Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Thema Bezahlung...

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Thema Bezahlung...

Beitragvon Jennifer Winter » Do Okt 28, 2010 19:55

Hallo ihr lieben, wo es doch übermorgen endlich losgeht, habe ich nun doch nochmal eine Frage.
Und zwar, wie sieht es mit der Bezahlung aus....im Super U kann ich doch mit Kreditkarte zahlen oder?

Ich bin mir nämlich unsicher wieviel Bargeld ich mitnehmen soll,kann ich in Restaurants auch mit Kreditkarte zahlen...?

Würde mich über ein Feedback freuen, lieben Dank [bye]

Jennifer Winter
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: So Mai 23, 2010 16:45

Info Mauritius Annonce
 

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon Inbe » Do Okt 28, 2010 20:08

Hallo Jennifer,
im Super U und in anderen Supermärkten kannst du problemlos mit der Kreditkarte bezahlen, ebenso in vielen Restaurants und zur Not kannst du damit auch Geld am Automaten holen (gebühren beachten).

Einen wunderschönen Urlaub

LG
Inbe
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
Alexander v. Humboldt (1769-1859)
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon Doro » Fr Okt 29, 2010 13:48

Hallo Jennifer,
warum willst überhaupt viel Bargeld mitnehmen? Ist eigentlich nicht nötig, da man auf Mauritius an so ziemlich jeder Ecke einen Geldautomaten findet an dem man verhältnismässig günstig mit der EC-Karte Geld abheben kann. Je nach Bank bis zu 40.000 Rupees pro Tag. Mit der Kreditkarte kannst Du natürlich auch fast überall zahlen, allerdings auf den Märkten wird das schon schwierig [mocking] .
Schönen Urlaub und viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon Doro82 » Fr Okt 29, 2010 15:02

Hallo Jennifer,

zufällig bin ich Bankkauffrau ;-) !
Also in den Geschäften würde ich Dir empfehlen mit der Kreditkarte zu bezahlen.
Bedenke aber bitte, dass für Zahlungen im Ausland ein Zuschlag in Höhe von 1% des Umsatzes anfällt.

Geld solltest Du immer (wie auch schon vorab von Doris beschrieben) mit der EC-Karte holen.
Du bekommst bei jeder Bank mit dem Maestro Zeichen problemos Geld. Hierfür wird auch 1% des Umsatzes
min. 5,00 Euro von der Bank in Rechnung gestellt.

Wenn Du mit der Kreditkarte Geld abhebst, berechnet das Institut dafür 2 % vom Umsatz plus 1 % Auslandseinsatz.
Du siehst also...das ist viel teurer !!!

Ansonsten empfiehlt es sich ein paar USD mitzunehmen...1 Dollar Scheine kann man immer super als Trinkgeld für
Taxifahrer, Zimmerreinigung usw. geben.

Einen traumhaften Urlaub wünsche ich :-) ! [biggrin]
Wir fliegen am 08.11. *freu*

Lieben Gruß,
Doro
Doro82
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Di Okt 26, 2010 16:16

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon mylene73 » Fr Okt 29, 2010 15:22

Ich bin mir sicher, dass Personal sich viel mehr über Trinkgelder in Rupien freut, als über US $.
Da müssen sie noch Umtauschgebühren bezahlen.
Liebe Grüsse,
Mylene
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon Angel » Fr Okt 29, 2010 15:54

Also was das Trinkgeld betrifft, Dollar sind da eher nicht so gefragt. EURO oder am Besten Rupees wie schon erwähnt.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon anne » Fr Okt 29, 2010 16:21

Hallo Jennifer

ein paar Anmerkungen noch von mir:

Also in den Geschäften würde ich Dir empfehlen mit der Kreditkarte zu bezahlen.
Bedenke aber bitte, dass für Zahlungen im Ausland ein Zuschlag in Höhe von 1% des Umsatzes anfällt.


Da bitte aufpassen, es gibt auch Kreditkarten, da zahlst du 1,9 % Auslandsaufschlag.
Da die Abrechnung aber zu einem anderen Kurs erfolgt, als wenn Du Bargeld tauscht, macht 1 % Aufschlag nichts aus.
Und man kann wesentlich öfters auf Mauritius mit der Kreditkarte zahlen als in Deutschland.

Geld solltest Du immer (wie auch schon vorab von Doris beschrieben) mit der EC-Karte holen.
Du bekommst bei jeder Bank mit dem Maestro Zeichen problemos Geld. Hierfür wird auch 1% des Umsatzes
min. 5,00 Euro von der Bank in Rechnung gestellt.


Mit der EC Karte hole ich nie Geld ab.
Es gibt einige Kreditkarten, da kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben, es kommt dann nur der Auslandsaufschlag dazu.
Ich habe es im letzten Urlaub getestet, bei 1,9 % Auslandsaufschlag, wer es immer noch etwas günstiger, als wenn ich Bargeld getauscht hätte.

Wenn Du mit der Kreditkarte Geld abhebst, berechnet das Institut dafür 2 % vom Umsatz plus 1 % Auslandseinsatz.
Du siehst also...das ist viel teurer !!!


Kommt auf die Karte an ! Es gibt etliche, da ist das Bargeld abholen im Ausland kostenlos.

Das Wort $ kannst du für Mauritius vergessen, weder für Trinkgeld nötig, noch um Rupien einzutauschen.
Wenn man landet, in der Ankunftshalle sind etliche Wechselstuben, die Kurse dort sind gut.

Ich wünsche Dir einen guten Flug und wunderschöne Ferien ;-)

Liebe Grüße Anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon Jennifer Winter » Fr Okt 29, 2010 20:41

Hallo ihr lieben,

vielen vielen Dank für die vielen aufschlussreichen Antworten. [nyam1]

Morgen gehts los....haben jetzt Bargeld abgeholt, was wir dann nach und nach dort umtauschen werden.
Im Super U werden wir dann mit Kreditkarte zahlen.

Irgendwie haut`s immer hin [good]
Jennifer Winter
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: So Mai 23, 2010 16:45

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon Doro82 » Sa Okt 30, 2010 17:24

Hi Jennifer,

dass ist doch auch ein Plan ! Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich Dir.
Die Angaben meines letzten Beitrages, bezogen sich auf die Bank bei der ich arbeite.
Als ich das letzte Mal auf Mauritius war, dass ist zehn Jahre her...wurden Dollar liebend gerne genommen.
Sicherlich ist es aber besser, Trinkgeld in Rupien zu geben !

@Anne: Ich wollte lediglich Tipps geben und finde es nicht gerade hilfreich für
Jennifer, wenn Du alle meine Angaben zittierst. Das sollten Beispiele sein !
Das Du im Ausland nie Geld mit der EC-Karte abhebst ist deine persönliche Einstellung,
weil speziell Du eine Kreditkarte hast - mit der man kostenlos verfügen kann.

Dennoch ist es so, dass Verfügungen im Ausland mit der EC-Karte deutlich günstiger sind,
als mit der Kreditkart. Ich vermute mal, dass Deine Kreditkarte relativ teuer ist (also von der Jahresgebühr her) ?
Das gleicht sich dann wahrscheinlich wieder aus.

Lieben Gruß,
Doro
Doro82
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Di Okt 26, 2010 16:16

Re: Thema Bezahlung...

Beitragvon Hailey Jade » So Okt 31, 2010 18:36

Hallo,

wir hatten im letzten Jahr auch jeder unsere Kreditkarte dabei - und wie Anne schon sagte, gibt es durchaus Banken, die für das Abheben im Ausland nichts verlangen.
Unsere Bank zB nimmt auch keine Gebühren, wenn wir nur Geld mit der KK am Automaten abheben. Natürlich aber den Auslandsaufschlag von 1,75 % wenn wir im Geschäft mit KK bezahlen.
Und nein, wir zahlen keine Jahresgebühr.

Also, alles kein Problem mit der richtigen Bank [good]

LG
Anne
Hailey Jade
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 38
Bilder: 8
Registriert: Mo Sep 29, 2008 12:53
Wohnort: Rostock

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste