Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Wer fliegt nach Flic en Flac und würde Toffifee mitnehmen?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Stefanie » Do Dez 16, 2004 11:33

Hi Mika :-)

... ich fliege auch am 28.12. - ab Frankfurt MK - Du auch?

Sonst noch jemand aus der Forum der an diesem Tag fliegt?
Habe die Tage die Info bekommen, dass der Hinflug 2 Stunden Verspätung hat :::( :::( ... aber gut vorher zu wissen :Q

LG stefanie

__________________________
http://www.mauridreams.com
SKYPE ME: fanyilemaurice001
Benutzeravatar
Stefanie
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 346
Bilder: 30
Registriert: Fr Sep 12, 2003 10:30
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Gabi » Do Dez 16, 2004 12:39

Hallo!!!!

wir fliegen in einer Woche nach MRU!!!

Ich freue mich so sehr..... i:() i:() i:()

Als Süditalienerin friere ich so sehr hier in Deutschland....


Mauritius ich komme!!!! :mrgreen:
Gabi
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr Nov 14, 2003 2:40

Beitragvon Tapsetiger » Fr Dez 17, 2004 11:54

Hallo!

Wir fliegen am 29.12 ab Frankfurt! Sind dann aber noch 3 Tage in Dubai und folgen euch vom 1.1 auf den 2.1 nach MRU! :leb)

Das wird riesig!
mit sonnigen Grüßen aus dem Badnerland

Dominik
Tapsetiger
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Sep 03, 2004 13:08
Wohnort: Baden-Würtemberg

Beitragvon anne » So Dez 19, 2004 1:10

Hi

"Ich verstehe das gar nicht: alle Touristen sind immer davon begeistert, wie nett und freundlich die Mauritianer sind. Die Mauritianer untereinander sind leider nicht so. Mich grüßen meine Landsleute noch nicht mal, wenn sie mich auf der anderen Straßenseite sehen."
Was soll ich davon halten


ich kann nur jeder Touristin raten,
sich nicht nur die "hübschen" Männer anzuschauen :O)
sondern sich mal intensiv mit Mauritianerinnen zu unterhalten,
da kommt das wirkliche und tägliche Leben ganz anders daher.

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Martin » Fr Dez 24, 2004 13:27

Hallo Claudia,

wie ich gesehen habe, hast du schon einen Postboten gefunden.
Ich fliege mit meiner Familie auch am 29sten nach MRU, zum ersten mal übrigens, und wir haben auch 1 Woche La Piroque gebucht.

Wenn das mit den Toffifee nicht klappt, gib mir bescheid, dann nehm ich auch noch welche mit.

Dafür kann mir ja eventuell jemand einen Tip geben, was man in einer (!)Woche, mehr Zeit hab ich leider nicht, mit Frau und Kind (9) so am besten anstellt.
bye Martin
Martin
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Dez 24, 2004 13:21
Wohnort: Waldkraiburg

Beitragvon claudiae » Sa Dez 25, 2004 12:39

Hallo Martin,

vielen Dank für Dein Angebot, aber ich habe meinen Postboten bzw. meine Postbotin tatsächlich schon gefunden.

Ich brauchte den Urlaub dringend zum Erholen und habe mich daher überwiegend den im Hotel angebotenen Wassersportaktivitäten gewidmet. Aus meinen Kindheitserfahrungen (liegt zwar schon länger zurück) kann ich jedoch sagen, dass meine Eltern mir als ich ungefähr 8 oder 9 Jahre alt war die erste Taucherbrille und Flossen für einen Griechenlandurlaub gekauft hatten. Ich fand's als Kind bzw. Jugendliche so toll, dass ich es nun unbedingt wiederholen wollte und das "La Pirogue" auch wegen der Schnorchelmöglichkeiten ausgewählt habe. Man kann sowohl in der Lagune schnorcheln, als auch 2x am Tag mit dem Boot vor's Riff fahren (am Bootshaus unbedingt frühzeitig, am besten am Vortag, in eine Liste eintragen!). Und zumindest Eurem Kind würde ich auf jeden Fall in der Lagune Badeschuhe oder Flossen anziehen, denn man kann sich an den Korallenstücken verletzen - und auf eine Seegurke zu treten ist bestimmt auch nicht so toll.
Ansonsten würde ich für einen Tagesausflug mittlerweile nur noch einen Taxifahrer nehmen; er soll für einen Tag ca. 1500 Rupies kosten und weiß, was man ansehen sollte und wie man am besten hinkommt. Wir hatten für 2 Tage ein Auto gemietet, aber bis man sich wegen der schlechten Beschilderung auf der Insel zurechtfindet, dauert es halt. Und Linksverkehr kann anfangs auch sehr anstrengend sein.
Gut gefallen hat mir der Tierpark "La Vanille Crocodile Park" im Süden; dort gibt es auch ein Freigehege mit großen Landschildkröten.
Sonntag morgens ist Kleidermarkt in Quatre Borne, direkt gegenüber dem Busbahnhof. Die einfache Busfahrt müsste pro Person ca. 20 Rp. kosten - man sollte Kleingeld in der Tasche haben und die Karte aufheben (wir sind an einem Tag 2x kontrolliert worden). Bis 13.00 Uhr haben dann übrigens auch viele Geschäfte dort geöffnet.
Solltet Ihr zu Fuß nach Flic en Flac wollen, z.B. um Geld am Automaten zu ziehen, seid im Hinblick auf Euer Kind gewarnt: es dauert gut 45 bis 50 Minuten, um dort hin zu kommen.
Tja, mehr habe ich nach meinem ersten Mauri-Urlaub noch nicht auf Lager. Ach ja, doch was: ich bin leider erst nach meinem Urlaub darauf gekommen: Annes Seite sollte man sich unbedingt anschauen . Sehr informative Seite, Anne, vielen Dank. Oder auch Stefanies Seite.

Ansonsten bleibt mir nur, Euch noch schöne Rest-Weihnachten und einen tollen Urlaub zu wünschen!

Viele Grüße
Claudia
claudiae
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi Dez 01, 2004 18:37
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste