Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Wetter auf Mauritius - im Winter wirklich so schlimm?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Wetter auf Mauritius - im Winter wirklich so schlimm?

Beitragvon felsi » Mi Mai 09, 2007 10:40

Hallo

Wir gehen im Juli nach Mauritius, in den Nord-Westen und freuen uns sehr. Ich habe unterdessen aber viel übers Wetter gelesen, auch in diesem Forum war dies immer wieder mal ein Thema. Ich habe auch Klimatabellen in Reiseführer und Kataloge studiert. Juli ist wohl nicht gerade der Super-Monat. Glaubt man den Statistiken, ist es ja doch schon eher kühl als warm. Auch das Wasser ist mit knapp 23 Grad wohl eher gerade mal so warm wie das Mittelmeer im Juni/Juli. Als Mauritius-Neuling ist es für mich nicht ganz einfach diese Werte zu interpretieren.

Mal ganz ehrlich; kann man auf Mauritius in dieser Jahreszeit wirklich noch baden, ohne dass man sich gleich "warm anziehen" muss nach der kurzen und kühlen Erfrischung im indischen Ozean? :::(
Wir erwarten ja nicht gerade die tropische Hitze mit weit über 30 Grad. Aber auf ein Bad im traumhaften indischen Ozean würden wir gerne täglich mal geniessen. Ist jemand auch schon mal in den "Winter-Monaten" auf der Insel gewesen?


Grüsse

Felsi

felsi
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr Mai 04, 2007 15:27
Wohnort: Kirchleerau

Info Mauritius Annonce
 

Re: Wetter auf Mauritius - im Winter wirklich so schlimm?

Beitragvon WolfgangDaerr » Mi Mai 09, 2007 11:03

felsi hat geschrieben:Mal ganz ehrlich; kann man auf Mauritius in dieser Jahreszeit wirklich noch baden, ohne dass man sich gleich "warm anziehen" muss ....

In Mauritius gibt es nicht nur "Klima" (ersichtlich aus Klimatabellen) sondern auch "Wetter" und damit zu allen Jahreszeiten Temperaturunterschiede von 4 bis 5 Grad.

Wenn es im Juni/Juli 23 Grad Lufttemperatur, 23 Grad Wassertemperatur und einen starken Südostwind hat (kommt zu dieser Jahreszeit vor), dann ist das Badevergnügen eher eingeschränkt, weil der Wind sich auf der nassen Haut kühl anfühlt. Wenn es aber 27 Grad hat und kein oder nur leichter Wind weht (kommt auch vor), kann man sehr schön baden!
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon ManuelaK » Mi Mai 09, 2007 11:56

Ich bin da eher empfindlich und fand es Juli/August doch recht kühl zum Baden. Auch Bootfahrten waren durch den zusätzlichen Fahrtwind ohne Pulli nicht angenehm. Und wenn, wie so oft, mal ein paar Wolken oder Schauer vorbei ziehen, kann es einem sogar am Strand frisch werden.

Ach ja: wir waren auch im Nordwesten, wo es doch windstiller als im Osten ist.

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Beitragvon Stony » Mi Mai 09, 2007 14:12

Hi Felsi,

Ich war schon im Februar, März, Juli, August, September (Anfang, Ende) und Dezember da. Meine Erfahrung vom Bereich Nord/Westküste (konkret Le Victoria und Umgebung):
- Feb/März: kann nass werden, deshalb eher heiß und schwül
- Juli/August: wie du beschrieben hast, tagsüber ok, mit Wind ggf. zu kühl zum Schwimmen im Meer, gut für Ausflüge, Touren, etc da nicht zu heiß. Abends ist sicherlich Jacke, Sweater, etc zu empfehlen.
- September: Anfangs kann noch kühl sein, aber auch schon sehr schön - je später im September desto besser.
- Dezember: Perfekt, ab und zu ein paar Wolken aber die für mich schönste Zeit (deshalb sind wir heuer schon wieder für Dez am planen).

Das sind so meine Erfahrungen. Hoffe, es hilft.

LG, Stony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon Domi » Mi Mai 09, 2007 19:34

Hallo,

wir waren auch im Juli/ August und im Dezember dort.
Na klar ist es im Dez. wesentlich schöner und wärmer, aber auch im Juli ist es erträglich. Man braucht Abends zwar mal nen dünnen Pulli, aber Tagsüber gehts. Manchmal hat man 25° und mehr. Wir haben auch im Norden gewohnt und fahren, so schlimm kanns also nicht gewesen sein, diesen juli und August wieder...

hoffe ich konnte helfen
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste