Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon wickus » So Mai 02, 2010 20:20

Nach der Strandparty im Dezember mal was anderes:

Wer haette Lust auf eine Wanderung durch den Black River Gorges Nationalpark. Führung muss ich mich mal erkundigen, ob eine Kollegin meiner Frau dies machen kann. War aber damals auch schon mal alleine in den Park gegangen, ist aber nicht so prickelnd, da dort kein Handyempfang zu sein scheint, sollte etwas passieren.

Evtl. kann ein Van oder Bus arrangiert werden (könnte meine Frau fragen, ob Sie einen zum Hotelpreis bekommen kann) der uns unweit vom Grand Bassin (dort wo die Tour endet) abholt. Dieses Gefährt könnte uns dann evtl. an einen Strand (vielleicht Le Morne, Tamarin oder FnF) bringen.

Nur mal so als Idee in die Runde geworfen.

Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon Calendula » Mo Mai 03, 2010 9:44

Hi Wickus,

gute Idee. [good]

Ich bin sehr interessiert. Ob ich kommen kann haengt allerdings davon ab, ob die Strecke Kindertauglich (8 jaehrige) ist. Ich war einige Male mit meinem Mann und den Kindern dort. Allerdings sind wir nur vom unteren Visitor Center aus eine kleine Strecke gewandert. Einige Stellen waren schon etwas heikel, da man sich den Weg auch durch Baeche bahnen musste. Wir haben schon lange vor mal von oben (Grand Bassin) nach unten (Tamarin) zu gehen, sind aber bisher noch nicht dazu gekommen.

Viele Gruesse,
Mechthild
Calendula
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Registriert: Do Mär 23, 2006 22:56
Wohnort: Mauritius

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon wickus » Mo Mai 03, 2010 10:41

Hallo Mechthild,

fuer Kinder denke ich ist die Strecke in der Tat etwas heikel. Allein habe ich es mal in Richtung Wasserfall bis zur Stelle wo man den Bach an seiner Schleife zweimal ueberqueren muss. Da denke ich wird es fuer Kinder in dem Alter dann doch recht gefaehrlich.
In die andere Richtung (wo man rechts abbiegt) bin ich auch mal gelaufen bis hinter dem Bach wo es dann ein Stueck recht steil aufwaerts geht. Das ginge wohl noch, weiss aber nicht wie es danach weitergeht.

Am Ende denke ich muss das jeder fuer sich selbst entscheiden, aber ich wuerde, haette ich Kinder in dem Alter, diese wohl nicht mitnehmen. Zumal ich auch nicht sagen kann, wie es zum Ende hin weitergeht.

Gruss
Mario
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon Calendula » Mo Mai 03, 2010 15:44

Hi Wickus,

genau die Tatsache, dass ich nicht weiss wie der Weg weitergeht hat mich bisher auch davon abgehalten mit meinen Kindern die Tour zu wagen.

Ich wuensche euch viel Spass bei der Organisation und natuerlich ganz viel Spass bei der Tour selbst. Du kannst mir danach ja mal ueber den Weg genaueren Bericht erstatten. :wink)

Danke,
Mechthild
Calendula
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Registriert: Do Mär 23, 2006 22:56
Wohnort: Mauritius

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon wickus » Mo Mai 03, 2010 19:19

Hallo

ist mir eben gekommen: Alternativ kann man vielleicht mit den Kindern eine Wanderung im Valley de Ferney machen, unweit vom Flughafen im Osten. Dort kenne ich mich aber nicht aus und weiss nicht wie dort die Wege sind. Die Kollegin meiner Frau sollte sich auch dort auskennen. Ich werd sie mal fragen.
Des weiteren gibt es noch einen, ich glaube privaten, Park in Nouvelle France.
Wie gesagt am Anfang ist das nur so eine Idee, weitere Ideen sind willkommen.
Wenn wir in diese Wanderungen einen Abschluss am Strand einbauen wollen, sollte man sich auch schon auf etwas frueher am Morgen einstellen.

Fruehester Termin von meinem Standpunkt aus waere Juli, frueher sind meine Wochenenden recht ausgebucht. Hoffe dann ist es auch mal wenigstens ein Grad waermer. [biggrin]

Gruss
Mario
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon wickus » Di Mai 04, 2010 10:36

Bitte hier weiterschreiben / -lesen: (habs auch mal im englischen Forum gepostet)
mauritius-forum-english/hiking-tours-t7206.html
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon Doro » Mi Mai 05, 2010 9:38

wickus hat geschrieben:

In die andere Richtung (wo man rechts abbiegt) bin ich auch mal gelaufen bis hinter dem Bach wo es dann ein Stueck recht steil aufwaerts geht. Das ginge wohl noch, weiss aber nicht wie es danach weitergeht.




Hallo Ihr Zwei,
wir sind mal bis oben gelaufen. Ist superschön, man hat tolle Aussichten aber ich denke für Kinder auf Dauer zu anstrengend. Es ist manchmal etwas holprig und es geht langsam aber stetig bergauf mal mehr, mal weniger.
Wir würden noch eine schöne Wanderroute mit Hund suchen? Hat einer einen Tipp? In den Nationalpark darf man ja leider nicht...
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon wickus » Sa Mai 22, 2010 7:43

Auch nicht wenn man den Hund an der Leine hat?
Ansonsten wuesste ich auch nichts ausser der bekannten Runde um den Le Morne. Evtl. die anderen Parks (Valley Ferney oder der relativ neue in Nouvelle France)?
Von Medine aus gibt es einen ziemlich breiten Feldweg durch die Zuckerrohrfelder nach Albion. Nur sieht man nicht viel ausser der Sicht aufs Meer und jede Menge Zucker.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon Doro » Sa Mai 22, 2010 8:49

Ne, auch nicht wenn Lumpi an der Leine geht. Keine Chance...
Durch Sugar-cains durch kennen wir diverse Routen. Schön wären halt Wege durch Wald. Das würd noch fehlen. Das 'waldigste' das wir kennen ist halt auch um den Le Morne herum.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Wandertour Black River Gorges Nationalpark

Beitragvon Calendula » Mo Mai 24, 2010 9:07

Hi Doro,

beim Krankenhaus im Norden (Pamplemousse) gibt's ein kleines Waldstueck. Ist ganz nett, aber winzig, also fuer ausgedehnte Wanderungen sicherlich nicht geeignet. Lohnt sich nicht unbedingt wenn man in Tamarin wohnt. Dann gibt's in der Gegend von La Nicoliere Wald, aber ich weiss nicht wie es dort mit Wanderwegen aussieht.

@Wickus, das Interesse an einer Wandertour scheint nicht all zu gross zu sein. Ich finde die Tour auf Le Pouce auch immer wieder schoen.Wie waer's denn mit einer Tour auf Lion Mountain? Kenne leider den Weg nicht hoch, habe aber gehoert, dass diese Tour nicht so anstrengend ist.

Viele Gruesse,
Mechthild
Calendula
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Registriert: Do Mär 23, 2006 22:56
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste