Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

wohin auf Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon anne » Sa Apr 24, 2004 21:33

Hi susann

ich freue mich auch schon auf den 9.5

dann mal etwas positives zur MK :ploppop

wir bekamen die Nachricht der Verspätung 2 Tage vorher
so das man entsprechen planen konnte
es wurde von Mk bezahlt :das Tageszimmer, Frühstück und Mittagessen

liebe Grüße anne

Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Gretel » So Apr 25, 2004 18:47

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum und stolze erprobte Maurius-Urlauberin.
Ich war mit meinem Mann im März/Anfang April knappe vier Wochen auf der Insel und es war einfach nur schön, erholsam und sehr lehrreich.
Ich hatte unter dieser Nachricht hier eigentlich Informationen erwartet zu den verschiedenen Küstenabschnitten und deshalb schreibe ich nun meine Empfehlung hier rein.
Wir waren nämlich in Trou aux Biches untergebracht, in einem Studio mit Meerblick und das ganze direkt am Strand, mit prächtigem Garten.
Unser Domizil nennt sich "C'est Ici" und wir können das nur empfehlen.
Wer mehr Infos dazu möchte, kann sich gerne an mich wenden. Ich bin nicht mehr so jung und war als Kundin bestimmt nicht einfach, da ich einfach mit allen erdenkbaren Schwierigkeiten, die auf so einer Reise auftreten können, auf Nummer sicher gehen wollte, aber ich war angenehm überrascht, da ich die versprochenen Eigenschaften unserer Unterkunft auch tatsächlich vor Ort bekommen habe.
Uns hat Trou aux Biches sehr gefallen und wir werden bestimmt wieder hinfahren. Neben unserer Residence lag das Hotel Le Sakoa. Auch sehr schön, eine spur edler, dafür auch ein wenig teurer.

Bis bald
Gretel
Mauritius ist das Paradies auf Erden!
Gretel
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Apr 24, 2004 17:35

Ihr und die Air France

Beitragvon Fräulein Beck » So Apr 25, 2004 23:03

Mir hat der ausgeglichene Kommentar von Anne gut gefallen. Ich bin mit AF schon in einige Regionen geflogen, toujours à l'heure. (Immär pünktlisch, meinö Damen und 'erren, die sie nischt fronzösisch sprächön..)Dass AF-Leute halt auf ihr Französisch Wert legen, das ist normal für fast alle in France. Hat jemand mal in Paris nach dem Weg gefragt, und das auf Englisch? Also, wenn ihr mit AF fliiegt, dann kauft euch doch mal bei Aldi ne Sprachkassette,lernt ein paar Brocken Französisch, und ihr gewinnt so manches französisches Herz, weil ihr euch bemüht.
Also, nicht bloß schimpfen, was tun! :roll:
Benutzeravatar
Fräulein Beck
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Fr Dez 12, 2003 21:54
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon anne » So Apr 25, 2004 23:05

Hi

es passiert schon einmal, das man vom Thema abkommt, Gretel


Du hast übrigends , in der Gegend der Insel gewohnt, wo ich auch am liebsten bin

mir gefällt da der lange ca 4 km, Trou aux Biches - Mont Choisi Strand, da ich ein Strandläufer und keine S.Lieger bin
viele Wassersportmöglichkeiten,Boote mit denen man hinter das Riff zum Schnorcheln fahren kann
Am Wochende sind da viele mauritianische Familien am Strand,
da kommt man leicht ins Gespräch
an Feiertage finden da religiöse Zeremonien statt
dann befinden sich da in der Nähe Geschäfte für das Nötigste, versch. Restaurants und gute Busverbindingen, so daß ich bequem auch andere Ecken der Insel erreichen kann
Abends sieht man tolle Sonnenuntergänge

liebe Grüße anne

PS: bist Du die gretel aus meinem Gästebuch?
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon anne » So Apr 25, 2004 23:15

Hi

Aldi ne Sprachkassette,lernt ein paar Brocken Französisch, und ihr gewinnt so manches französisches Herz, weil ihr euch bemüht


ein Lächeln und ein Bonjour reicht schon aus, um Franzosen aus der Reserve zu locken :PPP)

und auf einmal stellt man fest, das sie auch etwas englisch können und einige zaubern sogar ein Guten Tag aus der Tasche i:()

Mein kleiner Fabian hat mit seinen 2,5 Jahren hat jetzt im Urlaub viele herzen erobert,
mit seinem allgegenwärtigen "Bonjour" :ploppop
die Franzosen strahlten, als sie ihn so hörten und Fabian gab gleich seinen restlichen Wortschatz zum Besten
au revoir, merci und ein ki maniere gab es auch noch :ploppop

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Fräulein Beck » So Apr 25, 2004 23:26

Et bien,voilà :-)
Benutzeravatar
Fräulein Beck
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Fr Dez 12, 2003 21:54
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Petry. » Mo Apr 26, 2004 1:18

nun ja... versteht mich nicht falsch, aber ich gehe halt auch nicht davon aus überall auf der Welt mit Deutsch durchzukommen. Insofern finde ich es schon ein wenig -nennen wir es vorsichtig "eigen"- seltsam, keine andere Sprache als die eigene zu sprechen. Vor allem, wenn man als Stewardess/Steward arbeitet :-?
Ansonsten bin ich auch immer der Meinung: Mit Toleranz kommt man am ehesten weiter.
Habe übrigens meinen Mann gefragt, er war mit AF in Chicago und sehr zufrieden. War allerdings auch geschäftlich und deshalb in der besseren Klasse.

Bon nuit :-D
Petry

Anne, schön dich wieder hier zu haben :-) :-) :-)
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Beitragvon anne » Mo Apr 26, 2004 1:27

Danke, Petry

war da unten aber auch schön

gruss anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Susan » Mo Apr 26, 2004 9:39

Selbst wenn man französisch kann, ändert das nichts an den Bedingungen in der Eco-Class, wie mir in meinem Mauritiusurlaub auch Franzosen bestätigten, die den Flug unter aller Kanone fanden, aber mit französischer Gelassenheit dies hinnahmen und meinten, sie hätten ja keine andere Möglichkeit, wenn sie unkompliziert ohne Umsteigen nach Mauritius wollten.

Liebe Grüsse
Susanne
Susan
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 156
Registriert: So Dez 28, 2003 14:04
Wohnort: Bonn

Beitragvon Blue Marlin97 » Mo Apr 26, 2004 16:04

Eben Susan, so sehe ich das auch... Man kann AF keinstenfalls empfehlen...Auch ich habe mich damals anfänglich angestrengt und mein müdes Französisch versucht, einzubringen. Aber nach eine halbe Stunde Gleichgültigkeit, Sturheit ist mir dann auch irgendwann der Kragen geplatzt.

Im Quervergleich zu anderen Airlines dürfte dieser Flug in Sachen Komfort, Service höchstens 500 Euro kosten ... Ich bleib dabei, nie wieder AIR FRANCE :mad: :beer)
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste