Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon Smackie » Mi Jul 13, 2011 0:25

Liebe Forum Mitglieder,

jetzt tragen wir uns das erste Mal mit dem Gedanken den Indischen Ozean/Mauritius zu besuchen. Wir haben eine Menge aus den verschiedenen Beiträgen des Forums gelernt. Schöne Gegenden, Sehenswürdigkeiten, Tipps und auch die Hotelempfehlungen. Hatten uns auch schon fast einen Flug ausgekuckt. Vor Ort, dachten wir, nehmen wir, wie immer einen Mietwagen und suchen uns dann die Unterkunft nach persönlichem Augenschein. Nun haben wir irgendwo im www. gelesen, leider ist die Seite vor Schreck weg, dass man das gar nicht darf??? Es muss angeblich bei der Einreise eine Unterkunft vorgewiesen werden, die auch noch hochoffiziell bestätigt sein muss? Stimmt das etwa?
Wir haben vor "sehr, sehr vielen Jahren" das letzte Mal "pauschal" gebucht und dabei keine guten Erfahrungen gemacht, sodass wir lieber selbst kucken. Es kann doch bei den vielen Angeboten auf der Insel nicht so schwierig sein, im November ein Zimmer zu bekommen. Ausserdem wollen wir in unseren 3 Wochen dann auch gerne ein paarmal die Unterkunft wechseln.
Na ja, wenn sich das Gerücht bestätigen sollte, würde das wahrscheinlich ein KO-Kriterium sein, das wäre schade.
Gibt es, wenn es so sein sollte evtl. Möglichkeiten, das zu umgehen? Muss man sich denn auch evtl. polizeilich melden, wo man sich aufhält?

Vielen Dank jetzt schon für eure Info.
Viele Grüße aus Berlin.
Smackie

Smackie
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Jul 12, 2011 23:30

Info Mauritius Annonce
 

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon mylene73 » Mi Jul 13, 2011 1:10

hi smackie,
wenn ihr im flugzeug die unterkunft für eure erste nacht eintragt, ist es schon ok. es beruhigt ja auch, wenn man weiss wo man die erste nacht verbringt...
dies sollte euch mit nichten von mauritius als reiseziel abhalten. ;-)
lg,
mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon mkkmoustik » Mi Jul 13, 2011 1:57

oder ihr sucht euch einfach ein schönes Hotel mit vollständiger Addresse aus eurem Reieseführer raus. weiß zwar nicht, wie legal das ist, posting.php?mode=reply&f=1&t=8218# aber bei mir hat das das letzte mal besser funktioniert, als beim einem anderen mal, als ich ein hotel vorher gebucht hatte, das der Beamte dann nicht gekannt hat.
Benutzeravatar
mkkmoustik
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Bilder: 0
Registriert: Fr Jul 08, 2011 0:57

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon mkkmoustik » Mi Jul 13, 2011 1:59

maaan, warum gehen bei mir eigentlich diese smilies nie??? grr
Benutzeravatar
mkkmoustik
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Bilder: 0
Registriert: Fr Jul 08, 2011 0:57

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon Tine1009 » Mi Jul 13, 2011 10:44

Hallo Smackie,

es ist richtig, dass Du eine Unterkunft nachweisen/eintragen musst, ich habe aber noch nie gehört, dass diese auch nachgeprüft wird. Natürlich kannst Du irgendein Hotel angeben [angel] . Ich würde jedoch auch dazu raten, für die ersten paar Nächte eine Unterkunft zu buchen und dann, wie Du schreibst, vor Ort die nächsten auszusuchen. So seid Ihr fürs erste nach dem langen Flug versorgt und könnt Eure Suche ganz relaxt angehen whistle .

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit auf Mauritus


LG

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon Doro » Do Jul 14, 2011 9:23

Hallo,
Tipp am Rande. Wenn Ihr im November kommen wollt, bucht vor. Wir erleben es leider immer wieder, dass Gäste bei uns nur eine Woche vorbuchen und dann hier vor Ort auf der anderen Inselseite oder so was suchen und dann nix finden. November ist extrem voll. Letztes Jahr hatten wir ein Paar, dass beinahe nichts fand, wir konnten sie nicht behalten, da bei uns auch alles voll war. Am letzten Tag bei uns haben sie dann etwas gefunden - sehr teuer und nicht gerade schön. Sie waren noch ein paar Mal bei uns und haben immer wieder gesagt wie blöd es war für die 2. Woche nicht vorzubuchen. Weiss nicht warum, aber November wollen alle ins warme. Wir haben diesen Monat von Anfang an immer als 'full-House-Monat' erlebt, sogar im ersten Jahr, als wir noch gar nicht offiziell vermietet haben.
Das gleiche gilt übrigens auch für die Zeit zwischen dem 20.12. und Mitte/Ende Januar.
Was das nachprüfen angeht. Wir werden einen Tag nach Ankunft neuer Gäste vom Health-Office angerufen und gefragt ob diese namentlich erwähnten Gäste a.) tatsächlich bei uns wohnen, b.) ob sie gesund und munter sind und c.) wie lange sie in unserem Haus bleiben. Gelegentlich werd ich dann auch gefragt ob ich weiss wo die Gäste anschliessend wohnen werden. Wirklich nachgeprüft wird das sicherlich (noch) nicht. Aber es hat bestimmt auch einen Grund, warum neuerdings auch nach der Dauer des Aufenthaltes so genau nachgefragt wird [pardon].
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon Smackie » Sa Jul 16, 2011 12:39

Liebe Mauritius-Fans die ihr Tipps gegeben habt,

vielen Dank für eure Antworten und Meinungen.
Es sieht ja leider ganz danach aus, dass wir unser Vorhaben ein bißchen verschieben sollten. Eine Unterkunft für die ersten Tage vorzubuchen ist nicht das Problem. Aber der Hinweis, dass es evtl. mit der weiteren Suche im November Schwierigkeiten geben könnte, ist schon sehr wertvoll. Da wir von unserer Art des Urlaubs nur sehr ungerne abweichen wollen, empfiehlt sich dafür doch wohl eher eine andere Jahreszeit. Schade, es hätte schön gepasst.
Was noch nicht so klar ist, weshalb sich die örtliche Gesundheitsbehörde so für die Urlauber interessiert. Seuchenabwehr? Es ist schon richtig, dass man sich sicher dabei etwas gedacht hat. Deshalb ist dieser Punkt evtl. doch ein Problem. Wir wollen ja als allerletztes irgendwelchen Behördenstress im Urlaub.
Na mal sehen ob und wann es mal mit einem Besuch klappt.

Ich wünsche euch einen schönen Sommer.
Smackie
Smackie
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Jul 12, 2011 23:30

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon Doro » Sa Jul 16, 2011 13:14

Die Anrufe des Health-Offices haben in der Tat etwas mit 'Seuchenabwehr' zu tun. Angefangen haben sie damit um die Schweinegrippe, die da drohte aus Europa herüberzuschwappen, einzugrenzen. Kann man auch verstehen - Mauritius ist eine kleine Insel und die darüberhinaus auch noch sehr vom Tourismus abhängig ist. Die Nachfragen über den Zeitraum des Aufenthaltes haben im Augenblick sicher nichts damit zu tun, den Urlaubern 'Stress' zu verursachen. Ich denke einfach, dass da mal nachvollzogen wird wer wie lange in welchen Hotels sich aufhält. Weil - nachwievor - der Rucksacktourist nicht gerne gesehen wird. Wohl gemerkt vom Goverment... Da möchte man lieber die mit den dicken Geldbeuteln haben [pardon]
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Verpflichtung zum Nachweis einer Unterkunft bei Ankunft?

Beitragvon Angle » Sa Jul 16, 2011 20:20

Hab es in diesem Jahr auch zum ersten mal erlebt, dass nachgefragt wurde...ich persönlich habe es auch auf die EHEH-Fälle
in Deutschland geschoben (war da grade aktuell).

LG Tina
Benutzeravatar
Angle
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 74
Registriert: Di Jun 01, 2010 14:31
Wohnort: Recklinghausen

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste