Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Wohin auf Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Zdenka.Marijan » Mi Mai 03, 2006 19:27

Hi,

Palmenstrände auf Mauritius findest Du überwiegend vor den Hotels. Die Public-Beachs sind meistens ohne Palmen. Hier und da gibt es vielleicht ausnahmen.

Mauritius hat aber auch sehr schöne Strände zu bieten :ploppop

Ich finde die Insel einfach super, weil sie so vielseitig ist :ploppop

Jedes Land hat seine Reize! Auf Mauritius hat man die Möglichkeit so vieles zu unternehmen... Sehenswürdigkeit ob auf Land, Unterwasser oder Überwasser. Und es kommt noch dazu, daß die Einheimischen einfach super freundlich sind. Es entstehen oft langjährige Freundschaften :mrgreen:

LG Zdenka

Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon schnellekurbel » Fr Mai 05, 2006 23:32

Na ja manch einer fährt auch gleich 10 mal nach Mauri .
Der hat noch nix anderes gesehen .
2 Wochen ist ja dann auch gut :PPP) . Aber nochmal????
Kuba, Tobago muß ich noch hin.
Datt is mit Sicherheit schöner - weiß ich jetzt schon
schnellekurbel
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: So Mai 22, 2005 19:45
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Blue Marlin97 » Sa Mai 06, 2006 2:21

schnellekurbel hat geschrieben:Na ja manch einer fährt auch gleich 10 mal nach Mauri .
Der hat noch nix anderes gesehen .
2 Wochen ist ja dann auch gut :PPP) . Aber nochmal????
Kuba, Tobago muß ich noch hin.
Datt is mit Sicherheit schöner - weiß ich jetzt schon


Genau, es lebe das Vorurteil. Hat nicht gefallen und nun sind sogar Ziele besser, die man noch gar nicht besucht hat ?

Ich bin manch einer, 10 Mal Mauri und war zum Gegensatz zu dir schon in Kuba (mehrmals). Danke nein, Bettelei und ständig der Versuch, den blöden Touri zu besch.... Sorry, nein. Der Vergleich hinkt.

Jeder gesteht dir deine negative Meinung zu, aber akzeptier auch das es hier genug anderer Meinung gibt.
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Ini » Sa Mai 06, 2006 9:46

Hallo Schnellekurbel!

Versuch einfach zu verstehen, dass landschaftliche schönheiten nicht für jeden das einzige kriterium dafür sind, ob man ein land oder eine gegend liebt oder nicht!
Abgesehen von den in diesem Forum schon zigtausendmal gepriesenen unglaublich netten, freundlichen, herzlichen, lustigen menschen, gibt es noch weitere handfeste vorteile, die mauritius bietet: politische stabilität in kombination mit weltpolitischer unauffälligkeit (kann mir nur wenige orte auf der welt vorstellen, an denen ich weniger angst vor attentaten, aufständen, unruhen oder so habe), keine extreme armut (die in anderen ländern eben zu bettelei oder zu aufdringlichen händlern führt), relativ wenig kriminalität (d.h. ich treffe genau dieselben vorsichtsmaßnahmen wie zu hause in wien, und damit fahr ich hier wie dort schon immer gut), und ich find es auch sympathisch, dass mauritius nicht nur vom tourismus lebt, dass es kaum analphabetismus gibt, dass es eine medizinische grundversorgung für alle gibt etc.

Natürlich find ich es auch großartig, dass diese Insel in einem warmen Ozean liegt und wunderschöne Strände hat. Auch, dass die Hotels an diesen Stränden sehr stil- und geschmackvolle Bauten sind, freut mich sehr. Aber erst in Summe ergeben alle Facetten ein Land, in das auch ich sicher nicht so schnell müde werde, immer wieder zu reisen. Und man soll doch nicht glauben, wenn man einmal wo war, diesen Ort wirklich zu kennen! Auch, wenn man alle Pflichtsehenswürdigkeiten abhakt - es gibt hunderttausend dinge zu entdecken, vieles erschließt sich nicht auf einen blick, außerdem ist es auch spannend zu beobachten, wie sich das land laufend verändert.

Ich will überhaupt nicht leugnen, dass es Inseln gibt, in der Karibik oder sonstwo, die landschaftlich schöner oder spektakulärer sind, und natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, ob er möglichst viel unterschiedliches sehen will, oder ob er an den ort, den er zu lieben gelernt hat, immer wieder fährt.

Ich wehre mich nur dagegen, dass all jene, die sich für zweiteres entschieden haben, als naiv, unerfahren oder dumm dargestellt werden. Auch ich hab schon sehr viel mehr von der welt gesehen als mauritius, und gerade der vergleich macht mich sicher.

Nix für ungut, viel Spaß in der karibik.
Ingrid
Benutzeravatar
Ini
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: So Okt 23, 2005 22:44
Wohnort: Wien

Beitragvon Werner » Sa Mai 06, 2006 19:19

Als eingefleischter Mauritius-Patriot:
ALLES...was es in Mauritius gibt...gibt es woanders größer, toller und bombastischer.:
Den Eiffelturm...
Das Matterhorn...
St.Tropez...
Flughafen...
Börse...
Strände...
Was wollt Ihr noch ALLE wissen...?
:PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP)
DOCH : Das ist nicht das Wesentliche...:
Mauritius ist...trotz mancher *Flecken*...:
Erst einmal die Abwesenheit v allem *Bösen*.:
ALLES...was woanders uns ärgert , belästigt u bedroht...gibt es in MRU nicht.
Von den Tieren...bis zu den Menschen und Religionen/Ideologien u totalitären Staatsformen etc etc etc...
Die Abwesenheit von allem Bösen kann natürlich nicht der einzige Grund *für Mauritius* sein...
Das Positive:
Eine schöne Insellage...
Angenehmes Klima...
Eine äußerst vielfältige Landschaft...
Die äußerst angenehmen Menschen... :PPP) was wahrlich unvergleichlich ist...und einzigartig. :ploppop
UND:
Man glaubt es nicht: Das *Nicht-Perfekte*...(meine ich ernst.!! )

Infolge der Vorzüge der Insel erklärt sich dann auch,WARUM der Staat Mauritius sich so *abschottet* gegenüber Einwanderern...
...was oft zu Ärger und Verdruß...aber auch zu Mißverständnissen und *Zirkus* führt.

Für mich persönlich kommt hinzu...daß ich mit meinen Fähigkeiten in MRU bestens angekommen bin...weil selten und begehrt.
:PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP) :PPP)

daher habe ich eine ganz merkwürdige Einstellung zu Mauritius.:

MAURITIUS...ist für mich GENUG AUSLAND...mehr braucht's nicht. :ploppop It's the best... :ploppop

Ach ja: Das nötige Quentchen *besser wie DEU* hat es auch.

PS:
Ich war auch in anderen tollen Ländern...aber die Gefühle für Land und Leute...wie für Mauritius...habe ich nirgendwo in mir *entdeckt*.

UND : Auf das ---> *In Mir* <--- kommt es an. :ploppop :ploppop
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste