Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Zyklon im Anmarsch

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Zyklon im Anmarsch

Beitragvon GabiM » Mi Feb 25, 2015 23:10

Hallo Du,

habe jetzt grade keine Lust die anderen Postings zu lesen..kann nur sagen das wir irgendwann so ca. 2006 auch einen Zyklon erlebt haben...viele Leute hatte total Panik...ich bin eher der Ansicht, wenn ich dabei bin, dann bin ich halt dabei...man weiss nie wann das Leben zu Ende ist...ich fand damals den Zyklon und das ganze drumherum total interessant... wie die Hotelbesitzer alles gesichert haben und das zB das Abendessen kein Buffet mehr war, sondern ein menü in der Hotelempfangshalle usw...mach dir nicht so viele Sorgen, du kannst es ja eh nicht ändern..einen schönen Urlaub wünschen TOM und Gabbie die zZ auf Mauritius sind und sich nichts um kommende Zyklons scheissen

so long

TOM und Gabbie

...geht ned - gibt´s ned...
Benutzeravatar
GabiM
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi Okt 15, 2008 13:54
Wohnort: Bayern/Regensburg

Info Mauritius Annonce
 

Re: Zyklon im Anmarsch

Beitragvon ateranimus » Sa Mär 14, 2015 16:20

So, habe nach 2 Wochen die 18-stündige Reise nach Hause überstanden. Wir hatten mit dem Wetter (und auch mit allem anderen) schon etwas Pech, doch damit muss man wohl rechnen, wenn man im März nach Mauritius reist. Dafür war das Meer angenehm warm und die Nächte schön mild. Vom 1.-3. März waren die schönsten Tage. Dann hat es zur Hälfte geregnet. 2 Tage waren vollkommen verregnet, da konnte man gar nichts unternehmen. Der letzte Tag war dann wieder schön, jedoch hat es ungemein gewindet. Leider haben wir die ersten schönen Tage gleich mal verpasst, weil wir den ursprünglichen Flug nicht nehmen konnten (keinen Platz). So sind wir mit einem Tag Verspätung auf Mauritius gelandet. Unser Gepäck leider nochmals 2 Tage später ... Dafür haben wir immerhin 33% Rabatt auf unseren Urlaub erhalten, wenn man all die Rückerstattungen einrechnet. Ein ordnungsgemässer Ablauf wäre uns natürlich trotzdem lieber gewesen. ;)

Der Regen und Wind kam vom Sturm HALIBA, der sehr Nahe an Mauritius vorbei rauschte. Angst hatte ich nie, wenn man vor Ort ist, sieht man das Ganze tatsächlich etwas gelassener. Da sich der Sturm bei Madagaskar gebildet hatte und südlich vorbeizog, war die Süd-Westseite natürlich stark betroffen. Ansonsten hat es meistens in den Bergen geregnet, der Strand blieb oft lange trocken. Die Wettervorhersagen im Internet kann man wegwerfen. Jedenfalls haben wir diese Erfahrung gemacht. Damit macht man sich nur unnötig verrückt.

Wahrscheinlich werde ich noch ein zweites Mal nach Mauritius fliegen, wir haben ja fast nichts von der Insel gesehen. :)
ateranimus
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Feb 23, 2015 6:51

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste