Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Telefonieren auf MRU oder Telefonkarten?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon siggi112 » Sa Feb 17, 2007 23:43

dolphindiver hat geschrieben:wie hast du das denn gemacht? Mit meiner Cellplus Karte ging das telefonieren nach D nicht. Nach Wählen der Vorwahl kam gleich eine Fehlermeldung. Hab ich vielleicht was falsch gemacht?

Gruß
Martin


Aus dem Mobilfunknetz wählt man 03049,Vorwahl ohne 0,Rufnummer
Aus dem Festnetz wählt man 02049,Vorwahl ohne 0,Rufnummer
Ich denke da lag dein Fehler.

Ich habe übrigens noch einen EMTEL-Sim-Card mit etwa 900 Rp Guthaben.
Für 10 Euro verkaufe ich die Karte gern an Selbstabholer. (Ruhrgebiet).

Gruß
Siggi

siggi112
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr Dez 01, 2006 22:34

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon PeJo » So Feb 18, 2007 0:13

siggi112 hat geschrieben:
dolphindiver hat geschrieben:wie hast du das denn gemacht? Mit meiner Cellplus Karte ging das telefonieren nach D nicht. Nach Wählen der Vorwahl kam gleich eine Fehlermeldung. Hab ich vielleicht was falsch gemacht?

Gruß
Martin


Aus dem Mobilfunknetz wählt man 03049,Vorwahl ohne 0,Rufnummer
Aus dem Festnetz wählt man 02049,Vorwahl ohne 0,Rufnummer
Ich denke da lag dein Fehler.

Ich habe übrigens noch einen EMTEL-Sim-Card mit etwa 900 Rp Guthaben.
Für 10 Euro verkaufe ich die Karte gern an Selbstabholer. (Ruhrgebiet).

Gruß
Siggi


Also ich konnte mein deutsches Telefonbuch auf die Karte kopieren, d.h. mit +49/.... rauswählen, problemlos.
PeJo
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 78
Registriert: Di Aug 01, 2006 1:15
Wohnort: Nußdorf im Chiemgau

Beitragvon siggi112 » So Feb 18, 2007 23:10

PeJo hat geschrieben:Also ich konnte mein deutsches Telefonbuch auf die Karte kopieren, d.h. mit +49/.... rauswählen, problemlos.


Du kannst es auf die karte kopieren, kommst aber nicht raus ohne vor dem Anruf zu editieren.

Die Vorwahl ist nämlich 03049, mit +49 funktioniert es nicht.

Gruß
Siggi
siggi112
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr Dez 01, 2006 22:34

Beitragvon PeJo » Mo Feb 19, 2007 0:25

siggi112 hat geschrieben:
PeJo hat geschrieben:Also ich konnte mein deutsches Telefonbuch auf die Karte kopieren, d.h. mit +49/.... rauswählen, problemlos.


Du kannst es auf die karte kopieren, kommst aber nicht raus ohne vor dem Anruf zu editieren.

Die Vorwahl ist nämlich 03049, mit +49 funktioniert es nicht.

Gruß
Siggi


Sorry die Korrektur, bei mir gings (Cellplus-Prepaid). Habe nur mein deutsche D1-Telefonbuch mit der Nokia-Software 1:1 kopiert, keine weiteren Eingaben oder Änderungen erforderlich, alle Nummern waren problemlos zugänglich.

Vielleicht hat sich das ja geändert, ich bin ja erst jetzt im Februar auf MRU gewesen.
PeJo
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 78
Registriert: Di Aug 01, 2006 1:15
Wohnort: Nußdorf im Chiemgau

Beitragvon siggi112 » Mo Feb 19, 2007 1:31

PeJo hat geschrieben:Sorry die Korrektur, bei mir gings (Cellplus-Prepaid). Habe nur mein deutsche D1-Telefonbuch mit der Nokia-Software 1:1 kopiert, keine weiteren Eingaben oder Änderungen erforderlich, alle Nummern waren problemlos zugänglich.

Vielleicht hat sich das ja geändert, ich bin ja erst jetzt im Februar auf MRU gewesen.


Ich war im Januar in Mauritius.
Ich hatte allerdings eine Emtel-Card.
Mag sein, das es am Provider liegt.
Mit +49 kam ich nicht raus.
Hatte erst erfolglos mit 02049 probiert, bis mir jemand erklärte aus dem Mobilfinknetz muss man nicht 02049 sondern 03049 vor wählen

Gruß
Siggi
siggi112
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr Dez 01, 2006 22:34

Beitragvon JürgenW » Mi Feb 21, 2007 1:04

Kann ich bestätigen: EMTEL hat diesen Schwachsinn mit 030 als Ausscheidungsnummer für internationale Verbindungen.
Was an sich auch egal wäre, wenn ihre Telefonrouter dann wenigstens in der Lage wären, das übliche "+" entsprechend in ihr "030" umzusetzen. Aber scheinbar haben noch nicht allzuviele verärgerte Touristen deren Hotline niedergemacht. Immerhin machen sie jetzt ne Ansage, wenn man ne "+" Nummer wählt, und erzählen einem, dass man bitte seine gesamten Kontakte editieren soll und aus dem "+" ein "030" zu machen habe. Wozu es wohl internationl gültige Standards gibt?

Daher: Lieber CellPlus als EMTEL, wenn man seine Kontakte im Handy problemlos weiterverwenden möchte.

Jürgen
Benutzeravatar
JürgenW
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 4
Registriert: Do Apr 20, 2006 19:26
Wohnort: Obing (Bayern)

Beitragvon chappi67 » Mi Feb 21, 2007 22:14

[

Ich habe übrigens noch einen EMTEL-Sim-Card mit etwa 900 Rp Guthaben.
Für 10 Euro verkaufe ich die Karte gern an Selbstabholer. (Ruhrgebiet).

Gruß
Siggi[/quote]


Hi Siggi

würde Dein Angebot gerne wahrnehmen.
Mit dem Abholen ist das aber eine Sache. Wie wäre es wenn wir das auf den guten alten Postweg machen. ( zu meinen Lasten )
Ich kann leider keine PN schicken, die kommt immer zurück :pp) .
Wir fliegen erst am 21.April, ist also noch etwas Zeit.

Grüße aus Monheim am Rhein
vom Frank

dersichwieBollefreut i:()
chappi67
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 10
Registriert: So Sep 17, 2006 11:45

Beitragvon stefan » Mi Feb 21, 2007 22:48

chappi67 hat geschrieben:[


Ich kann leider keine PN schicken, die kommt immer zurück :pp) .


dann wuerde ich mal die briefkasten leeren!? obwohl du oeffendlich erst 4 nachrichten geschrieben hast ..oder dem empfaenger seine pn box ist voll...sonst siehe hilfe, andere erklaerung guebts nicht.

stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon chappi67 » Mi Feb 21, 2007 22:58

Hi stefan

Es ist ja eigentlich ganz einfach :O) .
Ich werde dem Siggi nochmal eine PN zuschicken.

Danke :ploppop

Frank
chappi67
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 10
Registriert: So Sep 17, 2006 11:45

Beitragvon PeJo » Do Feb 22, 2007 2:05

Meine Karte (55 Rps. Restguthaben, 12 Frei-SMS, Cellplus) steht jetzt auch zur Disposition. Wer Interesse hat, kann ja mal eine PN schicken.
Grüße
Peter
PeJo
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 78
Registriert: Di Aug 01, 2006 1:15
Wohnort: Nußdorf im Chiemgau

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste