Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Unterwasserkamera

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Unterwasserkamera

Beitragvon Sheherezade » Di Okt 18, 2005 23:42

Hallo allseits!

Ich habe mal eine Frage zum Thema Unterwasserkamera (hab über die Such-Funktion nichts wirklich hilfreiches gefunden). Verwendet ihr digitale Kameras mit Unterwassergehäuse? Und wenn ja, was ist zu empfehlen, was auch noch preislich im Bereich um EUR 300,-- bis 400,-- liegt? Ich hätte gerne eine kleine Digi-Cam mit einigermaßen gutem optischen Zoom (mind. 3-f), pixelmäßig genügen wohl 3 - 4 Megapixel. Soll praktisch zum Transportieren sein (also nichts zu großes).

Hat jemand Erfahrungswerte - vielleicht konkret zur Canon IXUS 40 (da gibt es nämlich ein Unterwassergehäuse, AW-DC30, dazu)? Einwegkameras habe ich getestet, aber da ich eigentlich sonst (logischerweise) bessere Bildqualität gewöhnt bin, war ich leider etwas enttäuscht.

Vielen Dank für die Hilfe!!! :he()

Greetz,
Sheherezade

Benutzeravatar
Sheherezade
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Bilder: 14
Registriert: Fr Apr 22, 2005 14:43

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Tommy » Mi Okt 19, 2005 9:43

Hallo,

ich verwende eine Exilim mit UW-Gehäuse. Unter Fische findest Du ein paar Bilder, die ich damit gemacht habe. Zusammen lag der Spass bei rund € 400,--.

Viele Grüße

Tommy
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon ManuelaK » Mi Okt 19, 2005 11:12

Ich habe ein Unterwassergehäuse für meine Canaon Powershot A70 und habe dafür 270 € gezahlt (inzwischen sind die Preise aber weiter runter gegangen, liegen jetzt bei 200 €). Ich habe auch ein paar der Bilder in der Rubrik Fische eingestellt.

Das Gehäuse unterstützt sämtliche Funktionen der Kamera und ist auch ein guter Schutz gegen Sand und Spritzwasser. Ich hatte es auch bei Bootsfahrten verwendet.

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Beitragvon sth » Mi Okt 19, 2005 11:34

Hallo Sheherezade,

ich war heuer im September auf Mauritius und habe Unterwasserfotos mit meiner IXUS 500 gemacht. Unterwassergehäuse kostet ca.270€.
Ist bis 40m wasserdicht und die Bedienung ist auch beim Tauchen sehr einfach. Etwas schnellere Auslösezeit wäre wünschenswert, weil man für den optimalen Schnappschuss nicht so lange Zeit hat. Qualität der Bilder ist gut. :ploppop

mfg Thomas
sth
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa Aug 06, 2005 11:38

Beitragvon Sheherezade » Mi Okt 19, 2005 16:50

Danke für die Antworten!! :-) Hab mir eure Fotos auch angeschaut, die sind wirklich echt toll geworden! Klappen in dem Unterwassegehäuse eigentlich alle normalen Funktionen der Kamera (z.B. Zoom) tadellos, und wie sieht es mit Blitz aus? Da ich bisher nur diese Einwegkameras verwendet habe (und das erst zweimal *g*), hab ich absolut keine Erfahrung, wie Kameras unter Wasser funktionieren.

:dank)

Greetz,
Sheherezade
Benutzeravatar
Sheherezade
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Bilder: 14
Registriert: Fr Apr 22, 2005 14:43

Beitragvon Tommy » Mi Okt 19, 2005 17:07

Hallo,

wenn Du ein UW-Gehäuse hast, das speziell für Deine Kamera vorgesehen ist, dann funktionieren auch alle Features wie Zoom, Blitz etc.

Viele Grüße

Tommy
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste