Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon ReinhardB » Mo Apr 21, 2014 16:08

Guten Tag zusammen,

möchte mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Reinhard und ich bin Rechtsreferendar am LG Duisburg. Derzeit wohne ich in Köln. Um mich nach den schriftlichen Klausuren des 2. juristischen Staatsexamens etwas zu erholen und um mein Englisch zu verbessern, habe ich mich unter anderem in Mauritius bei einer Kanzlei in Port Louis beworben und dort auch eine Zusage erhalten. Genehmigt ist das Ganze auch schon, sodass nur noch das Visum und die Flugbuchung fehlt. Die Station dauert 3 Monate und findet im August-Oktober 2015 statt, sodass ich auch noch ein wenig Zeit habe.

Einen Reiseführer habe ich mir jetzt auch zugelegt und mich bis dato ein wenig auf Flic en Flac eingeschossen. Ich weiß noch nicht, ob ich Vollzeit in der Kanzlei erscheinen muss, aber aufgrund des Erholungsfaktors habe ich mich grundsätzlich gegen eine Wohnung in Port Louis entschieden, da mir dort wohl zuviel Trubel ist.
Für einen Mietwagen oder ein KFZ-Kauf fehlt das Geld, sodass ich auf öffentliche Verkehrsmittel, sprich die Nutzung von Bussen angewiesen sein werde.

Könnt ihr da Flic en Flac empfehlen?
Ich nutze hier auch ständig öffentliche Verkehrsmittel, sodass ich mit Verbindungszeiten bis ca. 1:15 Minuten durchaus leben kann, weiß aber auch, dass ich den Komfort der hiesigen Nahverkehrsmittel eher nicht zu erwarten habe.
Da ich noch nie in Mauritius war, bin ich über jegliche Tipps froh. Einige Seiten, wie zbsp. Studentrooms.mu funktionieren leider nicht vollständig von meinem Laptop, habe es aber auch noch nicht über ein Internetcafe versucht. Vielleicht kennt ja sogar einer Jemanden, der jemand kennt, der eine Wohnung in Flic en Flac vermietet. Als Budget dachte ich an maximal 400,-€ pro Monat und denke bis jetzt das ich dafür auch fündig werde.

Zugebaute Strandorte wie auf Mallorca oder in Spanien sind eher nicht mein Ding, ich bin eher Individualreisender, deswegen ist Grand Baie wohl raus. Flic en Flac ist sicher auch nicht der ruhigste Ort, denke aber das es ruhiger als in Grand Baie und auch wegen der Lage sicher nicht schlecht ist.

Meint ihr es ist am günstigsten die Flüge soweit im voraus zu buchen wie möglich?
Werden für das Visum auch Einkommensnachweise in Form von Kreditkartenlimit´s akzeptiert? Ich finde 100 US-Dollar als Nachweis schon relativ viel, das sind bei einer 3-Monats Station immerhin knapp 10.000 Dollar und ich denke nicht das ich das ansatzweise brauchen werde.

Beste Grüße aus Köln,

Reinhard.

ReinhardB
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Apr 21, 2014 15:56

Info Mauritius Annonce
 

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon Roman Duda » Di Apr 22, 2014 9:16

Hallo Reinhard, sehe Dir mal Trou aux Biches an, nicht ganz so verbaut wie Flic en Flac je nachdem wie man es sieht und der Bus fährt 40 Minuten.
In Trou aux Biches findest Du bestimmt Wohnungen für 250 Euro im Monat.
Nette Grüsse aus Mauritius
Roman
Benutzeravatar
Roman Duda
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi Mär 30, 2011 9:26
Wohnort: Trou aux Biches

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon ReinhardB » Di Apr 22, 2014 22:19

Hallo Roman,

danke für den Tip.
Ist es denn so, dass man die Transferzeiten von mautius-buses.com als realistisch einschätzen kann oder kommt da noch viel an Fahrzeit wegen Verspätung und Verkehr drauf?
Ansonsten wären es sowohl für Flic en Flac als auch für Trou aux Biches ca. 40 Min., was noch deutlich weniger ist als die Zeit, die ich hier täglich zum Gericht oder Arbeitgeber fahre.

Schönen Gruß aus Köln,

Reinhard.
ReinhardB
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Apr 21, 2014 15:56

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon Staun » Di Apr 22, 2014 22:59

Hallo,

in den 40 Minuten Fahrzeit ist das hohe Verkehrsaufkommen schon mit inbegriffen, denn ansonsten braucht man keine 40 Minuten Fahrzeit für jeweils 15 Kilometer Entfernung, sowohl von Port Louis nach Flic en Flac bzw. von Port Louis nach Trou aux Biches. LG Staun
Staun
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr Mai 13, 2011 12:11

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon ReinhardB » Mi Apr 23, 2014 19:56

Staun hat geschrieben:Hallo,

in den 40 Minuten Fahrzeit ist das hohe Verkehrsaufkommen schon mit inbegriffen, denn ansonsten braucht man keine 40 Minuten Fahrzeit für jeweils 15 Kilometer Entfernung, sowohl von Port Louis nach Flic en Flac bzw. von Port Louis nach Trou aux Biches. LG Staun


Super, das hört sich schon mal gut an ;)
Je nachdem wie viele Stopps angesagt sind, halte ich 40 Min für 15 Km gar nicht für so abwegig...
ReinhardB
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Apr 21, 2014 15:56

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon wickus » Do Apr 24, 2014 10:24

Hallo Reinhard

hör dich doch mal in Albion um, liegt noch näher an Port Louis und ist viel viel ruhiger als Flic en Flac da kein mallorcamässiges Strandverbauen und Halligallidiscos vorhanden sind.
Ich wohne hier und für mich gibt es keinen besseren Ort an der Ostküste wenn man aus einem ruhigen Westerwaldort (in den es sogar eine Duisburgerin gezogen hat) kommt. Es gibt einen direkten Bus von hier nach PL (Leider ist der nicht auf mauritius-buses.com - kein Fehler des Programmierers, man hat auf der staatlichen Webseite einfach keinen Fahrplan für diese staatliche Buslinie angegeben), er sollte so alle 15 - 20 Minuten fahren. Nur am Abend evtl nicht ganz so spät. Kann man aber überbrücken, wenn man bis Petite Riviere fährt und dann den Albion - Rose Hill Bus nimmt.
Mittlerweile gibt es auch 3 mehr oder weniger grosse Tante Emmaläden hier wo man alles kaufen kann was man so braucht.

Gib mir bescheid wenn ich noch weiterhelfen kann.

LG
Mario
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon ReinhardB » Do Apr 24, 2014 19:38

wickus hat geschrieben:Hallo Reinhard

hör dich doch mal in Albion um, liegt noch näher an Port Louis und ist viel viel ruhiger als Flic en Flac da kein mallorcamässiges Strandverbauen und Halligallidiscos vorhanden sind.
Ich wohne hier und für mich gibt es keinen besseren Ort an der Ostküste wenn man aus einem ruhigen Westerwaldort (in den es sogar eine Duisburgerin gezogen hat) kommt. Es gibt einen direkten Bus von hier nach PL (Leider ist der nicht auf mauritius-buses.com - kein Fehler des Programmierers, man hat auf der staatlichen Webseite einfach keinen Fahrplan für diese staatliche Buslinie angegeben), er sollte so alle 15 - 20 Minuten fahren. Nur am Abend evtl nicht ganz so spät. Kann man aber überbrücken, wenn man bis Petite Riviere fährt und dann den Albion - Rose Hill Bus nimmt.
Mittlerweile gibt es auch 3 mehr oder weniger grosse Tante Emmaläden hier wo man alles kaufen kann was man so braucht.

Gib mir bescheid wenn ich noch weiterhelfen kann.

LG
Mario


Hallo Mario,

auch vielen Dank für den Tip.
Wenn wir von Albion an der Westküste sprechen, wovon ich ausgehe, dann steht zumindest in meinem Reiseführer etwas von "Rotlichtgegend".
Ich weiß es nicht, aber will natürlich auch nicht in die unsicherste Gegend ziehen, bin da aber auch nicht verweichlicht.

Kennst du evtl. Jemanden der dort etwas vermietet?

Beste Grüße,

Reinhard.
ReinhardB
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Apr 21, 2014 15:56

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon wickus » Fr Apr 25, 2014 9:59

ReinhardB hat geschrieben:
wickus hat geschrieben:Hallo Reinhard

hör dich doch mal in Albion um, liegt noch näher an Port Louis und ist viel viel ruhiger als Flic en Flac da kein mallorcamässiges Strandverbauen und Halligallidiscos vorhanden sind.
Ich wohne hier und für mich gibt es keinen besseren Ort an der Ostküste wenn man aus einem ruhigen Westerwaldort (in den es sogar eine Duisburgerin gezogen hat) kommt. Es gibt einen direkten Bus von hier nach PL (Leider ist der nicht auf mauritius-buses.com - kein Fehler des Programmierers, man hat auf der staatlichen Webseite einfach keinen Fahrplan für diese staatliche Buslinie angegeben), er sollte so alle 15 - 20 Minuten fahren. Nur am Abend evtl nicht ganz so spät. Kann man aber überbrücken, wenn man bis Petite Riviere fährt und dann den Albion - Rose Hill Bus nimmt.
Mittlerweile gibt es auch 3 mehr oder weniger grosse Tante Emmaläden hier wo man alles kaufen kann was man so braucht.

Gib mir bescheid wenn ich noch weiterhelfen kann.

LG
Mario


Hallo Mario,

auch vielen Dank für den Tip.
...dann steht zumindest in meinem Reiseführer etwas von "Rotlichtgegend"...

Kennst du evtl. Jemanden der dort etwas vermietet?

Beste Grüße,

Reinhard.


Oh mein Gott. Rotlichtviertel, made my day, [biggrin] so ein Schwachsinn. Wie heisst denn diese Schrift?

Es ist genau das Albion an der Westküste. Es war wohl in den Anfangszeiten vor mehreren hundert Jahren als Piratenort verschrien, aber Rotlichtviertel...ich lach mich tot.
Ich fühle mich hier sehr sicher und dubiose Gestalten sind mir hier noch nicht untergekommen. Bei uns auf dem Berg oben ist zum Beispiel das "Neubaugebiet" wo viele modernere Häuser stehen und entstehen. Hier oben kann man auch wunderbar joggen gehen mit einer tollen Aussicht aufs Meer und die Lagune.
Soweit ich sehe wohnen hier und auch unten in Strandnähe viele wohlhabendere Leute mit Kindern. Prostituierte habe ich hier noch keine auf der Strasse gesehen. (In Grand Baie sollen die stehen und ich tippe dass man in Flic en Flac auch viel besser etwas für Geld abschleppen kann als hier - ganz einfach weil dort mehr Tourismus und Party ist).

Ich hab Dir eine PN geschrieben.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon Titus » Fr Apr 25, 2014 12:51

Jetzt wissen wir endlich, wie Wickus sein Geld verdient
[biggrin] [biggrin] [blum1] [good] [wacko]
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Wahlstation während des Referendariats auf Mauritius

Beitragvon wickus » Fr Apr 25, 2014 20:45

Na ja hier wird ja nachts so einiges auf die Strasse geschickt, und wenn es nur Hunde und Katzen sind. [biggrin] Meine bleiben aber im Hof.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste