Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

viele fragen - individuelles reisen?????

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

viele fragen - individuelles reisen?????

Beitragvon tofix » Fr Feb 25, 2005 12:26

hallo!

wir überlegen 4 wochen auf mauritius zu verbringen. wir wollen allerdings individuell herumreisen. d.h. öffentliche busse, privatquartiere, einsame strände ....

deshalb meine frage: ist das auf mauritius überhaupt möglich? wie gut funktioniert das öffentliche bussystem. kann man spontan bungalows finden? oder gibt es nur geschlossene hotelanlagen wo man ohne buchung gar nicht rein kann?

wir wollen an schönen plätzen ein paar tage verbringen und dann weiterreisen um die ganze insel zu sehen.

wir haben schon mehrere reisen dieser art hinter uns und sind deshalb überzeugt, dass uns diese variante des urlaubs am besten gefällt.

ist ein abstecher auf eigene faust nach reunion möglich?

bin für alle tips und beiträge dankbar! vielleicht hat ja jemand ein paar gute www.adressen!

tofix
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr Feb 25, 2005 12:16
Wohnort: Achau

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Zdenka.Marijan » Mo Feb 28, 2005 16:45

Hi!

Das individuelle reisen ist kein Problem. Ich war schon öfters auf Mauritius ohne vorher etwas zu planen. Einfach Flug gebucht und weg.

Am Flughafen sind genügend Taxi´s, die Euch überall´hinbringen.
Busverbindungen sind super auf Mauritius.

Hier und dort könnt Ihr Bungalows oder Zimmer mieten. Eigentlich findet man immer etwas. Einfach einen einheimischen Fragen und die können Euch meistens weiter helfen. Oder hier über das Forum eine Unterkunft buchen :ploppop

Die Insel ist sehr schön. Egal wo Ihr seit, jede Himmelsrichtung ist interessant.

Liebe Grüße

Zdenka
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Beitragvon tofix » Mo Feb 28, 2005 16:52

hallo zdenka!

danke für deine antwort!
das hört sich ja gut und einfach an.
ich hoff ich darf dich nochmals quälen:
wie hoch liegt denn das preisniveau bei dieser art zu reisen?

hast du vielleicht einen hotel/zimmer/bungalow-tip den du weiterempfehlen kannst?

danke vorab
sandra
tofix
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr Feb 25, 2005 12:16
Wohnort: Achau

Beitragvon stefan » Mo Feb 28, 2005 20:45

naja, also ich wuerde schon ein wneig planen. denn es faengt ja schon am flughafen an, das die wissen wollen, wo man denn unterkommt.
und wenn man dies dann nicht kann, faengt der urlaub schon schlecht an*denk*
gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Titus » Di Mär 01, 2005 0:38

legt Euch vor'm Zoll einen Hotelnamen auf die Zunge.
In Mauritius muss man jedesmal sein hotel aufgeben, wo man absteigt;
wozu, weiss ich auch nicht, vielleicht, damit die Euch wiederfinden können.

Ist ja auch in anderen ehem.brit.Kolonien so, und ich bin damit mal dumm aufgelaufen (in Barbados). Die wollten mich absolut ohne Hotelbuchung nicht reinlassen, musste mir dann per Telefon, noch vor dem Zoll, ein Hotel besuchen.
Hätte ich dem guten Manne nur einfach irgendeinen Namen genannt, hätte sich dieses Problem nie gestellt.

Ansonsten:
Privatwohnungen bekommt ihr an jeder Ecke angeboten. Da braucht ihr nur beim Flughafen aus der Tür und habt schon 20 Stück.
Ich würde die Westküste empfehlen, entweder im Norden, Gegend um Grand Baie, oder im Süden halt Flic n Flac.

Mit Bussen kommt man tagsüber gut rum, sind auch recht billig.

Abstecher Reunion: ist ohne Probleme kurzfristig machbar.
Ihr könnt im Ernstfalldie Tickets auch erst am Flughafen kaufen, meist kommt man noch mit einer der nächsten Maschinen mit (Ausnahme evtl.: Ferienanfang und -ende in Réunion)
Für Reunion würde ich auf jeden Fall einen MIETWAGEN empfehlen.

Unser Vulkan ist grade wieder mal am brodeln, die Lava ist am Samstag am Meer angekommen. Ist immer prima, damit wurden wir ja in den letzten Jahren wirklich gesegnet.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Einreisebestimmungen Mauritius

Beitragvon MmeTortue » Di Mär 01, 2005 9:52

Hallo Sandra,

nur nochmal eine kurze Bestaetigung, dass Ihr bei der Einreise auf Mauritius (am Immigrationsschalter, nicht beim Zoll!) wirklich eine Hotel-, Pensions- oder Privatadresse angeben, sowie Eure Rueckflugtickets vorweisen muesst.

Ein Abstecher nach Reunion ist mit dem 'richtigen' Pass ohne Probleme machbar... Inhaber eines mauritianischen Passes muessen bei der Einreise auf Reunion nicht nur einen Hotelnamen 'auf der Zunge haben', sondern benoetigen den schriftlichen Nachweis einer Hotelbuchung oder die formelle, buerokratisch bestaetigte Einladung einer auf Reunion lebenden Person. Ausserdem muessen Mauritianer bei Einreise auf Reunion nachweisen, dass sie ueber ausreichend pekuniaere Mittel verfuegen um ihren Aufenthalt zu finanzieren (das Rueckflugticket natuerlich auch, versteht sich ja von selbst...)

Liberte - Egalite - Fraternite... :mad:

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Zdenka.Marijan » Di Mär 01, 2005 13:08

Hi Sandra!

Du must am Flughafen eine Unterkunft mit angeben, da hat Steffan schon recht.
Ihr könnt Euch doch erst etwas für ein oder zwei Tage vorab buchen und denn rest vor Ort dann individuell planen. Somit hättet Ihr eine Angabe wo Ihr wohnen wird. Ich würde aber nicht am Flughafen gerade sagen, daß Ihr nur zwei Tage dort seit in dieser gebuchten Unterkunft. Ich habe das auch immer so gemacht.

Ich brauchte am Flughafen auch keine Bestätigung meiner Unterkunft. Es hat gereicht, daß ich im Flieger das Formular ausgefüllt habe und den Namen der Unterkunft mit angegeben habe.

Man kann wirklich günstige Unterkünfte finden auf Mauritius und die sind trotzdem sehr schön. :ploppop

Gruß Zdenka
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste