Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Touren planen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Touren planen

Beitragvon Lalelu55 » Sa Mär 09, 2013 21:28

Hallo,

wir fliegen im April das erste mal nach Mauritius. Unser Hotel befindet sich in Palmar.
2-3 Tage wollen wir auch gerne die Insel erkunden. Wie sollte man vorgehen von der Ostküste aus.
Was muss man alles sehen und was ist überhaupt zu schaffen nach dem Frühstück bis zum Abendessen??
Wo kann man gut Mitbringsel shoppen oder anderen Kram??
Was kostet eine Tagestour mit dem Taxi oder ist es besser ein Auto zu mieten??

Gruß LALELU

Benutzeravatar
Lalelu55
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mär 09, 2013 21:19

Info Mauritius Annonce
 

Re: Touren planen

Beitragvon Doro » So Mär 10, 2013 10:27

Hi,
von der Ostseite seit ihr z.T. relativ lange unterwegs. Solltet ihr halt immer mit einplanen. Grundsätzlich würde ich euch aber in jedem Fall die Südtour ans Herz legen. Sprich, die Südküste entlang bis Le Morne und dann hoch in den Black-River-Gorges-Nationalpark. Dort dann Chamarell, 7-farbige-Erde bis zum Grand Bassin und dann dürfte es schon sehr spät sein - Zeit heim zu fahren.
Wie ihr die Unternehmungen macht ist halt immer Geschmacksache. Manche mögen es lieber, wenn sie sich ins Taxi setzen und chauffieren lassen. Andere mögen es lieber selbst zu fahren und die Stops etc. selbst zu entscheiden/planen. Autofahren ist grundsätzlich kein Problem auf Mauritius. Wir erleben dies immer wieder mit unseren Gästen. Oft genug ist da erstmal die Berührungsangst mit dem Linksverkehr, verständlicherweise, aber schon nach einem Tag hat man sich daran gewöhnt.
Kosten Leihwagen um die 1300 Rupien pro Tag, Taxi 2500-3500 Rupien, je nach Tour und wo ihr das Taxi nehmt (erfahrungsgemäss sind diese vor Hotels teurer).
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Touren planen

Beitragvon Klaus » So Mär 10, 2013 17:25

Hallo,

Ihr könntet auch 1-2 Bustouren machen, immer ganz interessant um Mauritius mal aus einer anderen Sicht zu sehen. Am besten per Taxi nach Flacq und von dort per Bus z.B. nach Port Louis oder Mahébourg.

Gruß
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Re: Touren planen

Beitragvon wickus » Mo Mär 11, 2013 21:03

Auf jeden Fall kann man dort schoene lange Strandspaziergaenge machen, zwischen Ambre und Long Beach ist man eine Weile unterwegs (locker joggen, nicht ganz bis zum Long Beach hin und zurueck ca. 45 Minuten)
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Touren planen

Beitragvon AllradFan » Mo Mär 11, 2013 23:07

wickus hat geschrieben:locker joggen


:no) Das geht gar nicht, [beach] So muss das sein.

Aber ich gebe dir zu 100% recht, das man dort wunderschöne Strandspaziergänge unternehmen kann.


Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Touren planen

Beitragvon boelsberg » Di Mär 12, 2013 23:23

hallo,
wir haben unsere Souvenirs alle in Mahebourg gefunden,ein Städtchen im Südosten das einen Ausflug sowieso lohnt.
Markttag ist Montag.Da gibts vom Dodoshlüsselanhänger über T Shirts,Taschen,Ferienschmuck,Djembes bis hin zu Stoffen und wunderschönen indischen Decken so etwa alles was das touristische Herz begehrt.Aber auch viele Alltagsgegenstände die als Mitbringsel ebenso interessant sein können,wir haben da zum Beispiel einen Gewürzmörser gekauft oder eine kleine Biryanipfanne.
Bazar nennen die Einheimischen den Gemuesemarkt,der auch am Montag am grössten und frischesten ist,etwas entfernt vom anderen Markt gelegen,aber in Fussweite.Und dazwischen noch ein paar lecker geröstete Erdnüsse vom Feuer,die wir dann unserem Knabberfanopa mitbrachten.
Auf dem Bazar werden auch feine selbstgemachte Massalas feilgeboten.Achtung die auch angebotenen,industriell abgepackten Gewürze sind mindestens zwei bis dreimal so teuer wie im Supermarkt,von der selben Marke.Und die auf dem Markt gekauften Vanillestengel waren alle grau beim auspacken.Da hat zum Beispiel der Londonway oder King Savers,zwei Supermärkte Nähe Mahebourg eine super Qualität.Von dort haben wir auch Tee (denselben wie in Bois Cheri erhältlich) oder smoked Marlin mitgenommen,oder leckere hand made piment Paste.
Dodo Musik ist ein kleiner feiner Musikladen (gibts auch in Port Louis und wahrscheinlich noch anderen Orten),Sega/Seggae Cd`s oder videos oder und das neueste von den jungen Interpreten sind auch tolle Mitbringsel .
Dann gibts in der Royal road einen winzig kleinen Laden,(Zimmer),dessen Inhaberin viele Gegenstände aus Palmblättern herstellt,Souvenirs,aber vor allem auch Gegenstände für die Einheimischen.Dort haben wir die langen Baguettebrotbehälter entdeckt,oder " Petwasserflaschenträger".
Die Frau stellt auch auf Wunsch (fast) alles her.
Man kann in Mahebourg in den indischen Shops auch supergünstig Stoff kaufen und sich was nähen lassen.
Dann hat es auch so klitzekleine indische Lädelchen,die allen Zubehör zur indischen Kleidung führen,für uns sooo günstig,Pailetten,Stoffbändel,in tausend Variationen und das waren Super Mitbringsel,nicht für indische Kleidung aber für die kleinen Prinzessinnen zu Hause,da ist dann mit einem Tuch und einem Glitzerbändel drangenäht ganz schnell eine neue Verkleidung entstanden,oder ein edles Design für die nächste Geschenkverpackung,oder die Nachbarin die Textilwerklehrerin ist hat sich sehr ueber die mal etwas exotischen Materialen gefreut.
So,jetzt stoppe ich hier mal,da der Koffer bestimmt schon voll ist:)
Nur das noch,es gibt noch ein Lädelchen in Mahebourg das Ravannes in allen Grössen hat:)
Gutes Shopping
wünscht
Christine
boelsberg
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 55
Registriert: So Aug 14, 2011 20:50
Wohnort: CH

Re: Touren planen

Beitragvon Lalelu55 » Di Mär 12, 2013 23:58

Halli Hallo,

viel Dank für die Antworten.
Den Markt werde ich auf jedenfall besuchen und shoppen shoppen shoppen [biggrin]

Ich möchte gerne Tempel besuchen und auf jedenfall Port Louis einmal sehen.
Am liebsten alles auf einmal weil wir nur 10 Tage da sind.

Vielleicht findet sich ja auch ein Pärchen mit dem man gemeinsam ein Taxi mietet.
Benutzeravatar
Lalelu55
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mär 09, 2013 21:19

Re: Touren planen

Beitragvon Doro » Mi Mär 13, 2013 9:01

Hi,
wer Vanille einkaufen möchte - ein Tipp von mir.
Immer die losen Stangen kaufen. Diese sind in Bündeln mit einem Strohband zusammengepackt. DAS ist die frische Vanille von guter Qualität. NIE die verpackte auf den Märkten kaufen, diese ist in der Regel von schlechter Qualität und, wie Christine schreibt, oft auch alt. Dann auf jeden Fall die verpackte in den Supermärkten nehmen.
Und handeln bei der Vanille. Ein solches Päckchen sollte nie mehr als 800-1000 Rupien kosten. Es gibt verschiedene Qualitäten, daher auch die Unterschiede. Wenn jemand 1500 Rs oder noch mehr verlangt, haut er euch mit Sicherheit übers Ohr.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Touren planen

Beitragvon boelsberg » Mi Mär 13, 2013 12:11

Doris verkauft auch superfeinduftende Vanillestengel;)
Gruessli Christine
boelsberg
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 55
Registriert: So Aug 14, 2011 20:50
Wohnort: CH

Re: Touren planen

Beitragvon draezeco » Mi Apr 17, 2013 11:14

Manche mögen es lieber, wenn sie sich ins Taxi setzen und chauffieren lassen. Andere mögen es lieber selbst zu fahren und die Stops etc. selbst zu entscheiden/planen.
draezeco
 

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste