Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Was man zu beachten hat in Mauritius!

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Was man zu beachten hat in Mauritius!

Beitragvon stefan » Di Mai 23, 2006 8:28

nach dem topic http://www.info-mauritius.com/forum/ftopic2818.html dachten wir uns, wir sollten eine "don't do" liste zusammen stellen und auf unserer info seite aufnehmen.
was bieten sich da mehr an, als hier im forum mal nachzufragen, was die liste alles beinhalten sollte.
mir fallen ein:

Korallen, Muscheln oder jegliche andere souvenirs aus dem meer, sollte man nicht kaufen!

Delpin tour, ist eine belaestigung der tiere geworden und somit nicht ratsam diese zu machen.

bei taxi fahrten, insbesonders wenns um shopping touren geht, sich nicht ueberall hinkacheln lassen. da die taxi fahrer selbst nur schon fuers parken vor einem laden, 400-800rs bekommen + eine packing fee = ein prozent satz an das was der kunde dort kaufte. es sind schon richtige mafia artige verhaeltnisse, das es schon soweit kam, das ein kunde nicht zum gewuenschten laden kam, da dieser kein geld an die taxi fahrer zahlte. der tourist, schaffte es letzendlich nur mit einem mietwagen! das ist kein witz
:roll:

was faellt euch noch ein?

gruss
stefan

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Stony » Di Mai 23, 2006 10:36

Hi Stefan,

ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen und nicht nur sagen "nicht kaufen" - sondern die damit verbundenen Schwierigkeiten die man haben kann aufzeigen. Dazu eine gute, allgemeine Information des Auswärtigen Amtes in Deutschland:

Vorsicht bei exotischen Souvenirs
Viele Reiseandenken unterliegen strengen Einfuhrregeln

Bitte informieren Sie sich bereits vor Antritt Ihrer Reise darüber, welche Reiseandenken aus Artenschutzgründen nicht eingeführt werden dürfen. Nicht wenige Touristen erleben bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung, wenn das Erinnerungsstück vom Zoll beschlagnahmt wird oder sogar Strafen folgen. Auch wenn ein exotisches Souvenir noch so sehr durch seine Besonderheit und Einzigartigkeit beeindruckt - viele Tier- und Pflanzenarten, aus denen derartige Souvenirs hergestellt werden, sind in ihrem Bestand gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht. Diese Souvenirs unterliegen strengen Einfuhrbestimmungen.

Bitte tragen Sie nicht zum illegalen und schädlichen Handel mit wild lebenden Tieren und Pflanzen bei. Naturschutzorganisationen sowie Umwelt- und Zollbehörden raten dazu, kein Risiko einzugehen und grundsätzlich auf Mitbringsel zu verzichten, die aus Tieren oder Pflanzen gefertigt wurden. Sie empfehlen stattdessen landestypische Textilien, Keramik, Metall- und Glasarbeiten oder Malereien zu erwerben. Grundsätzlich sollten Sie beim Kauf von Tier- und Pflanzenprodukten Vorsicht walten lassen, wenn Sie deren Herkunft nicht nachvollziehen können. So fügen Sie der Tier- und Pflanzenwelt Ihres Ferienlandes keinen Schaden zu.


http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de ... enirs.html

Viele Grüße,
Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon Stony » Di Mai 23, 2006 10:58

Zu diesem Thema hab ich noch ein paar wichtige Links gefunden, die sich jede(r) Reisende(r) unbedingt anschauen sollte.

Allgemeine Seite:
http://www.eu-wildlifetrade.org/html/de/topics.asp

Dinge des persönlichen Gebrauchs, Haushaltgebrauch und Jagdtrophäen:
http://www.eu-wildlifetrade.org/pdf/de/ ... cts_de.pdf

Ratgeber für Souvenirs für 20 beliebte Ferienziele:
http://www.eu-wildlifetrade.org/pdf/de/ ... ide_de.pdf

Besonders beachten würde ich im letzten Dokument die Aufstellung auf Seite 4 über die am häufigsten beschlagnahmten Souveniers.

Grundsätzlich ist es möglich geschützte Dinge mit den entsprechenden Genehmigungen länderübergreifend zu transportieren. Wenn man allerdings als Tourist nicht mit den Details genau vertraut ist (z.B. diese EU Listen, etc) dann sollte man mit diesen Dingen kein Risiko eingehen (und sich statt dessen der Schönheit vor Ort erfreuen und dies dann dort belassen).

Viele Grüße,
Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon stefan » Di Mai 23, 2006 11:07

sehr gute idee stony, aber auch pflanzen darf man nicht ein und ausfuehren, also auch pflanzen sollte man auflisten. :ploppop
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Stony » Di Mai 23, 2006 11:13

stefan hat geschrieben:sehr gute idee stony, aber auch pflanzen darf man nicht ein und ausfuehren, also auch pflanzen sollte man auflisten. :ploppop


Huch?? Wo hab ich Pflanzen erwähnt - oder besser nicht erwähnt. Ich denke, dass die in den referenzierten Dokumenten angeführt sind. :ploppop
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Mai 23, 2006 13:43

Nicht zu vergessen bei Rauchern, die selbst Zigaretten drehen ....
Die Einfuhr von Blättchen (Zigarettenpapier) ist untersagt.

Kann unbewusst zu einer Menge Trouble führen :Q
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon axel » Di Mai 23, 2006 20:42

Also ich denke wir sollten was zum Thema "Handeln" Schreiben, besonders was Strandhaendler angeht.
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Mai 23, 2006 20:55

axel hat geschrieben:Also ich denke wir sollten was zum Thema "Handeln" Schreiben, besonders was Strandhaendler angeht.


Ähhh.....ja...

Aber wie kamen wir dann auf Pflanzen ? Pflanzen beim Strandhändler ? :lol:
By the way, wieso darf man Pflanzen nicht ausführen ? Am Flughafen ?
Wie heissen diese roten Orchideen "zum Mitnehmen" doch gleich ?
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Werner » Di Mai 23, 2006 20:57

Mit den Strandhändlern habe ich leider weniger Erfahrung...das müssen andere machen.
ABER: Ich handele prinzipiell...wo es eine Chance dazu gibt: Naja...bin ja auch Händler. :mrgreen: :PPP)
Speziell beim Maßschneider...oder im Markt v Port Louis ist Handeln angesagt.
Mitunter auch bei den Taxi-Fahrern.

Für Unkundige ein Tip:
Ruhig den Gegenüber etwas in die Enge treiben (immer sehr höflich u freundlich)...
UND: Wenn man merkt,er schwankt.: Einen Witz machen...ihn auf jeden Fall zum Lachen bringen (wichtig!)... :mrgreen: :lol:
...und dann so tun,als hätte er zugestimmt... :ploppop

...manchmal hilfts... :cool:
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Stony » Di Mai 23, 2006 22:03

Werner hat geschrieben:Mit den Strandhändlern habe ich leider weniger Erfahrung...das müssen andere machen.
ABER: Ich handele prinzipiell...wo es eine Chance dazu gibt: Naja...bin ja auch Händler. :mrgreen: :PPP)
Speziell beim Maßschneider...oder im Markt v Port Louis ist Handeln angesagt.
Mitunter auch bei den Taxi-Fahrern.

Für Unkundige ein Tip:
Ruhig den Gegenüber etwas in die Enge treiben (immer sehr höflich u freundlich)...
UND: Wenn man merkt,er schwankt.: Einen Witz machen...ihn auf jeden Fall zum Lachen bringen (wichtig!)... :mrgreen: :lol:
...und dann so tun,als hätte er zugestimmt... :ploppop

...manchmal hilfts... :cool:


Na dann wissen wir jetzt ja wie wir mit dir handeln müssen :mrgreen:
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste