Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Tipps zum Umtauschen von Geld

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Tipps zum Umtauschen von Geld

Beitragvon Guenther » So Mär 19, 2006 13:30

Hallo ihr Lieben,

morgen mittag gehts los.....freu... :ploppop

Muß ich was beachten was das Geldumtauschen angeht? Ich habe gelesen
man sollte es möglichst auf Mauritius selbst machen!? Wird im Zweifel auch
Euro genommen?

Hallo Anne,
kann ich mich bei dem von dir empfohlenen Taxifahrer auf dich berufen?

Hach endlich wieder ins Warme. Freue mich schon auf ein neues Erlebnis...
Wie is denn eigentlich das Wetter im Moment...?
Ja, ja ich weiß Fragen über Fragen...... :mrgreen:

Viele Grüße
Guenther

Kein Breitengrad, der nicht überzeugt davon ist,
der Äquator zu sein, wenn alles mit rechten Dingen
zugegangen wäre.....Bild
Guenther
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 05, 2006 16:22
Wohnort: Roßdorf/Hessen

Info Mauritius Annonce
 

Geld umtauschen

Beitragvon Erika » So Mär 19, 2006 13:34

Hallo Günther,

ich kam erst vor 2 Wo aus MRU und würde wieder gerne hin...€ wollte keiner von uns annehmen. Laut Tipps von diesem Forum habe ich schon gleich am Flughafen etwas Geld getauscht - und es war genau gleicher Kurs, was wir dann später in Flic en Flac bei Thomas Cook gewechselt haben (bei Bank war es auch das Gleiche).
Viel Viel Spaß auf Mauritius und wunderschönen Urlaub !
Erika
Erika
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 10, 2006 23:11
Wohnort: Bratislava

Re: Geld umtauschen

Beitragvon Guenther » So Mär 19, 2006 13:37

Erika hat geschrieben:Hallo Günther,

ich kam erst vor 2 Wo aus MRU und würde wieder gerne hin...€ wollte keiner von uns annehmen. Laut Tipps von diesem Forum habe ich schon gleich am Flughafen etwas Geld getauscht - und es war genau gleicher Kurs, was wir dann später in Flic en Flac bei Thomas Cook gewechselt haben (bei Bank war es auch das Gleiche).
Viel Viel Spaß auf Mauritius und wunderschönen Urlaub !
Erika


Hallo Erika,

danke für den Tipp.....und für die Wünsche!

liebe Grüße nach Bratislava!
Guenther
Kein Breitengrad, der nicht überzeugt davon ist,
der Äquator zu sein, wenn alles mit rechten Dingen
zugegangen wäre.....Bild
Guenther
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 05, 2006 16:22
Wohnort: Roßdorf/Hessen

Beitragvon Stony » So Mär 19, 2006 13:43

Hallo Günther,

Zum Wechseln von Geld gibt es zwei gute Möglichkeiten:

1) Shibani's Geldwechsel - direkt am Flughafen nach der Zollkontrolle (d.h. nachdem Ihr die Gepäckshalle verlassen habt) seht Ihr vor dem Ausgang mehrere Wechselstuben (links und rechts). Anne empfiehlt "Shibani", das ist die letzte vor der Tür auf der linken Seite. Diese bieten einen guten Kurs an und man soll sogar verhandeln können :-).

2) Hab ich persönlich noch nie versucht, Anne ist aber da sicher eine Expertin. Ich hab meist die Bankomatkasse gleich nach der Tür ins Freie auf der RECHTEN Seite benutzt (d.h. nach den Geldwechselstuben, durch die Tür durch und RECHTS). Das geht mit den üblichen Bankomatkarten und die Spesen sind auch normal.

Hoffe das hilft!

LG und schönen Urlaub,
Stony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon flittard » So Mär 19, 2006 15:07

Stony hat geschrieben:Hallo Günther,

Zum Wechseln von Geld gibt es zwei gute Möglichkeiten:

1) Shibani's Geldwechsel - direkt am Flughafen nach der Zollkontrolle (d.h. nachdem Ihr die Gepäckshalle verlassen habt) seht Ihr vor dem Ausgang mehrere Wechselstuben (links und rechts). Anne empfiehlt "Shibani", das ist die letzte vor der Tür auf der linken Seite. Diese bieten einen guten Kurs an und man soll sogar verhandeln können :-).

2) Hab ich persönlich noch nie versucht, Anne ist aber da sicher eine Expertin. Ich hab meist die Bankomatkasse gleich nach der Tür ins Freie auf der RECHTEN Seite benutzt (d.h. nach den Geldwechselstuben, durch die Tür durch und RECHTS). Das geht mit den üblichen Bankomatkarten und die Spesen sind auch normal.

Hoffe das hilft!

LG und schönen Urlaub,
Stony


Haben alle den selben Kurs. Tut sich nix.
\\\\\\\" Wer spart hungert für die Erben \\\\\\\"

LG Flittard
Benutzeravatar
flittard
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Bilder: 8
Registriert: Mo Jan 16, 2006 19:32
Wohnort: Wesseling

Beitragvon Marco Polo » So Mär 19, 2006 15:17

flittard hat geschrieben:Haben alle den selben Kurs. Tut sich nix.
Haben die sich etwa abgesprochen?
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Stony » So Mär 19, 2006 15:25

Marco Polo hat geschrieben:
flittard hat geschrieben:Haben alle den selben Kurs. Tut sich nix.
Haben die sich etwa abgesprochen?


Hmmm - dann würde mich eine Reaktion der Wechselstube interessieren wenn ich dem sage, dass ich auch zum Nachbarn gehen kann wenn er mir keinen besseren Kurs anbietet .....
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon Guenther » So Mär 19, 2006 15:41

Danke für die Hinweise!

Alle wirklich gleich? Keine schwarzen Schafe? Das wär mal was..... :mrgreen:

Viele Grüße
Guenther
Kein Breitengrad, der nicht überzeugt davon ist,
der Äquator zu sein, wenn alles mit rechten Dingen
zugegangen wäre.....Bild
Guenther
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 05, 2006 16:22
Wohnort: Roßdorf/Hessen

Beitragvon Tommy » So Mär 19, 2006 18:30

Unterschiede gibt es wirklich kaum. Allerdings bestand unser taxifahrer immer darauf, mitzukommen. Er hat dann noch ein paar Rupien rausgehandelt. Ansonsten gibt es aber keine böden Überraschungen. ECKarte ist schön praktisch uns der Kurs ist immer der beste (zuzügl. der Gebühren).
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Stony » So Mär 19, 2006 20:18

Tommy hat geschrieben:ECKarte ist schön praktisch und der Kurs ist immer der beste (zuzügl. der Gebühren).


Hat für mich auch immer bestens funktioniert (inkl. guter Kurs).

BG, Stony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste