Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Zuckerpreis...in EU.!

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Zuckerpreis...in EU.!

Beitragvon Werner » So Jul 24, 2005 16:46

In der EU ist jetzt der Zucker-Preis um sage u schreibe 40% gesenkt worden...(...in dieser Woche! ) :::( :::(
Dabei wurde im deut. TV (mehrfach) gezeigt eine Bauern-Demonstration mit der Ministerin Künast...
UND...: Klar u deutlich (in Bild-Mitte!) ein Plakat mit (rechts u links) der Flagge v Mauritius.! i:()

Frage: Welche Auswirkung hat diese Preis-Senkung für Mauritius.? Soweit ich weiß,sind die Preise ,die MRU bekommt,gekoppelt an die EU-Preise...

_____________________________________________
( Hat denn keiner von Euch in den news die Flaggen gesehen?) :Q :Q

Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Tommy » So Jul 24, 2005 17:25

Hallo Werner,
das Problem der EU sind künstlich hoch gehaltene Zuckerpreise zur Stützung der heimischen Rübenbauern. Den Spass zahlen wir alle. Die jetzt bevorstehende Deregulierung des Zuckermarktes in der EU hat für alle Zuckerrohr anbauenden Staaten (die in der Regel Entwicklungslandstatus haben) den positiven Effekt, dass Importe von Rohrzucker jetzt möglich werden und zwar zu Weltmarktpreisen.
Leidtragende sind die Rübenbauern in der EU, die jetzt nicht mehr subventioniert werden und sich umstellen müssen. Wie eben immer im Leben: was dem Einen sinne Nachtigal .....

Viele Grüße

Tommy
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Joe » So Jul 24, 2005 21:28

Denke das MRU es auch merken wird, da sie ja bisher Ihren Zucker auch zu Sonderkondition (Commonwealth- Great Britain- EU) und nicht zu Weltmarktpreisen an die EU verkauft haben. Aber diese Preissenkungen waren ja angekuendigt und hier seit mindestens 1 Jahr bekannt.

Deswegen wird und wurde ja auch immer mehr mit Maschineneinsatz ratrionalisiert und so die Herstellungskosten gesenkt. Leider mit dem Nebeneffekt, das ungelernte Arbeiter freigesetzt werden und schlecht, wenn ueberhaupt, in anderen Branchen untergebracht werden koennen. Die Meisten werden wohl die Front der Dauerarbeitlosen verstaerken.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Werner » Mo Jul 25, 2005 1:35

Hey Joe...:
Zu den besseren Konditionen,die Mauritius hatte,habe ich zumindest eine Klitze-Kleinigkeit beigetragen. :ploppop :ploppop
Daher ja auch mein Interesse...

Zu den Auswirkungen der Rationalisierungen:
Die gibt es seit der industriellen Revolution (Mitte d 19.Jhdts.)
....und geht mit Hilfe des Pc´s und der Globalisierung weiter....

ob wir es so wollen oder nicht..... :Q :Q :Q

Wie sagt der berühmte Andre Kostolany so schön:
**Die allerbeste Spekulation,die man machen kann,ist eine gute Erziehung und Ausbildung der Kinder**.... :ploppop :ploppop :ploppop
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden


Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste