Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Únterkünfte vor Ort buchen oder schon von Deutschland aus?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Únterkünfte vor Ort buchen oder schon von Deutschland aus?

Beitragvon Pet&Chris » Mo Feb 05, 2007 18:13

Liebe Mauritius-Fans,

erstmal finden wir es sehr positiv, dass es diese Seite gibt!!! Steigert unsere Vorfreude auf den Urlaub und auf diese spannende Insel!
Wir (2 Personen) haben Flüge für nächste Woche (14.2. - 23.2.07) nach Mauritius,
aber noch kein Quartier. Wir denken, da mehr so an Bungalow oder FeWo etc. Kann auch einfach sein, wichtig STRAND u. PALMEN
Wir werden mobil sein, weil wir ein Auto haben.
Sollen wir uns erst vor Ort in Mauritius über ein Reisebüro oder so ein Quartier suchen
oder sollen wir jetzt in Panik ausbrechen und das nächstbeste über Internet nehmen?
Es scheint wohl schon Hauptreisezeit zu sein, von hier aus ist das natürlich schwer abzuschätzen.

Danke für Eure Tipps

Pet&Chris

Pet&Chris
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Feb 05, 2007 17:57
Wohnort: Tittling

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon sheila2003 » Mo Feb 05, 2007 20:42

Ihr solltet euch auf jeden Fall vorher ein Quartier suchen. Ihr müsst nämlich bei der Einreise am Immigrationsformular die Aufenthaltsadresse angeben, sonst dürft ihr erst gar nicht rein.
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Beitragvon JoKi » Di Feb 06, 2007 0:29

sheila2003 hat geschrieben:Ihr solltet euch auf jeden Fall vorher ein Quartier suchen. Ihr müsst nämlich bei der Einreise am Immigrationsformular die Aufenthaltsadresse angeben, sonst dürft ihr erst gar nicht rein.


Naja, Reiseführer ABC, Seite 23, Eintrag 5 - Adresse nehmen und hinschreiben...

Ist zwar nicht meine Empfehleung, aber wer wird's prüfen?


Bis denne, JoKi
Cheers, JoKi
JoKi
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: Di Dez 26, 2006 16:10
Wohnort: Flic en Flac

Adressangabe bei Einreise

Beitragvon MmeTortue » Mi Feb 07, 2007 11:13

Tja, dann kann man natuerlich nur hoffen, dass es sich um einen aktuellen Reisefuehrer handelt und der Eintrag tatsaechlich auch noch stimmt...

Ich wuerde eher fuer eine Nacht eine billige Pension buchen und mir dann vor Ort in Ruhe ueberlegen, wo die Rundfahrt los- und hingehen soll.

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Titus » Mi Feb 07, 2007 12:02

Wobei man natürlich auch in den Katalog eines Reiseveranstalters schauen könnte und im Einreiseformular einfach einen Hotelnamen aus demselben reinschreibt.

Wo kommt eigtentlich diese (ich sag mal einfach; "bekloppte") Regelung her, dass man eine Anschrift, bzw. Hotel bei der Einreise angeben muss her??
Ich find das jedenfalls total abartig. Auch in Europa wird nur in Ausnahmenfällen nach Adressen gefragt - in den USA auch nur selten, in Südamerika und SO-Asien noch weniger.
Und wer will lügt eh - und kontrollieren tut's ja auch niemand.
Also nix als pure Bürokratie (man könnt's auch Behördenwillkür nennen...)

Persönlich ist mir das nur in Barbados noch einmal untergekommen. Wobei ich dort fast direkt wieder abgereist bin - weil mich der Zöllner so genervt hat.
Vermute mal, dass das so ein Überbleibsel aus grauer Vorzeit von den Engländern sein sollt. Nur reine Vermutung - da Barbados ja eine ähnliche Kolonialvergangenheit wie Mauritius hat.
Wobei - kleiner Blickwinkeln dabei auch nochmal nach Indien - die sind in sowas ja auch Spezies...
Vielleicht kopiert man da mal wieder nur das, was andere auch schon nicht verstanden haben....
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Einreise in Reunion

Beitragvon MmeTortue » Mi Feb 07, 2007 13:47

Hallo Titus,

Nettes Thema, das mit Einreiseformalitaeten etc. Ich koennte Dir da auch ein paar wunderbare Beispiele bringen, als ich mit mauritianischen Familienmitgliedern auf Reunion einreiste...

In diesem Sinne: einen wunderschoenen Mittwoch!

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Titus » Mi Feb 07, 2007 14:33

Hallöchen,
Oh, habe ich da etwa wieder an einem Heiligtum rumgekratzt...

Aber kannst ja ruhig mal Deine Erfahrungen zu Reunion, oder Europa allgemein schreiben.
Die EU ist da ja auch sehr speziell. Aber das hat sicherlich andere Gründe (illegale Einwanderung).
Wäre mir jedenfalls neu, dass es das gleiche Problematik in Mauritius mit EU-Bürgern geben sollte. Aber vielleicht habe ich da nur etwas verpasst.

Bleibt aber weiterhin die Frage im Raum: warum will der Zoll bei Einreise unbedingt eine Anschrift im Lande?
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Werner » Mi Feb 07, 2007 15:34

Zitat Titus:
**Bleibt aber weiterhin die Frage im Raum: warum will der Zoll bei Einreise unbedingt eine Anschrift im Lande?**
Antwort:
So denken halt Verwaltungs-Beamte.
Ganz einfach.
Die denken...daß sie halt *im Zweifelsfall* eine Anlaufstelle haben,um *jemand* zu suchen.
----------
Hier sei an ein altes mauritianisches Sprichwort erinnert:

**one of those things...you cannot do (in Mauritius)
...is.:
...to disappear.**

Zitat Ende
...habe ich mal aufgeschnappt in einem Buch über Zitate v MRU.
...werde ich mir aber kaufen...wenn ich die Gelegenheit dazu habe.
-----------
Anm.:
Inwieweit aber diese Gedanken der Verwaltung auf Realität stoßen...ist freilich eine andere Sache... :mrgreen: :mrgreen:
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Titus » Do Feb 08, 2007 1:09

Ja Werner, so ungefähr sehe ich das auch.
Da hat sich irgendwann mal ein Stempelbesitzer das einfallen lassen, weil er dachte "es wäre ja nicht schlecht zu wissen wo die stecken..."

Dann hat sich das so eingebürgert und irgendwann wusste niemand mehr, wieso das eigentlich so gemacht wird.
Aber weil's halt immer schon so war, wird das schon seinen Grund haben.

In Mauritius hatte ich nie damit Probleme, da ich immer schon vorher weiss wo ungefähr ich hin will, und eigentlich immer in die gleiche Ecke fahre.

Aber in Barbados bin ich damit doch echt bös' aufgeschlagen.

Auf Reisen mache ich das eigentlich fast immer ziemlich spontan: nehme mir am Flughafen einen Mietwagen und fahre dann einfach los.
Irgendwo vor Ort finde ich dann schon ein Hotel - und wenn's nett ist bleibe ich da einfach.
Aber der gute Mann dort beim Zoll dachte sich wohl auch, so ginge das nun mal nicht. Der behielt glatt meinen Pass ein- und ich musste erstmal ein Hotel buchen über einen Schalter am Flughafen.
War wirklich am überlegen, gleich wieder weiterzufliegen, so sauer war ich auf den.
War aber der einzige Negativpunkt dort. Einmal die Hürde des Zolls überwunden hat es mir dort ausgezeichnet gefallen. Kann ich nur empfehlen.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste