Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

"Wunschliste" der mauritischen Regierung an Chinas

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

"Wunschliste" der mauritischen Regierung an Chinas

Beitragvon monika » Di Feb 17, 2009 11:15

Hi,
soeben bei Reuters gefunden:

China has extended more than 800 million yuan (117.1 million USD) in
preferential loans since Mauritius formalised diplomatic ties with Beijing in
1972 against the advice of western powers.
High on the Mauritius government's wish-list from Hu's visit is funding
for a 90 million USD "dream bridge" to divert traffic away from the
capital's choked streets, while funding for an airport expansion is said to be
a done deal.
Last year, China and Mauritius signed agreement on a 730 million USD
Chinese Economic and Trade Cooperation Zone -- which Mauritius says will
generate a total of 40,000 jobs -- to be located just north of the capital
Port Louis.
Building on the 211-hectare site is to start this year, making it
Mauritius's biggest foreign direct investment.
Pitching itself as a gateway between Africa and Asia, Mauritius says
the trade zone will offer the Chinese a logistics platform for projects in
Africa and provide it access to Africa's regional COMESA and SADC trading
blocs.

Gruss,
Monika

Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 

Neue Form des Koloniesierung im Afrika = CHINA

Beitragvon MIKA » Sa Feb 21, 2009 8:41

Hallo Moni

Erstmal danke fuer dein tipps...den schwarz Brot beim Michael war Klasse.

Jetz zum Thema China:
Ich bin selbst gegen was jetz im Tibet lauft und habe ein sehr enge Philo Gedanke mit den Daila Lama.
Nun zum Geschite:
Wir haben auf der Insel zwischen 3-4% "echter" Mauritianer aus Chinesisches Abstammungen und leben hier zeit 200 Jahre.
China is zur Zeit ein der Grosster Investoren im Ganze Afrika und hat kein Problem mit Morale Geschite was einige Afrikanisher Regierung zur zeit macht (Demokratie, Krieg, Korruption, usw). Die Chinesen fuellen jetz im Afrika ein sehr grosses Wirtschafts Loch was die fruher Europeanisches (Frankreich, Gross Britanien, Portugal, Spanien, Deutschland) Kolonie vergessen zu zumachen.
Fast alle ebene Rohstoffen was im Afrika fruher war, sind zeit der Kolonisierung (300 Jahre) fast alle weg und hat damit Europa wirtschaftlich aufgebaut. Afrika war vor 300 Jahre kein Kontinent mit viele Landern sondern nur hunderte von "TRIBUE". Den Grenzlinie im Afrika haben die ex-Kolonie Herrshaften gemahlt und einfach damit Afrika im vershiedene Landern erfunden.
Es gibt noch sehr sehr viele Rohstoffe im Afrika aber sehr sehr tief unter Erde (zu teuer fuer die Europa oder Amerika "big companies")....DA KOMMT BIG BROTHER CHINA ohne grosse Fragen betr. innere Politik. Es gibt noch viel mehr Grunde dafur....!
Mauritius hat gar kein Rohstoffe, aber war damals noch der "small brother" for all "Big brothers". Heute noch tanz Mauritius mit lange Gala Abends Kliedung beim UN, Commonwealth, Francophonie, SADEC, Comesa, Afrika Union und einige anderen Kulturel strategie (wie jetz China und Indien).
Im 1968 beim unabhangigkeit vom Mauritius, hat ein sehr Grosser Professor aus England gesagt das auf dieser Insel 90% die Einwohner wurden verhugern. Leider ohne dieser Tanzerei wurde es auch so passiert....und es geht weiter so mit jetz einer neuer Form des kolonisierung.

Best regards from Bel Ombre..MIKA
MIKA
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Dez 26, 2008 13:03
Wohnort: Bel Ombre

Beitragvon monika » Di Feb 24, 2009 8:55

Hallo Mika,
sehr interessante Sichtweise, wenn auch nicht wirklich erfreulich.

Vieleicht sollten wir schleunigst Chinesisch lernen.........


Lass Dir das Brot gut schmecken.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste