Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Woher haben denn die Orte ihre Namen…

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon olivier » Sa Nov 05, 2005 23:54

wollt ihr wissen woher Curepipe kommt ?!

lustige geschichte :ploppop


Curepipe heisst "pfeifenreiniger", das kommt daher, dass die damaligen herren der insel dort eine pause in der mitte der insel machten um ihre pfeifen zu reinigen.

lustig, nicht ? :-)

Lege dir jeden Tag
für deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen
Laotse
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » So Nov 06, 2005 7:52

oliver, oder weil dort so oft nebel ist?
aber das waere lustig :mrgreen:

denke Flic en Flac kommt auch von den hollaendern, hat wohl auch was mit flach zu tun *unsicherguck*
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Klaus » So Nov 06, 2005 17:56

Im Süden der Insel bei Surinam liegt der Ort Riambel. Dieser Name leitet sich aus dem malegassischen Wort „Ariambelo“ ab, was „sonniger Strand“ heißen soll.

Weiter westlich liegt der kleine Ort Riviére des Galets, benannt nach den Kieselbänken (galets) an der Mündung des Flusses.

LG Klaus

@Stefan: Flic en Flac hatten wir hier schon :ploppop
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon Werner » So Nov 06, 2005 18:38

Ganz in Ernst die Frage :

Und PEREYBERE..??

(ich weiß es nicht)
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Klaus » Mo Nov 07, 2005 2:18

Hallo Werner,

soweit ich weis ist der Ort Péreybére nach einem Charles Péreybére benannt, der im Norden der Insel so Mitte oder Ende des 19.ten Jahrhunderts großen Landbesitz gehabt haben soll.

Und wenn wir schon im Norden von Mauritius sind: Ca. 10 km östlich von Péreybére liegt der Ort Grand Gaube. Der Ausdruck „gaube“ kommt aus dem kreolischen und heißt soviel wie Bucht oder Mündung; also würde ich sagen, Grand Gaube heißt „Große Bucht“.

Wenn man von Grand Gaube über Roche Terre nach Goodlands fährt und dann dort links abbiegt auf die Strasse B 15 kommt man nach 5-6 km in den Ort „Poudre´dOr“ das heißt übersetzt soviel wie „Goldstaub“. Ich habe keine Ahnung woher dieser Name kommt, sicher nicht von Gold, aber vielleicht von der Farbe des Sandes am Strand im Licht….???

LG
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon Werner » Mo Nov 07, 2005 2:51

„Poudre´dOr“...:

Vielleicht von *Goldi*... Bild Bild

Aber im Ernst :
Ich glaube nicht,daß eine Namensgebung nach einem schönen Sonnenuntergang gemacht wurde... Bild
_____________________________________

*Pereybere* nur nach einem ehemaligen Einwohner.?
Schade...ich dachte an eine schöne Geschichte wie etwa bei Curepipe....(ich weiß es wirklich nicht)
_____________________________________

...und Grand Baie und Grand Gaube ist bedeutungsmäßig das selbe...oder ähnlich.?
Das gibt es allerdings...das kommt öfters vor.! Bild
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon stefan » Mo Nov 07, 2005 12:38

@Stefan: Flic en Flac hatten wir hier schon


:-''
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Werner » Mo Nov 07, 2005 16:02

Und eine Frage...die lustig klingt...aber ganz ernst gemeint ist.

UND : Pamplemousse.?

Über diesen Namen habe ich immer schon nachgedacht...wobei wir uns einig sind,daß in dem berühmten Garten von *Peter Pfeffer* keine Grapefruit angebaut werden...
Außerdem steht der Namen ja für die ganze Region,die größer ist als nur der Garten.

UND: Der Namen wird ja wohl ca 100-150 Jahre alt sein....
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Klaus » Mo Nov 07, 2005 16:51

Die Holländer brachten von Java eine Citrus-Frucht nach Mauritius, die wurde „Pamplemoussier“ genannt und sieht so aus:

http://nature.jardin.free.fr/arbre/nmau ... randis.htm

Offenbar wurde die damals dort angebaut. Aus „Pamplemoussier“ wurde unter den Franzosen „Pamplemousses“, und wohl irgendwie ein Synonym für den Garten und später für die ganze Region.

Gruß
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon Werner » Mo Nov 07, 2005 16:58

JAAAAAA...Siehste Klaus:

Genau so stelle ich mir die Geschichte einer Namensgebung vor..... :mrgreen: :ploppop

...und genau so verstehe ich deine ursprüngliche Fragestellung.! :Q
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste