Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Tip fuer Papiertiger!

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Tip fuer Papiertiger!

Beitragvon MmeTortue » Do Jul 01, 2004 17:46

Wer sich fuer Geschichte und Originaldokumente interessiert, sollte den National Archives in Petite Riviere einen Besuch abstatten (Staubtuecher nicht vergessen!).

Das Archiv ist fuer die Oeffentlichkeit von Montag bis Freitag, 9:30-15:00 und Samstag 9:30-11:30 zugaenglich.

Dort befinden sich u.a. Originaldokumente aus der Zeit der franzoesischen Kolonisation, der britischen Administration, historische Zeitungen, Korrespondenz (u.a. Originalbriefe von Baudin und Flinders), Standesamt- und Kirchenregister etc.

Tortue
Papierschildkroete

DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon olivier » Do Jul 01, 2004 20:09

super idee !


gibts da auch briefe mit briefmarken und so ? :lol:


beste grüsse

olivier
Lege dir jeden Tag
für deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen
Laotse
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Briefmarken, Noten und Muenzen

Beitragvon MmeTortue » Fr Jul 02, 2004 9:39

Hallo Olivier,

laut Prospekt beinhalten die Bestaende auch

...a specimen of every issue of Mauritian postage stamps and currency notes and coins


allerdings bezweifle ich, dass die beruehmten 'blauen' und 'gelben' dabei sind. Inwieweit Briefmarken, Noten und Muenzen zugaenglich sind, weiss ich leider auch nicht.

Ich war dort auf der Suche nach Korrespondenz Ende 18., Anfang 19. Jahrhundert und fiel aus allen Wolken, als man mich selbst 'ran' liess, und auch noch ohne Handschuhe! In anderen Laendern darf meist nur der Archivar die Dokumente anfassen und wegen des Saeurefrass' auch nur behandschuht...

LG Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon olivier » Fr Jul 02, 2004 14:09

salut tortüü,

ner schildkröte würd ich eher n maulkorb anlegen als handschuhe, man weiss nie wann sie der hunger packt :lol:

every issue of mauri postage..das hört sich aber nach blauen an..oder nach einem versprechen das sie nicht halten.

muss ich mal reinschmöckern..vielleicht finde ich ja ne alte schatzkarte, abgefasst in geheimschrift..zb..schwitzerdeutsch :lol:

beste grüsse
olivier
Lege dir jeden Tag
für deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen
Laotse
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

@Werner

Beitragvon MmeTortue » Do Mär 03, 2005 8:59

Hallo Werner,

war mal eben im sunny-side-up Keller und habe einen frueheren Beitrag von mir entstaubt... Sicher kennst Du das Archiv schon... anyway

Dusty greetings
Turtle
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Werner » Do Mär 03, 2005 13:22

Ein Küßchen über 10.000 km an Mme Tortue.! :)(:

Meinen halb sehnsuchtsvollen...halb selbstironischen Beitrag (Praktikum in Mauritius) hat sie verstanden und umgesetzt.!

NEIN...dieses Archiv kannte ich bisher nicht. :Q
Ist natürlich sofort **gespeichert** worden...und wird beim nächsten Besuch inpiziert werden...
Insbesondere bei den Münzen werden dem Custos anstrengende Stunden bevorstehen...:mrgreen:

Anmerkung: Mit solchen Querverweisen halten sich die Mauritianer enorm zurück.!
Diese Verbindungen muß man sich im wahrsten Sinne des Wortes mühevoll erlaufen...:shock:

Auch den Custos der MCB
(die Mauritius Commercial Bank hat ihr eigenes Geld- und und Urkunden- und Karten- Museum!)
...habe ich mit einigen Sachen *überrascht*...und auf der anderen Seite sehr viel gelernt,was ich vorher nicht wußte...:PPP)

Es ist halt wirklich ein *GEBEN und NEHMEN*...:mrgreen:

Kurz was auto-biographisches über Werner:
In Mauritius kann/darf ich das,was ich in DEU nicht konnte:
Auf *musealer Ebene* arbeiten...(was für mich keine Arbeit ist sondern Vergnügen.!)

D.H.: Ähnlich wie als Museumsleiter arbeiten,katalogisieren und in einen korrekten geschichtlichen Zusammenhang stellen...
Neue Facetten und Blickwinkel der selben Sache entdecken...:ploppop
Vornehmlich abseits des mainstream...der meistens *ausgelutscht* ist...dh: wo es keine Lorbeeren mehr zu ernten gibt...
Siehe meinen Beitrag: *Praktikum in Mauritius*

Ich schleppe auch bei jedem Besuch alte Karten und sonstiges Alte...wie zBsp Münzen und Bücher (P&V) nach Mauritius...die teilweise in Privatsammlungen landen...oder auch bei der MCB...DoDo-Club...Crocodile-Park etc etc

Dadurch habe ich auch viele Leute kennengelernt...was meine beschriebenen Geschichten zur Folge hatte...

Wie gesagt: Vielen Dank...Mme Tortue...:-D
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste