Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Total Wasser verbrauch

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Total Wasser verbrauch

Beitragvon stefan » Fr Okt 10, 2003 7:55

Mauritius produzierte 177.1 million Kubik Metres wasser im jahre 2002.
:mrgreen:

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Zdenka.Marijan » Di Mai 09, 2006 16:58

Hi Stefan,

wieviel wurde denn im Jahre 2005 produziert?

Gruß Zdenka
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Beitragvon eckhard » Di Mai 09, 2006 18:05

Hallo Stefan,

was bedeutet produziert? Eingespeiste Wassermenge ab Wasserwerk oder Wassermenge, die beim Kunden durch die Wasseruhr floss?

Die Zahlen können je nach Qualität des Wassernetzes enorm voneinander abweichen. In Deutschland sind Netzverluste von ca. 5 bis 15 % so gerade noch tolerierbar.

Ich vermute, dass das mauritianische Wassernetz ziemlich hohe Verluste aufweist.

Joe erzählte letztlich, dass die CWA nur von ca. 6 - 8 und 18 - 20 Uhr mit vollem Wasserdruck arbeitet, um die Wasserverluste zu minimieren.

Gruß
Eckhard
eckhard
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 28
Registriert: Fr Apr 09, 2004 11:07
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon stefan » Di Mai 09, 2006 18:15

boooah ihr stellt fragen, das topic ist von 2003.
muss ich nachschauen
:wink)
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon eckhard » Di Mai 09, 2006 19:17

Hi Stefan,

was wärmst Du auch so olle Kamellen auf.

Ich habe mal ein wenig gerechnet. Bei ca. 1.200.000 Bewohnern auf der Insel, betrug der durchschnittliche tägliche Wasserverbrauch ca. 400 L/Bewohner. Das ist schon heftig viel. In Deutschland sind es ca. 110 L/Tag und Einwohner.

Übrigens im Jahr 2005 betrug die durchschnittliche Niderschlagsmenge auf Mauritius ca. 800 L/qm. Bei einer Fläche von 1900 qkm fallen somit ca. 1,5 Millarden cbm Niederschlag pro Jahr an. Das bedeutet, dass ca. 10 % der Niederschläge zu Trinkwasser aufbereitet werden. Das ist ziemlich viel, wenn man bedenkt, dass große Teile der Niederschläge normalerweise eigentlich ins Meer abfließen und verdunsten.

Gruß
Eckhard
eckhard
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 28
Registriert: Fr Apr 09, 2004 11:07
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon WolfgangDaerr » Di Mai 09, 2006 20:51

eckhard hat geschrieben:Das bedeutet, dass ca. 10 % der Niederschläge zu Trinkwasser aufbereitet werden. Das ist ziemlich viel, wenn man bedenkt, dass große Teile der Niederschläge normalerweise eigentlich ins Meer abfließen und verdunsten. Gruß Eckhard

Seid Ihr sicher, dass diese Zahlen nur echtes "Trinkwasser" betreffen? Oder ist darin auch das Wasser enthalten, das für die Bewässerung der Zuckerrohfelder genutzt wird? Der Bedarf ist dort gigantisch! Und das "Irigation-Wasser" verdunstet ja auch oder fließt ins Meer ab.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Mai 09, 2006 21:33

Ihr habt Sorgen und Zeit :lol:

Würde viel lieber mal Zahlenmaterial des jährlichen, täglichen Rumverbrauches pro Kopf ermitteln.... Dazu habe ich nämlich eine Menge beigetragen :ploppop

Long live Sir Goodwill :Q
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon eckhard » Mi Mai 10, 2006 7:48

Hallo Blue Marlin,

der Rumkonsum der Population auf den Maskarenen speziell auf Mauritius, verhält sich exponentiell zur Prezipitationsquantität lokaler Niederschlagsereignisse.

Hicks
Eckhard
eckhard
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 28
Registriert: Fr Apr 09, 2004 11:07
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon stefan » Mi Mai 10, 2006 12:42

ok habe die zahlen bis 2004.
im jahre 2004 waren es 185.2 millionen kubikmeter.
das sind 0.6% mehr als im jahre 2003, wo 184.1 millionen kubikmeter produziert wurden.
:mrgreen:

fuer weiter fragen bin ich nicht zustaendig....ok ok.
bedeutet:
"the total volume of water supplied by the differnt water plants and boreholes to the distribution system."

alle fragen beantwortet?
nice day
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon WolfgangDaerr » Mi Mai 10, 2006 18:04

stefan hat geschrieben:....alle fragen beantwortet? nice day stefan

Ich denke schon, meine Fragen jedenfalls. Vielen Dank. Danach ist das Wasser für die Zuckerrohrfelder in der Gesamtproduktion inkludiert und der reale Wasserverbrauch pro Kopf der Bevölkerung reduziert sich drastisch. Wäre ja auch merkwürdig, wenn jeder Mauritier 4 x soviel Wasser verbrauchen würde wie jeder Deutsche.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste