Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

WARNUNG: Souillac Rochester Falls (Wasserfälle)

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

WARNUNG: Souillac Rochester Falls (Wasserfälle)

Beitragvon albmann » Do Jul 12, 2007 13:57

Wir sind am Samstag aus Mauritius wieder angekommen und es war ein Traumhafter Urlaub. Mit dem Mietwagen sind wir viele Tage unterwegs gewesen und hatten sehr viel gesehen. Doch die absolute Frechheit / Gefahr sind die Rochester Falls in Souillac. Selbst im Reiseführer positiv erwähnt, kann ich nur jeden abraten,das Ziel aufzusuchen. Man fährt ungefähr 2 km durch ein Feld und muss noch eine kleine Abfahrt fahren um das Fahrzeug abzustellen. Es kamen 5 düstere Gestalten auf einen zu, die alle die Führung übernehmen wollten. Zu dem Zeitpunkt waren auch keine anderen Personen dort. Bis jetzt alles noch ok. Den internen Kampf hatte einer gewonnen und er führte uns einen schmalen Weg nach unten. Der Wasserfall stürzt ungefähr 20m herunter. Als wir dann unten standen, schauten wir nach oben und sahen, das zwei andere Personen von den "Führern" in Badehosen standen und in die Tiefe sprangen. Das war eine ordentliche Leistung, denn die Höhe und das schmale Becken waren nicht ohne. Es gab Beifall von uns, doch das langte den Kollegen nicht. Sie wollten beide für den Sprung jeder 500 MR haben :mrgreen: Ich gab jeden 200, was für einen Sprung gut verdientes Geld ist. Unser Führer ging dann einen anderen Weg nach oben, so das wir einmal um die Fälle gelaufen sind. Zum Schluss mussten wir uns noch über einen kleinen Fluss hangeln, was sehr witzig war. Nach ungefähr 12 Minuten war alles vorbei. Ich fragte schon zu Beginn was die Führung kostet und er antwortete nur mit am Ende soll ich einen kleinen Bonus zahlen. Und dann ging der Krieg los. 6000 MR wollte er haben !!!!! ( Kurs ca. 1Euro - 40 MR) Habe 2000 gezahlt und wollte gehen, als wir bedroht wurden. Einer holte sein Handy heraus und schrie so laut, das ich dachte im Feld hätte unser letztes Stündlein geschlagen. Der Führer war nun gar nicht mehr freundlich und auch er beschimpfte uns und kam hinterher. Meine Frau und ich sind in das Auto gesprungen und mit quietschenden Reifen davon gefahren. Durch das Feld gerast und gebetet, das uns nichts passiert. Gott sei dank sind wir dann heil auf die erste gepflasterte Strasse in Souillac angekommen. So schön sind die Wasserfälle nicht, das man dort hin muss. Wir hatten eine gewisse Zeit gebraucht um uns davon zu erholen. Das ist nur eine Empfehlung von uns beiden !

albmann
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 17, 2007 21:00

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan b » Do Jul 12, 2007 15:14

hallo,

wir sind Anfang August zum 1. mal auf Mauritius und haben auch vor einige Erkundungstouren mit dem Auto zu unternehmen. War über deine Nachricht ziemlich überrascht und bin jetzt etwas verunsichert. Hattet ihr auch bei anderen Ausflugszielen so "tolle" Erlebnisse?

stefan
stefan b
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Jul 12, 2007 15:04

Beitragvon Joe » Do Jul 12, 2007 16:02

Moin,

ist leider nicht das erste negative Erlebniss dort, über das berichtet wurde. Mir ist das aber bisher noch nie passiert. Wahrscheinlich merken Sie das ich kein Tourist bin oder ich habe bisher einfach Glück gehabt.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Blue Marlin97 » Do Jul 12, 2007 16:46

Hmmm... auch keine Probleme gehabt dort ...

Manchmal scheint es Vorteile zu haben, etwas kreolisch zu sprechen :lol: :lol: :lol:

Obwohl ich auch denke, das es wenig Ausflugsziele gibt, wo du kaum eine Menschenseele triffst.... In der Regel sind doch genug Leute in der Nähe ...
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Werner » Do Jul 12, 2007 17:08

Ist mir nie passiert...
Habe nie von ähnlichem gehört.
Vielleicht kommt es darauf an...wie *man sich gibt*.?
Sprich.:
Psychologisches Rollenspiel.?
~~~~~~~~~~
Es ist schon sinnvoll,sich im Ausland (=nicht nur Mauritius) ab und zu auch selbstbewußt zu geben.
...und wissen zu lassen,was man will...und was nicht.
Hört/liest sich kryptisch.?
Dann so.:
Man muß ab und zu mal *trocken ab* sein.
Ohne Aggressivität...aber selbstbewußt.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Joe » Do Jul 12, 2007 17:44

Nein Werner,

habe das leider schon mehrfach gehört das dort wirklich massiv verscuht wurde den Leuten Geld aus den Taschen zu leiern. Fahrzeuge wurden durch andere Fahrzeuge blockiert und erst nach Zahlungen von "Befreiungsgeldern" konnte man weiterfahren. Da hört der Spass dann auf.

Wie ich schon sagte habe ich leider mehrfach von solchen Stories gehört und das einige Touroperator das Ziel deswegen gecancelt haben.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon natalie » Do Jul 12, 2007 18:58

Hallo!

Ich persönlich war schon mehrmals dort, hatte aber noch nie ein Problem. Obwohl dort wirklich mehrere Leute stehen und ihre Dienste anbieten (aufs Auto aufpassen, Sprünge ins Wasser...). Wir haben aber jedesmal freundlich aber bestimmt abgelehnt und hatten dann kein Problem.
Freunde von uns haben uns aber mittlerweile davon abgeraten die Rochester Falls zu besuchen, muß wohl schlimmer geworden sein. Ich muss aber ehrlich sagen, wenn man sie nicht gesehen hat ist das auch kein Versäumnis.

Viele Grüße von

Natalie
Benutzeravatar
natalie
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 163
Bilder: 2
Registriert: So Jan 02, 2005 1:25
Wohnort: Bayern

Beitragvon anne » Do Jul 12, 2007 19:26

Hallo Albmann

das ist schlimm, hast Du es in Mauritius weitergemeldet ?
Polizei , Ministerium?
Ich war 2 x da, einmal vor 10 Jahren. aber mit Mauritianern,
da wurde nur auf den wagen "Aufgepasst" , kam 50 rs.
dann später noch mal, mit einem Taxi, da wurde nur freundlich ein Sprung angeboten, den ich ablehnte, ansonsten kein Problem.

ich würde unbedingt schreiben an:

Mauritius Tourism Promotion Authority c/o AVIAREPS MANGUM
Marketing contact: Jana Pfeifer
PR contact: Lena Kaiser
Adress:
Sonnenstrasse 9
80331 Munich
Germany
Tel. +49 (89) 23 66 21-833 (trade); +49 (89) 23 66 21-834 (consumer)
Fax +49 (89) 23 66 21-92
E-mail: mauritius@aviarepsmangum.com
Website : www.my-mauritius.de
____________________________

Ministry of Tourism and Leisure and External Communications
(Tourism and Leisure Division)
Level 12, Air Mauritius Centre,
John Kennedy Street,
Port Louis.
Tel : 211 7930
Fax : 208 6776
Email : mtou@mail.gov.mu
-________________________

Botschaft der Republik Mauritius

Kurfürstenstr. 84
10787 Berlin
Tel. 030 26 39 36 0.
E-Mail: berlin@mauritius-embassy.de
www.mauritius-embassy.de
_______________________

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Marco Polo » Do Jul 12, 2007 19:39

Werner hat geschrieben:Es ist schon sinnvoll,sich im Ausland (=nicht nur Mauritius) ab und zu auch selbstbewußt zu geben.
...und wissen zu lassen,was man will...und was nicht.
Hört/liest sich kryptisch.?
Dann so.:
Man muß ab und zu mal *trocken ab* sein.
Ohne Aggressivität...aber selbstbewußt.


Nutzt aber bei Kriminellen leider oft nichts.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Werner » Do Jul 12, 2007 19:50

An Marco Polo.:
Vielleicht nutzt aber der 5.DAN Judo und der 2.DAN Karate.? :PPP) :ob
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste