Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Woher haben denn die Orte ihre Namen…

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon olivier » Mo Nov 07, 2005 17:47

und woher kommt der name "Helvetica" ? :mrgreen:


oder Fond du Sac, kennen die Mauritianer das Fondu ?? :mrgreen: cool

schön ist der name Belle Vue Maurel

Woher kommt The Vale ?? :shock:

Lege dir jeden Tag
für deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen
Laotse
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Werner » Mo Nov 07, 2005 20:55

Woher Helvetica kommt...wird wohl keiner erraten... Bild

*Belle vue Maurel* ist wirklich ein schöner Name::
*Schöne Aussicht bei Maurel*:

= da wo G>tt im Paradies eine schöne Aussicht hat* Bild
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Klaus » Di Nov 08, 2005 18:39

Die Zitadelle in Port Louis heißt auch Fort Adelaide, benannt nach der Königin Adelaide.

Königin Adelaide war die in Thüringen geborene Adelheid von Sachsen-Meiningen, Frau des britischen Königs William IV, so um 1830.

Außerdem verdankt auch die Stadt Adelaide in Australien (Hauptstadt des Bundesstaates South Australia) der Dame Ihren Namen.

LG
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Phoenix

Beitragvon socom » Sa Nov 12, 2005 13:22

na ich denke Phoenix kommt vom Bier weil des Bier zuerst gegeben hat, gelle?

(Undankbarer Beitrag)

aber das Kartoffelbier kannst ohne weiteres mit Flensburger vergleichen
nach vielen Flaschen leer immer noch kein Rausch aber am nächsten Tag
Kopfweh ohne Ende...

:Q
Benutzeravatar
socom
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Bilder: 25
Registriert: Mo Okt 24, 2005 17:50
Wohnort: Mittelfranken!

Beitragvon Klaus » So Nov 13, 2005 16:35

Im Westen liegen am Meer die Orte Petite Case Noyale und Grand Case Noyale.

In dieser Gegend hatte der ehemaliger französischer Offizier Pierre Marie Le Normand Land erworben und ein Case (= Haus, kreolisch) erbaut, das zuerst spöttisch „Case Royal“ genannt wurde und dann verächtlich "Case Noyal". Das „N“ kommt aus dem Namen des Franzosen. Er scheint bei seinen Nachbarn nicht besonders beliebt gewesen zu sein….

LG
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon mac » Mi Nov 23, 2005 23:10

Hi Ihr Namensdeuter......

also meine Favourites sind:

- Pomponnette (im Süden) - klingt wie ein Kleidungsstück aus der frz. Revolution.....
- Sebastopol (im Osten) - könnte auch ne ukrainische Bergbausstadt sein.....
- Balaclava (im Westen) - erinnert mich immer an eine leckere griechische Süssspeise.....
- Calodyne (im Norden) - wär auch ein netter Name für das neue Parfum von Calvin Klein.....

....also ich hab keine Idee..... any Ideas ?

Markus
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Werner » Do Nov 24, 2005 0:51

Hallo mac:
1.: Mit weiblichen Kleidungsstücken...speziell,wenn sie nach der Pompadour benannt sind...oder aus der Zeit sind...kenne ich mich nicht aus.
Ich interessiere mich höchstens dafür,wenn sie bereits entfernt sind... Bild Bild

2.:Sebastopol habe ich, glaube schon,bereits erwähnt.
Naheliegend ist natürlich der Ort,den Gen.Manstein 1942 erobert hat:
Eine sehr starke russische Festung auf der Krim.
Doch :
Da der Ort in MRU liegt...gehe ich nicht von Russen aus,die sich dort niedergelassen haben.....sondern (direkt oder indirekt )von einem Zusammenhang zwischen diesem Ort und der französichen oder engl. Geschichte...
Z.Bsp.aus der Zeit Napoleons ... oder aus der Zeit des Krim-Kriegs (ca 1850) an dem u.a. auch Frankreich und die Kolonialmacht GB beteiligt waren.
Ist nur ein *ungefähr*...ich weiß...aber naheliegend,wenn man die Geschichten um die Entstehung v Ortsnamen kennt.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste