Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Tourismusgebühr

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

5 US$ pro Tourist - was meint Ihr dazu?

Find ich gut! Wer nach Mauritius kommt, hat sowieso die Taschen voller Geld!
1
10%
Haben die denn nichts von Mallorca oder Seychellen gelernt?
2
20%
Das ist ja wohl das falsche Signal in heutigen Zeiten
3
30%
Gibts da keine anderen Möglichkeiten, als die Touris auszunehmen?
2
20%
Tourismusminister? Ist mir doch egal, was der sagt!
2
20%
 
Abstimmungen insgesamt : 10

Tourismusgebühr

Beitragvon joana » Fr Dez 05, 2003 10:59

Der Tourismusminister hat vorgestern vorgeschlagen, von jedem Mauritius-Besucher US$ 5,- zu nehmen.
Das Geld soll in die Promotion von Mauritius und Umweltschutz gesteckt werden.
Was meint Ihr dazu?

Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Sandkastenspiele

Beitragvon Michael » Fr Dez 05, 2003 11:57

:pp)

Ja - also - wir haben soundsoviele Touristen im Jahr. Jeder zahlt 5 US$, das ergibt einen Betrag der Begehrlichkeiten weckt. Aber das sind Sandkastenspiele. Die Realität sieht so nicht aus! Man schaue sich doch nur einmal um - es sind nicht die Touristen, die vornehmlich für Umweltverschmutzung sorgen. Es sind - leider - die Mauritianer selbst, die für dieses Thema so gut wie gar nicht sensibilisiert sind. Ich glaube, wenn eine solche Abgabe realisiert wird geht der Schuß gehörig nach hinten los!
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Frankie » Fr Dez 05, 2003 15:15

also klar ist, dass die 5$ keiner merkt. aber ich denke, es ist einfach ein falsches signal. der falsche weg. eine lizenz zum geld drucken. mehr nicht.

geht noch mehr promotion für die insel? MAURITIUS ist doch längst kein geheimtipp mehr. und wenn ja - wo soll noch mehr werbung hinführen? massentourismus? weiter ansteigende preise? sehr bedenklich...

umweltschutz ist immer gut und als europäer ist das ein thema, für das man gern eine schutzgebühr entrichtet (allerdings müssen die holländer dann 10$ zahlen - schließlich haben die vorrangig die wälder abgeholzt und den dodo ausgerottet! :-) ). aber dann muss auch sichergestellt werden, dass das geld tatsächlich dafür verwendet wird - aufklärungsarbeit vor ort, verbesserung der infrastruktur etc. und bitte schön auch von den einheimischen 5$ kassieren, die ihren müll ja auch liegen lassen, wo sie gerade sind und wollen.

soll der tourismusminister sich doch ehrlicherweise hinstellen und sagen: "hey - wir haben hier so ein tolles urlaubsziel am start und damit das so bleibt, nehmen wir von jedem urlauber einfach mal 5$ eintritt. denn schließlich müssen wir auch sehen, wie wir zu unseren einnahmen kommen. "

das diese dann u.a. auch in den umweltschutz fließen sollte selbstverständlich sein. genau so wie in bildung, gesundheitswesen, wirtschaftsförderung und von mir aus auch öffentlichkeitsarbeit.

by the way - gut finde ich zb. die müll-lösung auf den malediven, wo urlauber am ende ihres urlaubs gemeinsam mit einem müllsack die heimreise antreten und insbesondere wieder ihren wohlstandsmüll (büchsen, kosmetika, verpackungen...) mit nach hause nehmen. aber das nur mal am rande.
Benutzeravatar
Frankie
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 126
Registriert: Do Sep 11, 2003 22:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon stefan » Fr Dez 05, 2003 17:15

naja, leider kann ich da nicht mitstimmen.
da mir eine enthaltung fehlt :mrgreen:
nein, aber mehr die antworts stellung mir so keine wahl laesst.

finde die idee nicht ganz so schlecht, wenn ich wuesste das es auch fuer die angegebenen zwecke verwand wuerde.*find*
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Tourismusabgabe

Beitragvon Michael » Sa Dez 06, 2003 11:18

Alles klar Stefan, der angedachte Zweck mag ja verständlich sein. Die Form in der da eine Abgabe eingeführt werden soll, um dieses Geld ueber die Touristen zu bekommen ist aber schlicht unklug. Ich stimme Frankie zu, dass 5 US$ kaum ins Gewicht fallen bei den Gesamtkosten einer Mauritiusreise. Aber jede als solche Deklarierte Gebühr oder Abgabe ist euch ein Signal und da stimme ich Frankie ebenfalls zu, es ist sicher das falsche.

Dann wuerde ich es schon fuer sinnvoller halten, wenn diese 'Gebuehr' von den Hotels und Bungaloweignern fuer jeden registrierten Gast eingefordert wird. Die Betreiber koennen sich selbst ueberlegen, ob sie dies an die Gaeste weiterberechnen in Form eines hoeheren Zimmerpreises oder den Betrag selbst uebernehmen. Eine Abgabe, die irgendwo am Flughafen bei Einreise eingefordert wird, ist m.E. irgendwie ein sehr negatives Signal. Und ich bin unbedingt der Meinung, dass auch ueber eine entsprechende Abgabe bei allen Einheimischen nachgedacht werden sollte, denn es kann ja nicht sein, dass fuer den Umweltschutz nun nur die Touristen herhalten sollen. Warum z.B. keine Gebuehr fuer Plastiktueten? Und fuer Plastikflaschen?
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon joana » Do Jan 08, 2004 12:17

der Tourismusminister, der das vorgeschlagen hat, ist übrigens jetzt Landwitschaftsminister... :mrgreen:
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Minister

Beitragvon Michael » Do Jan 08, 2004 12:25

:-D :-D

Dafür ist der Außenminister ja jetzt zuständig für den Tourismus - lag ja nahe, da er ja Erfahrungen mit Ausländern hatte. Touristen sind ja auch Ausländer!

Der absolute Witz dieses Stühlerücken. Sowas wie die reise nach Jerusalem.

:Q
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste