkrkr....vielleicht schickt man Dir ein Foto eines abgeknickten Grashalms....
Titus hat geschrieben:huch, ist das geil

Was daran geil sein soll erschließt sich mir nicht wirklich aber gebe Dir recht das man manchmal besser nichts sagt, respektive schreibt.

Ja Monika, jetzt ist wohl bald Entspannen angesagt.

Grüsse,
Harald

Wie bereits angekündigt aktuell nur noch Stärke 2 - das war es wohl
Aektschn
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 30
Registriert: Do Dez 12, 2013 22:40

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste