Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Verärgert über Air Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Verärgert über Air Mauritius

Beitragvon Irene » Fr Jan 11, 2008 10:26

Hallo zusammen,
beim Rückflug von Mauritius stellten wir am Flughafen erstaunt fest, daß unser Flug "via München" ging. Dies mit 1,5 Std. Verspätung.
Wir hatten Non-Stop nach Frankfurt gebucht. Sehr ärgerlich.

Beim Stop in München war dann das Chaos perfekt. 4x durchleuchten und Flugzeugdurchsuchung, 2 Liter Rum und eine Basttasche abliefern oder vernichten und neu einchecken. Der Zoll war hoffnungslos überfordert. 2 Stunden Aufenthalt. Erklärung des Zoll: "Eintritt in die EU".
Mehr als ärgerlich.

Ab hier ist wohl der Rückflug schon wieder der Hinflug über Frankfurt, da sich die Flugnummer von MK 0022 wieder auf MK 0033 geändert hat und die für den Rückflug gebuchten Sitze auch nicht mehr zur Verfügung stehen.
Tipp an alle, die ihre restlichen Rupien im Dutyfree loswerden wollen:
kauft keinen Rum, da beim neu einchecken in München Flüssigkeiten über 100ml nicht mehr mit an Bord genommen werden dürfen. Wenn also jemand Rum mitnehmen möchte, sollte er ihn vorher kaufen und im Koffer unterbringen.

Es wurde jede Menge Rum vernichtet, oder einfach in die Papierkörbe vor dem Zoll geworfen. Na ja, Zoll und Reinigungspersonal haben sich gefreut.

Ich denke, wenn ich solche Spielchen bei Air Mauritius mitmachen muß, dann kann man gleich für die Hälfte des Preises über Dubai fliegen.

Liebe Grüße
Irene

Irene
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 32
Bilder: 169
Registriert: Sa Jan 06, 2007 15:43
Wohnort: Koblenz

Info Mauritius Annonce
 

Flug ueber Dubai

Beitragvon MmeTortue » Fr Jan 11, 2008 11:40

Hallo Irene,

Wenn mich nicht alles taeuscht haettest Du bei einem Flug via Dubai das gleiche Problem, dann muessten die im Handgepaeck befindlichen Fluessigkeiten ueber 100ml naemlich in Dubai bleiben. In Dubai muss man naemlich auch 'umsteigen'.

Oder hat hier jemand schon andere Erfahrungen gemacht?

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Irene » Fr Jan 11, 2008 11:51

Hallo Mme Tortue,
das Problem ist doch nicht, daß ich umsteigen muß. Wenn ich weiß, ich muß Umsteigen und habe einige Stunden Aufenthalt, dann ist das ok. Zumal ich für einen solchen Flug weniger als die Hälfte zahle.
2 Flaschen Rum für zusammen 10€ sind nun wirklich auch nicht das Problem.

Ich habe gedacht es wäre in meinem Beitrag zu erkennen gewesen:
Air Mauritius verkauft dir einen Non-stop Flug für 1.350,00€ in der Hochsaison und nutzt diesen als Zubringerflug für den nächsten Flug nach Mauritius.

LG Irene
Irene
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 32
Bilder: 169
Registriert: Sa Jan 06, 2007 15:43
Wohnort: Koblenz

Beitragvon Marianne » Fr Jan 11, 2008 13:47

hallo Irene,

danke für den Hinweis. Ich finde auch Non-Stop gebucht, dann will man auch Non-Stop und hat sein Handgepäck dementsprechend ausgestattet. Wenn man weiß man muß umsteigen, dann hat man keinen Rum im Handgepäck. Ich fänd es irre ärgerlich, wenn meinen Rum abegen muß, denn das sind doch Erinnerungen oder gepalnte Mitbringsel, die 10 Euro sind es ja nicht.

Hoffe, ansonsten war der Urlaub schön.

Schönen Tag

Marianne
Marianne
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi Nov 07, 2007 17:34
Wohnort: Deutschland

Beitragvon anne » Fr Jan 11, 2008 14:20

Hallo

ich war im Dezember auch in Mauritius, mit MK
hin FRA - MRU non stop
zurück: MRU - über München- aus der Maschine raus - Einreise in DT
in Maschine zurück - weiter nach FRA.
Bei diesem Stopp wurde natürlich das Handgepäck kontrolliert und alle "Schnaps - und Parfümflaschen" über 100 ml einkassiert

ich hatte bei Air Mauritius direkt gebucht,
von denen bekam ich meine Flugdaten zugesandt und daraus ging eindeutig hervor:
1 Stop auf der Rücktour.
Auch wenn Du bei denen direkt auf der Webseite buchst, steht da 1 Stop.
Also ich sehe nicht, das MK da etwas falsches verkauft.

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Irene » Fr Jan 11, 2008 14:45

Liebe Anne,
wie es bei Dir war, weiß ich natürlich nicht.

Ich habe geschrieben, wie es bei mir war.
Ich habe im April direkt bei Air Mauritius gebucht und es war aus nichts zu erkennen, daß es sich nicht um einen Nonstop-Flug handelt.
Im Gegenteil, im Frankfurter Büro haben sie mir das telefonisch noch bestätigt.
Das alles, liebe Anne, haben sie faslsch gemacht.
.....und ein bißchen lesen und einfache Dinge verstehen, das geht auch gerade noch...

Liebe Grüße
Irene
Irene
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 32
Bilder: 169
Registriert: Sa Jan 06, 2007 15:43
Wohnort: Koblenz

Beitragvon anne » Fr Jan 11, 2008 15:51

Hallo Irene

ich habe gerade noch mal meine mails mit MK durchgeschaut,
das Wort nonstop erscheint in keiner deren mails.

Egal ob es ein nonstop Flug war oder mit Stop in München.

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Joe » Fr Jan 11, 2008 16:12

Irene,

wenn ihr defintiv Non-Stop gebucht hat und der Zwischenstop auf der Rückreise nicht angekündigt war, dann würde ich Air Mauritius damit konfrontieren und Ersatz verlangen.

Wenn sie nicht daruaf eingehen, dann versuche es mal mit einer Verbraucherberatung. Eventuell können die sie ja weichklopfen. Und halte uns hier bitte auf dem Laufenden.

So können andere Leute vorgewarnt werden. :ploppop
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Joe » Fr Jan 11, 2008 16:14

Doppel !
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Irene » Fr Jan 11, 2008 17:06

Hallo zusammen,
muß ich mich doch nochmal kurz melden.

Hab mir jetzt einmal die Seite von Air Mauritius angeschaut. Dort ist es ganz klar zu sehen.

Allerdings habe ich zu einer Zeit gebucht, als der Flugplan noch gar nicht vorlag. Hätte ich zwischen April und November nochmal reingeschaut, hätte ich es auch bestimmt gesehen.
Allerdings will ich mich als Kunde nicht gezwungen sehen, die Webseiten aufzurufen.
Es lagen mir ja die entsprechenden Tickets bereits vor.
Abflugänderungen wurden auch per email mitgeteilt.

Wenn es denn tatsächlich so gewesen wäre, daß zum Zeitpunkt der Buchung bereits ein Stop in München feststand, dann hätte es bestimmt nicht in München handgeschriebene Bordkarten und andere Plätze gegeben.

Na ja, was solls.
Mußte nur meinem Unmut ein wenig Luft machen und andere darauf hinweisen.
Habe auch nicht vor, Schadenersatz zu fordern, obwohl es mit Rechtsschutz nicht einmal etwas kosten würde.

Ich habe es als Erfahrung abgehakt.

Liebe Grüße
Irene
Irene
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 32
Bilder: 169
Registriert: Sa Jan 06, 2007 15:43
Wohnort: Koblenz

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste