Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon Kiddow » Do Sep 23, 2010 13:35

Hallo Ihr Mauritius-Kenner,
wir möchten im Januar 2011 für 14 Tage zum ersten Mal nach Mauritius. Mit dabei ist unser -dann- 1 Jahr alter Sohn.
D.h. wir benötigen noch keine Kinderanimation o.ä., aber das Hotel sollte auf Kinder eingestellt sein und wenn möglich sogar einen Babysitter Service bieten. Das Hotel sollte schon in den 5* Bereich gehen.
Ich habe schon einen Mauritius Führer durchgeschaut, bin aber nun völlig verwirrt, ob Norden, Osten, Westen oder Südwesten... Der Strand sollte natürlich schön sein und ohne grobe Steine (das was hier jeder schon geschrieben hat :wink) Wir würden aber gerne auch ein bißchen was von der Insel Mauritius kennenlernen, daher möchten wir nicht völlig ab vom Schuss sein. Nachtleben fällt natürlich eher flach, aber mal in ein nettes Restaurant zum Mittagessen außerhalb des Hotels wäre schön und eben ein bißchen was unternehmen.
Mein Mann würde gerne mit Delphinen schwimmen und mich reizt die Safari Tour in der man Löwen "näher" kommt. Hat hier jemand Erfahrungsberichte? Und sollten wir dann deswegen ein Hotel an der Westküste nehmen?
Der Führer sagt, der Norden hätte die schönsten Strände... ich bin echt verwirrt und freue mich sehr auf Antworten von Experten. Vielen Dank!

Kiddow
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Sep 23, 2010 13:27

Info Mauritius Annonce
 

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon Rosi » Do Sep 23, 2010 16:47

Hallo Kiddow, im Januar ist es überall auf der Insel schön, denn es ist Hochsommer. Aber eben auch sehr heiß und schwül und die Zeit der Cyclone. Wie ich lese, wollt Ihr möglichst viel unternehmen und sehr viel sehen. Falls Ihr die Möglichkeit habt, das Baby zu Hause zu lassen, würde ich Euch dazu raten. Zumal die Kleinen nichts von dieser Reise haben, außer Stress! Oder wollt Ihr es jeden Tag betreuen lassen im Hotel? Für einen Erwachsenen ist es schon sehr stressig, ständig so heißes Wetter zu haben. Ich war auch schon im Januar dort. Man wünscht sich dann immer einen etwas kühleren Tag [wacko]. Ansonsten gibt es überall schöne Strände, mir haben die im Norden (Mon Choisy und Trou aux Biches) am besten gefallen. Gruß Rosi
Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!
Benutzeravatar
Rosi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 2
Registriert: Do Mär 19, 2009 13:41
Wohnort: Berlin

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon Angel » Do Sep 23, 2010 18:58

Kontakt mit Löwen gibt es im Casela Park in Tamarin. Da kann mit mit Löwen spazierengehen. Ist allerdings nicht ganz billig.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon melanieenk » Do Sep 23, 2010 20:52

Probiers mal auf www.babyreise.de, da habe ich unseren letzten Mauritiusurlaub gebucht. Meine Beraterin hieß Budde. Super Beratung und ein noch viel besserer Urlaub! Ich wünsche euch schon jetzt viel Spass auf Mauritius!
Benutzeravatar
melanieenk
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Sep 23, 2010 20:44

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon Kiddow » Fr Sep 24, 2010 20:33

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten!
Ist es denn der Casela Park "wert" ein Hotel an der Westküste zu nehmen?
Auf babyreise habe ich sofort mal gesurft und auch schon eine Anfrage gestartet- danke für den tollen Tipp! In welchem Hotel ward Ihr denn dann?
Kiddow
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Sep 23, 2010 13:27

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon monika » Fr Sep 24, 2010 22:17

Hallo Kiddow,
ich hab den "walk with the lions" vor 3 Wochen mit meiner Tochter gemacht. War toll. Jede Rupie wert. Westküste ist meiner Meinung nach perfekt - ich wohne und arbeite da. Man ist schnell überall. Strand ist schön.


Lieber Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon Gaby42 » Fr Sep 24, 2010 23:13

Hallo Kiddow,
ich würde euch auch ein Hotel an der Westküste empfehlen und da ganz besonders die Gegend um Flic&Flac . Man hat alles in der Nähe, die Infrastruktur ist schon recht gut entwickelt, man hat Supermarkt, Apotheke, Arzt und andere Geschäfte in der Nähe, was ja mit Kleinkind schon ganz wichtig ist. Zum Casela Bird Park ist es auch nicht weit. Ich habe den "Walk with the Lion" nun schon zweimal gemacht und er wird auch dieses Jahr wieder auf den Programm stehen, es ist ein "Riesenerlebnis"!!!! [good]
Wir sind jetzt schon dreimal im Sands Resort & Spa und wir werden auch in diesem Dezember dort sein. Es ist ein kleines und ruhiges Hotel, in Traumlage mit sehr gutem Service und die Delfine hat man sozusagen vor der "Haustür" in der Bucht, wenn sie am Morgen zu sehen sind kann man ganz unproblematisch und schnell mit dem Boot vom Bootshaus zu den Delfinen fahren. Den Babysitterservice müßte man beim Hotel abfragen!
Viele Grüße Gaby!
Gaby42
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Bilder: 5
Registriert: Di Nov 14, 2006 23:48
Wohnort: Rhön

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon Kiddow » Fr Sep 24, 2010 23:39

Hallo Ihr Lieben,
ja, ich denke, die Westküste wird es werden... Habe nun in der ersten Auswahl das Sands, Sofitel :wink) und La Pirogue...
Kiddow
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Sep 23, 2010 13:27

Re: Zum ersten Mal auf Mauritius mit Baby...

Beitragvon Kinablu06 » So Okt 03, 2010 15:42

Hallo,
wir waren auch mit Baby auf Mauritius. Sehr schön!!! Tropisch ist es ja das ganze Jahr über, wir empfinden es aber eher als angenehm. Und es war auch kein Problem für unser Kind!!! Flache Sträne und auch welche ohne Seeigel gibt es im Süden bzw. Südwesten. Aber auch im Osten!! Wir haben uns bei KIDDY Reisen informiert und gebucht, die kennen sich gut aus von Unterkünften bis Hotels die besonders für Familien mit Babys und Kindern geeignet sind. Probiert es mal aus, hier die Adresse: www.kiddyreisen.de
So viel Spass und grüßt mir den Indischen Ozean.
P.S. Mit Delfinen sind wir auch geschwommen, dass war es gigantisch. Nicht weit vom Strand, gleich hinter dem Riff, einfach toll die Tiere mal unter Wasser zu hören. Wir fanden es auch gut, dass auf die Tiere sehr viel Rücksicht genommen wurde und diese nicht angeloggt wurden, sondern einfach dar waren, weil sie immer da sind und dort leben. Super!!!
Benutzeravatar
Kinablu06
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: So Okt 03, 2010 15:24

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste